Erbin des Feuers / Throne of Glass Bd.3

Roman. Deutsche Erstausgabe

Throne of Glass 3

(26)

Das Abenteuer geht weiter
Von den Salzminen Endoviers über das gläserne Schloss in Rifthold bis nach Wendlyn - ganz gleich, wohin Celaenas Weg führt, sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen und dem Geheimnis ihrer Herkunft. Einem Geheimnis, das alles - ihre Gegenwart und ihre Zukunft - für immer verändern wird.

Portrait

Sarah J. Maas wuchs in Manhattan auf und lebt seit einiger Zeit mit Mann und Hund in Pennsylvania. Bereits mit dem ersten Entwurf zu ›Throne of Glass‹ sorgte sie für Furore: Mit 16 veröffentlichte sie ›Queen of Glass‹ (so der damalige Titel) auf einem Online-Forum für Autoren und initiierte damit eines der frühesten Online-Phänomene weltweit.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 672
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 23.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-71653-6
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/13,7/4 cm
Gewicht 517 g
Originaltitel Throne of Glass - Heir of Fire
Übersetzer Ilse Layer
Verkaufsrang 322
Buch (Taschenbuch)
11,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Erbin des Feuers / Throne of Glass Bd.3

Erbin des Feuers / Throne of Glass Bd.3

von Sarah J. Maas
Buch (Taschenbuch)
11,95
+
=
Kriegerin im Schatten / Throne of Glass Bd.2

Kriegerin im Schatten / Throne of Glass Bd.2

von Sarah J. Maas
Buch (Taschenbuch)
10,95
+
=

für

22,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Throne of Glass

  • Band 1

    42221647
    Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1
    von Sarah J. Maas
    Buch
    10,95
  • Band 2

    42221646
    Kriegerin im Schatten / Throne of Glass Bd.2
    von Sarah J. Maas
    Buch
    10,95
  • Band 3

    42240073
    Erbin des Feuers / Throne of Glass Bd.3
    von Sarah J. Maas
    Buch
    11,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    45030568
    Königin der Finsternis / Throne of Glass Bd. 4
    von Sarah J. Maas
    Buch
    12,95
  • Band 5

    87951487
    Die Sturmbezwingerin / Throne of Glass Bd. 5
    von Sarah J. Maas
    Buch
    13,95
  • Band 6

    117501784
    Throne of Glass 6 - Der verwundete Krieger
    von Sarah J. Maas
    Buch
    13,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Es geht weiter...“

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Zuerst war es etwas schwierig für mich, mich nach der Wartezeit wieder in die Story hineinzufinden. Aber dann konnte ich es wieder kaum aus der Hand legen.

Sarah J. Maas erschafft in ihren Büchern jedes Mal eine gewaltige High-Fantasy Welt,die es in sich hat.Super packende Story mit einer Protagonistin,auf deren Schultern das Schicksal der Welt ruht.

In diesem dritten Teil ist das Feeling ein etwas anderes. Dieses Mal folgen wir Celaena in ein entferntes Reich, in dem sie die ein oder andere schwere Prüfung bestehen muss.
Was mir besonders gut gefallen hat, waren die Perspektivwechsel. Man erfährt nicht nur was mit ihr passiert, sondern auch wie es "zuhause" weitergeht. Ob nun durch Chaol, Dorian oder einen der neuen Charaktere, die man in diesem Teil kennenlernt und die garantiert in den Fortsetzungen noch eine sehr große Rolle spielen werden!

Packende Story, viel Action und Magie, tolle Charaktere und viele miteinander verzweigte Geschichten.

Zuerst war es etwas schwierig für mich, mich nach der Wartezeit wieder in die Story hineinzufinden. Aber dann konnte ich es wieder kaum aus der Hand legen.

Sarah J. Maas erschafft in ihren Büchern jedes Mal eine gewaltige High-Fantasy Welt,die es in sich hat.Super packende Story mit einer Protagonistin,auf deren Schultern das Schicksal der Welt ruht.

