Warenkorb
 

Jetzt Premium-Mitglied werden & Buch-Geschenk sichern!

Erbin des Feuers / Throne of Glass Bd.3

Roman. Deutsche Erstausgabe

Throne of Glass 3

Von den Salzminen Endoviers über das gläserne Schloss in Rifthold bis nach Wendlyn – ganz gleich, wohin Celaenas Weg führt, sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen und dem Geheimnis ihrer Herkunft. Einem Geheimnis, das alles – ihre Gegenwart und ihre Zukunft – für immer verändern wird.
Portrait
Sarah J. Maas wuchs in Manhattan auf und lebt seit einiger Zeit mit Mann und Hund in Pennsylvania. Bereits mit dem ersten Entwurf zu ›Throne of Glass‹ sorgte sie für Furore: Mit 16 veröffentlichte sie ›Queen of Glass‹ (so der damalige Titel) auf einem Online-Forum für Autoren und initiierte damit eines der frühesten Online-Phänomene weltweit.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 672
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 23.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-71653-6
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/13,7/4 cm
Gewicht 543 g
Originaltitel Throne of Glass - Heir of Fire
Übersetzer Ilse Layer
Verkaufsrang 1.581
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,95
11,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Throne of Glass

  • Band 1

    42221647
    Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (111)
    Buch
    10,95
  • Band 2

    42221646
    Kriegerin im Schatten / Throne of Glass Bd.2
    von Sarah J. Maas
    (43)
    Buch
    10,95
  • Band 3

    42240073
    Erbin des Feuers / Throne of Glass Bd.3
    von Sarah J. Maas
    (34)
    Buch
    11,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    45030568
    Königin der Finsternis / Throne of Glass Bd. 4
    von Sarah J. Maas
    (37)
    Buch
    12,95
  • Band 5

    87951487
    Die Sturmbezwingerin / Throne of Glass Bd. 5
    von Sarah J. Maas
    (21)
    Buch
    13,95
  • Band 6

    117501784
    Throne of Glass 06 - Der verwundete Krieger
    von Sarah J. Maas
    (20)
    Buch
    13,95
  • Band 7

    140723359
    Throne of Glass 7 - Herrscherin über Asche und Zorn
    von Sarah J. Maas
    Buch
    16,95

Buchhändler-Empfehlungen

Julia Weckmüller, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Normalerweise haben Reihen in der Mitte ja immer einen Hänger, aber hier steigt die Spannungskurve ins Unermessliche mit neuen Charakteren, neuen Intrigen und auch neuer Liebe... Normalerweise haben Reihen in der Mitte ja immer einen Hänger, aber hier steigt die Spannungskurve ins Unermessliche mit neuen Charakteren, neuen Intrigen und auch neuer Liebe...

Franziska Lehmann, Thalia-Buchhandlung Großenhain

S.J. Maas Bücher kann man einfach nicht aus der Hand legen! Gefährliche Monster, magische Orte und liebenswerte Charaktere ziehen einen sofort in ihren Bann. Klare Empfehlung! S.J. Maas Bücher kann man einfach nicht aus der Hand legen! Gefährliche Monster, magische Orte und liebenswerte Charaktere ziehen einen sofort in ihren Bann. Klare Empfehlung!

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Calaenas Geschichte ist so spannnend, vielschichtig und phantastisch - ein Fantasyhighlight für Leser ab 16. Calaenas Geschichte ist so spannnend, vielschichtig und phantastisch - ein Fantasyhighlight für Leser ab 16.

K. Mewes, Thalia-Buchhandlung Dresden

Mit dieser Reihe kann man dem Alltag richtig gut entfliehen. Die Zeit bleibt stehen und erst wenn man das Buch weglegt, merkt man, dass die Welt sich weiter drehte. Mit dieser Reihe kann man dem Alltag richtig gut entfliehen. Die Zeit bleibt stehen und erst wenn man das Buch weglegt, merkt man, dass die Welt sich weiter drehte.