In diesem dritten Teil ist das Feeling ein etwas anderes. Dieses Mal folgen wir Celaena in ein entferntes Reich, in dem sie die ein oder andere schwere Prüfung bestehen muss.
Was mir besonders gut gefallen hat, waren die Perspektivwechsel. Man erfährt nicht nur was mit ihr passiert, sondern auch wie es "zuhause" weitergeht. Ob nun durch Chaol, Dorian oder einen der neuen Charaktere, die man in diesem Teil kennenlernt und die garantiert in den Fortsetzungen noch eine sehr große Rolle spielen werden!

Packende Story, viel Action und Magie, tolle Charaktere und viele miteinander verzweigte Geschichten.

Sophie Krüger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Langsam aber sicher lernen wir die wahre Größe dieser Fantasywelt kennen - und sie ist fantastisch! Langsam aber sicher lernen wir die wahre Größe dieser Fantasywelt kennen - und sie ist fantastisch!

Celaenas Reise wird immer spannender! Magisch und romantisch ist mir ihre Geschichte absolut ans Herz gewachsen. Unfassbare Geheimnisse ihrer Herkunft offenbaren sich... Celaenas Reise wird immer spannender! Magisch und romantisch ist mir ihre Geschichte absolut ans Herz gewachsen. Unfassbare Geheimnisse ihrer Herkunft offenbaren sich...

Sabrina Schreen, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Wie geht die Reise von Celaena weiter? Auf jeden Fall spannend, gefährlich und romantisch. Eine sehr lesens- und liebenswerte Reihe. Ein Muss für jeden Fan und der es werden will! Wie geht die Reise von Celaena weiter? Auf jeden Fall spannend, gefährlich und romantisch. Eine sehr lesens- und liebenswerte Reihe. Ein Muss für jeden Fan und der es werden will!

„Tolle neue Charaktere“

Julie Schweimanns, Thalia-Buchhandlung Velbert

Auch der dritte Band der Throne of Glass Reihe konnte mich vollends überzeugen! Wir erfahren mehr über Celaenas Vergangenheit und lernen mehr über die Welt in der sie lebt. Zudem kommen viele neue Charaktere hinzu, die die Geschichte nochmal um einiges bereichern. Auch der dritte Band der Throne of Glass Reihe konnte mich vollends überzeugen! Wir erfahren mehr über Celaenas Vergangenheit und lernen mehr über die Welt in der sie lebt. Zudem kommen viele neue Charaktere hinzu, die die Geschichte nochmal um einiges bereichern.

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Für mich das bisher stärkste Buch der Reihe. Wieder ändert sich alles, neue Verbündete und Feinde halten die Spannung aufrecht. Für mich das bisher stärkste Buch der Reihe. Wieder ändert sich alles, neue Verbündete und Feinde halten die Spannung aufrecht.

Dora Roth, Thalia-Buchhandlung Lingen

Mit dem dritten Band hat Sarah J. Maas sich noch einmal selbst übertroffen, als ich schon dachte, mehr geht doch nicht mehr. Ich kann den nächsten Teil gar nicht abwarten! Mit dem dritten Band hat Sarah J. Maas sich noch einmal selbst übertroffen, als ich schon dachte, mehr geht doch nicht mehr. Ich kann den nächsten Teil gar nicht abwarten!

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Absolut gelungene Fortsetzung. Celaena muss sich ihrer Vergangenheit stellen, mit allen Konsequenzen. Neue Freunde und Feinde kommen dazu, aber wer steht zu ihr? Klasse! Absolut gelungene Fortsetzung. Celaena muss sich ihrer Vergangenheit stellen, mit allen Konsequenzen. Neue Freunde und Feinde kommen dazu, aber wer steht zu ihr? Klasse!

Jenny Holzmann, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Leider noch nicht der Abschluss der Reihe, denn ich will unbedingt wissen, wie es ausgeht! Aber bald kommt Band 4 ... endlich! Leider noch nicht der Abschluss der Reihe, denn ich will unbedingt wissen, wie es ausgeht! Aber bald kommt Band 4 ... endlich!

„Sofort wieder mitten im Geschehen“

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

Obwohl bei mir zwischen dem zweiten und dritten Band einige Monate lagen, war ich schon nach ein paar Seiten wieder mitten in der "Celaena-Welt". Diese Bücher gehören für mich zu den Besten Jugend-Fantasy-Bücher, die ich gelesen habe. Wäre da nicht immer das Warten auf den nächsten Band... Obwohl bei mir zwischen dem zweiten und dritten Band einige Monate lagen, war ich schon nach ein paar Seiten wieder mitten in der "Celaena-Welt". Diese Bücher gehören für mich zu den Besten Jugend-Fantasy-Bücher, die ich gelesen habe. Wäre da nicht immer das Warten auf den nächsten Band...

Angelina Henneberg, Thalia-Buchhandlung Berlin

Kann überhaupt nicht verstehen, wie man den Teil nicht mögen kann! Bin sehr gespannt auf die Fortsetzung! Kann überhaupt nicht verstehen, wie man den Teil nicht mögen kann! Bin sehr gespannt auf die Fortsetzung!

„Celaena erkennt ihr wahres Ich“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Die spannende Handlung und die vielen interessanten Figuren & Charaktere halten einen gefangen und lassen die ab und zu auftretenden sprachlichen Ungenauigkeiten vergessen. Und der Cliffhanger verspricht viel Spannung für Teil 4 der auf 6 Bände angelegten Serie.
Fesselnde Lektüre für alle Fantasy-Fans ab 14 !
Die spannende Handlung und die vielen interessanten Figuren & Charaktere halten einen gefangen und lassen die ab und zu auftretenden sprachlichen Ungenauigkeiten vergessen. Und der Cliffhanger verspricht viel Spannung für Teil 4 der auf 6 Bände angelegten Serie.
Fesselnde Lektüre für alle Fantasy-Fans ab 14 !

„mehr Magie...“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Spannend, actionreich-wieder hat es Sarah Maas geschafft, mich mit ihrer "Throne of glass"-Serie bestens zu unterhalten.
Auch im 3.Teil der auf sechs Bänden angelegten Reihe rund um ein junges Mädchen - (Ex-)Sklavin,(Ex-)Prinzessin, Assassinin,Fae(?) und ihre Freunde bzw.Gefolgsleute passiert erstens eine Menge und zweitens gibt es noch einige sehr interessante Neuzugänge, die sicherlich in den folgenden Bänden noch eine wichtige Rolle spielen werden ! Offiziell als Meuchelmörderin des finsteren Königs von Ardalan ausgeschickt, will sich Celaena tatsächlich mit Maeve,ihrer Tante und intriganter Feenkönigin treffen, aber bevor sie nicht fähig ist, ihre eigene Feuermagie,die sie tief in sich begraben hatte, wirklich zu kontrolllieren ,läßt Maeve sie gar nicht erst vor.
Gemeinsam mit dem Fae-Krieger Rowan, muss sie ihre Feuergabe trainieren und an Dinge rühren,die sie lange erfolgreich verdrängt hatte. Aber Adarlans fieser König und seine schwarzmagischen Pläne gewinnen ebenfalls an Dynamik und während Cealena allmählich wieder zu der Person wird, die sie einmal war, müssen ihre Freunde Prinz Dorian und Hauptmann Chaol am Königshof ebenfalls schwer an sich arbeiten.Denn falls ihre Rebellenpläne oder Dorians Fähigkeiten entdeckt werden, droht Schlimmeres als der Tod...
Wer übrigens noch mehr über Celaenas Vorgeschichte erfahren möchte, sollte sich die ergänzenden ebook-Häppchen gönnen, sofern möglich,auch sie sind lohnenswerte Zusatzinfos.
Fazit: Nachdem ich den 1.Teil noch relativ klassisch-normal-fantasymäßig fand, hat die Autorin mit der gut ausgearbeiteten Weiterentwicklung ihrer Charaktere und einige tollen Neuzugängen mit eigener Geschichte, der Handlung zusätzlich Drive verschafft und mich wahnsinnig gespannt auf die nächsten Teile gemacht ! Bestes High-Fantasy-Lesefutter für Youngster und Fans :-)
Spannend, actionreich-wieder hat es Sarah Maas geschafft, mich mit ihrer "Throne of glass"-Serie bestens zu unterhalten.
Auch im 3.Teil der auf sechs Bänden angelegten Reihe rund um ein junges Mädchen - (Ex-)Sklavin,(Ex-)Prinzessin, Assassinin,Fae(?) und ihre Freunde bzw.Gefolgsleute passiert erstens eine Menge und zweitens gibt es noch einige sehr interessante Neuzugänge, die sicherlich in den folgenden Bänden noch eine wichtige Rolle spielen werden ! Offiziell als Meuchelmörderin des finsteren Königs von Ardalan ausgeschickt, will sich Celaena tatsächlich mit Maeve,ihrer Tante und intriganter Feenkönigin treffen, aber bevor sie nicht fähig ist, ihre eigene Feuermagie,die sie tief in sich begraben hatte, wirklich zu kontrolllieren ,läßt Maeve sie gar nicht erst vor.
Gemeinsam mit dem Fae-Krieger Rowan, muss sie ihre Feuergabe trainieren und an Dinge rühren,die sie lange erfolgreich verdrängt hatte. Aber Adarlans fieser König und seine schwarzmagischen Pläne gewinnen ebenfalls an Dynamik und während Cealena allmählich wieder zu der Person wird, die sie einmal war, müssen ihre Freunde Prinz Dorian und Hauptmann Chaol am Königshof ebenfalls schwer an sich arbeiten.Denn falls ihre Rebellenpläne oder Dorians Fähigkeiten entdeckt werden, droht Schlimmeres als der Tod...
Wer übrigens noch mehr über Celaenas Vorgeschichte erfahren möchte, sollte sich die ergänzenden ebook-Häppchen gönnen, sofern möglich,auch sie sind lohnenswerte Zusatzinfos.
Fazit: Nachdem ich den 1.Teil noch relativ klassisch-normal-fantasymäßig fand, hat die Autorin mit der gut ausgearbeiteten Weiterentwicklung ihrer Charaktere und einige tollen Neuzugängen mit eigener Geschichte, der Handlung zusätzlich Drive verschafft und mich wahnsinnig gespannt auf die nächsten Teile gemacht ! Bestes High-Fantasy-Lesefutter für Youngster und Fans :-)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
20
5
1
0
0

WoW
von einer Kundin/einem Kunden aus Linkenheim-Hochstetten am 04.08.2018

Diese Buch führt die Bücher eins und zwei perfekt weiter. Es ist eine Mischung aus Action und Liebesgeschichte also eigentlich perfekt. Es ist nicht eintönig, es passiert immer irgendetwas. Ich empfehle dieses Buch weiter wie die zwei Teile vorher. Es fesselt dich. VERSPROCHEN

Umbruch für einen Neubeginn
von Jill von Letterheart aus Berlin am 14.12.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

So wie Sarah J. Maas es auch schon bei ihrer ACOTAR Reihe geschafft hat, gibt es auch hier ein großen Umbruch. Die Bücher steigen und entwickeln sich mit all ihren Charakteren so sehr, dass immer noch ein Stück darüber hinauswächst. Doch gerade hier landen wir nicht nur in einem neuen... So wie Sarah J. Maas es auch schon bei ihrer ACOTAR Reihe geschafft hat, gibt es auch hier ein großen Umbruch. Die Bücher steigen und entwickeln sich mit all ihren Charakteren so sehr, dass immer noch ein Stück darüber hinauswächst. Doch gerade hier landen wir nicht nur in einem neuen Teil der Welt, sondern man lernt so unglaubliche neue Charaktere kennen, dass man kaum noch zum Luftholen kommt, Endlich, ENDLICH durfte ich Manon kennenlernen und glaubt mir, man lechzt gerade zu nach jedem Kapitel über sie und das Volk der Ironteeth. Na klingelt da was? Vielleicht eher beim Namen Baba Yellowlegs? Wem sich bei dieser guten Frau schon die Nackenhaare aufgestellt haben, darf nun einen Hauch vom ganzen Ausmaß kosten. MANON BLACKBEAK. Ich sterbe einfach für diesen Charakter! Und obwohl es nun schon zehn Jahrzehnten mit ihrem langen Leben vorbei war, löste dieses Bedauern ein unglaubliches Gefühl von Schwere und Sterblichkeit in ihr aus. Aber auch Celaena, wie sie leibt und lebt, macht unglaubliche Schritte. Eine Entwicklung die sie durchmachen muss, ein Tief, aus dem sie einen Weg finden muss und Entscheidungen, denen sie sich stellen muss. Und nun ist es an der Zeit für sie, sich ihrer Vergangenheit zu stellen und einem alten, fast vergessenen Teil in ihr Platz zu machen. Ich hatte noch nie ein Problem mit ihr und finde ihre Stärke einfach nur bewundernswert, menschlich. All die Verluste und das Leid sollten eigentlich zu viel für einen Menschen sein. Doch sie bringt die Story immer wieder ins Rollen und überzeugt mit ihrem Einfallsreichtum. „Du hast mich allein gelassen“, sagte sie noch einmal. Vielleicht lag es nur an dem blinden Schrecken vor dem Abgrund, der sich wieder um sie herum auftat, aber sie flüsterte: „Ich habe niemanden mehr. Niemanden.“ Parallel dazu halten Chaol und Dorian die Stellung in Adarlan, sodass man überall auf dem Laufenden gehalten wird. Anfänglich war ich wirklich hin und hergerissen, da Chaol in meinen Augen Glanz verloren hat und Dorian in mir einfach nur tiefste Trauer auslöst. Doch auch hier geht es genauso spannend einher, wie bei allen anderen Mitspielern. Alles entwickelt sich weiter und man weiß nie genau, was einen erwartet. Die Autorin schafft es immer wieder, alle Facetten ihrer Charaktere zu beleuchten und neue Verknüpfungen herzustellen. Aber auch hier finden sich viele Umbrüche. Etwas Neues beginnt und darauf muss man sich wohl einlassen können. Was ich aber nur allzu gern getan habe! Definitiv anders, als die Vorgänger, doch für mich einfach nur noch komplexer und ein Einstieg in etwas absolut Phänomenales! Das ganze Setting und Worldbuilding ist großartig! Es umfasst unglaublich viele Eigenschaften, Arten, Emotionen, Welten und ach…lest es. FAZIT Die ersten beiden Bände hatten mir schon wirklich zugesagt, doch gerade mit Erbin des Feuers beweist Frau Maas wieder mehr Einfallsreichtum. Die ganzen Verstrickungen und Verwirrungen überraschen mich immer wieder und können mich in Atem halten. Ganz davon abgesehen, dass sich Manon und Abraxos tief in mein Herz geschlichen haben und da so schnell auch nicht wieder rauskommen werden. Ich kann in dieser Reihe gerade total aufgehen und mache ich sofort an den nächsten Band!

Das strahlendste Erbe erwacht zum Leben ...
von Klaudia Szabo am 26.08.2017

Inhalt Während Celaena auf der Suche nach den Wyrdkeys ist, um dem König ein für alle Mal das Handwerk zu legen, führt ihr Weg sie zu Maeve – ins Reich der Feen. Doch Zutritt zu Doranelle und ihren heißersehnten erhält sie erst, wenn sie den schweigsamen Soldaten Rowan von ihren... Inhalt Während Celaena auf der Suche nach den Wyrdkeys ist, um dem König ein für alle Mal das Handwerk zu legen, führt ihr Weg sie zu Maeve – ins Reich der Feen. Doch Zutritt zu Doranelle und ihren heißersehnten erhält sie erst, wenn sie den schweigsamen Soldaten Rowan von ihren Fähigkeiten überzeugt hat. Celaena muss ihre Maske ablegen, wenn sie siegen will, doch die Schatten ihrer Vergangenheit ziehen sie unaufhaltsam in einen Abgrund, den sie nicht abschätzen kann … Derweil kämpft Chaol mit den Intrigen in Rifthold und unangekündigten Besuchern um sein Ziel, Dorian zu helfen. Und in einem abgelegenen Winkel rücken die Hexen weiter vor, um ihre einstmalige Macht zurückzuerlangen … Meine Bewertung Ich liebe, liebe, liebe „Throne of Glass“. Nach dem dritten Band der Erfolgsreihe von Sarah J. Maas bin ich schon wieder so kurz davor, direkt zum vierten zu greifen, obwohl hier noch jede Menge andere Bücher auf mich warten, aber Celaena schafft es einfach immer wieder, mich zu überraschen, zu fesseln, in ihre Gewalt zu ziehen. Selten gab es Protagonisten, mit denen ich so mitgelitten habe – daher ist auch dieser dritte Band wieder einmal ein absolutes Highlight. Was mich diesmal besonders begeistert hat, waren die neuen Gebiete und somit auch neuen Charaktere, die eingeführt wurden. Ich muss sagen, ich habe sie (so gut wie) alle geliebt. Sarah J. Maas hat einfach dieses Talent, in den einzelnen POVs so viele Emotionen rüberzubringen, dass ich gezwungen bin, mich mit jedem Charakter auseinanderzusetzen, was mir diesmal wieder große Freude bereitet hat. Allen voran Rowan fand ich in Kombination mit Celaena, die nun wieder ihren Geburtsnamen trägt, einfach wundervoll. Die zwei machen sich so herrlich fertig, ergänzen sich aber in den Fähigkeiten brilliant, sodass ich froh bin, dass Chaol diesmal endlich aus Celaenas Welt zu verschwinden scheint. Rowan ist dabei ein eher grantiger Charakter, der als Fae-Soldat schon einiges gesehen hat und seine Fähigkeiten extrem gut ausgebaut hat. So sehr ich Rowan auch mag, nichts übertrifft Aedion. Aedion, der Beschützer der verschollenen Prinzessin Aelin – Aedion, der scheinbar seinem Haus abgeschworen und in die Arme des Königs gelaufen ist. Was hab ich geheult am Ende! Er ist einfach ein absoluter Traumcharakter, hat immer einen guten Spruch auf Lager, kann hervorragend kämpfen und, und, und. Am liebsten hätte ich alle Kapitel aus Chaols Sicht gegen seine ausgetauscht. Und auch Dorian kommt mit seinen Fähigkeiten nicht zu kurz, wobei ich seine neue Storyline rund um die Heilerin Sorscha nicht so gern mochte, da sie mir doch etwas zu abrupt und schnell verlief. Das alles wird nur von einer übertroffen. Manon Blackbeak – ich habe jedes mal gefangirlt, als ich gesehen habe, dass ein weiteres Kapitel aus ihrer Sicht kommt. Ihre Storyline rund um die Hexen, die sich zusammenschließen um Kämpfer des Königs zu werden und ihre alte Heimat zurückzuerobern, war einfach die Sahnespitze auf dem Schokoeis. Manon hat dieses kämpferische, herzlose Talent, sich jedem in den Weg zu stellen. Gleichzeitig klug und bedacht, die Anführerin ihres Covens, der 13 Hexen mit den blutroten Capes, ist sie unschlagbar. Und was ihren Wyvern betrifft, warten auch so einige Überraschungen, die mich einfach begeistert haben. Die Storyline ist in allen Sichten, die sich allmählich rundherum auf dem Kontinent verteilen, derart komplex, dass ich die Reihe zu meinen Highlights im High Fantasy-Bereich zähle. Ich liebe die verschiedenen Formen der Magie, die Darstellung der Fae-Völker, die Intrigen in Rifthold und an Maeves Hof. Celaenas Rückblicke in ihre Vergangenheit runden das perfekt ab, denn diese haben ordentlich Emotionen in sich und haben mich immer wieder das Buch weglegen lassen, weil es mich einfach übermannt hat. Sarah J. Maas Schreibstil, mit dem sie das junge Mädchen beschreibt, die Gefühle, die sie transportiert, und diese teilweise außerordentlich schönen, tiefgründigen Beschreibungen haben mich direkt in eine andere Welt gefegt, aus der ich nicht wiederkommen wollte. Ich kann es nur immer wieder betonen: Lest diese Reihe! Lest dieses Buch! Ich liebe die neuen Fähigkeiten, die Celaena trainiert, ich liebe die neuen Intrigen, die ganzen Geheimnisse, die nach und nach aufgedeckt werden. Die Geschichte um die beste Assassine der Welt lässt mich einfach nicht los und ich hoffe, euch auch nicht. Demenstsprechend freue ich mich schon auf den vierten Teil, der hoffentlich wieder ein Highlight wird und den Cliffhanger vom Ende wieder wett macht.