„Celaenas Selbstfindung ist fantastisch!“

Michelle Wollersheim, Thalia-Buchhandlung Bonn

Da dieses Buch ein 3. Teil ist erzähle ich hier nichts zum Inhalt. Nur so viel, dass es mir am Anfang etwas schwer gefallen ist wieder in die Geschichte zu kommen.
Auch die ganzen neuen Charaktere und auch aus ihrer Sichtweise zu lesen hat mich schwerer in die Geschichte einsteigen lassen als seine Vorgänger.
Was durchaus daran liegen kann (und wird), dass ich den 2. Teil 2017 gelesen habe.
Wenn man alle hintereinander weg liest, sollte man keine Probleme haben.
Ich habe die neuen Charaktere geliebt, auch wenn manche von ihnen mehr Fragen aufwerfen als Antworten.
Ich möchte sofort wissen wie es weiter geht und spreche eine ABSOLUTE LESEEMPFEHLUNG an jeden aus, der diese Reihe noch nicht gelesen hat!
Da dieses Buch ein 3. Teil ist erzähle ich hier nichts zum Inhalt. Nur so viel, dass es mir am Anfang etwas schwer gefallen ist wieder in die Geschichte zu kommen.
Auch die ganzen neuen Charaktere und auch aus ihrer Sichtweise zu lesen hat mich schwerer in die Geschichte einsteigen lassen als seine Vorgänger.
Was durchaus daran liegen kann (und wird), dass ich den 2. Teil 2017 gelesen habe.
Wenn man alle hintereinander weg liest, sollte man keine Probleme haben.
Ich habe die neuen Charaktere geliebt, auch wenn manche von ihnen mehr Fragen aufwerfen als Antworten.
Ich möchte sofort wissen wie es weiter geht und spreche eine ABSOLUTE LESEEMPFEHLUNG an jeden aus, der diese Reihe noch nicht gelesen hat!

„Es geht weiter...“

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Zuerst war es etwas schwierig für mich, mich nach der Wartezeit wieder in die Story hineinzufinden. Aber dann konnte ich es wieder kaum aus der Hand legen.

Sarah J. Maas erschafft in ihren Büchern jedes Mal eine gewaltige High-Fantasy Welt,die es in sich hat.Super packende Story mit einer Protagonistin,auf deren Schultern das Schicksal der Welt ruht.

In diesem dritten Teil ist das Feeling ein etwas anderes. Dieses Mal folgen wir Celaena in ein entferntes Reich, in dem sie die ein oder andere schwere Prüfung bestehen muss.
Was mir besonders gut gefallen hat, waren die Perspektivwechsel. Man erfährt nicht nur was mit ihr passiert, sondern auch wie es "zuhause" weitergeht. Ob nun durch Chaol, Dorian oder einen der neuen Charaktere, die man in diesem Teil kennenlernt und die garantiert in den Fortsetzungen noch eine sehr große Rolle spielen werden!

Packende Story, viel Action und Magie, tolle Charaktere und viele miteinander verzweigte Geschichten.

Zuerst war es etwas schwierig für mich, mich nach der Wartezeit wieder in die Story hineinzufinden. Aber dann konnte ich es wieder kaum aus der Hand legen.

Sarah J. Maas erschafft in ihren Büchern jedes Mal eine gewaltige High-Fantasy Welt,die es in sich hat.Super packende Story mit einer Protagonistin,auf deren Schultern das Schicksal der Welt ruht.

In diesem dritten Teil ist das Feeling ein etwas anderes. Dieses Mal folgen wir Celaena in ein entferntes Reich, in dem sie die ein oder andere schwere Prüfung bestehen muss.
Was mir besonders gut gefallen hat, waren die Perspektivwechsel. Man erfährt nicht nur was mit ihr passiert, sondern auch wie es "zuhause" weitergeht. Ob nun durch Chaol, Dorian oder einen der neuen Charaktere, die man in diesem Teil kennenlernt und die garantiert in den Fortsetzungen noch eine sehr große Rolle spielen werden!

Packende Story, viel Action und Magie, tolle Charaktere und viele miteinander verzweigte Geschichten.

Sophie Krüger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Langsam aber sicher lernen wir die wahre Größe dieser Fantasywelt kennen - und sie ist fantastisch! Langsam aber sicher lernen wir die wahre Größe dieser Fantasywelt kennen - und sie ist fantastisch!

Celaenas Reise wird immer spannender! Magisch und romantisch ist mir ihre Geschichte absolut ans Herz gewachsen. Unfassbare Geheimnisse ihrer Herkunft offenbaren sich... Celaenas Reise wird immer spannender! Magisch und romantisch ist mir ihre Geschichte absolut ans Herz gewachsen. Unfassbare Geheimnisse ihrer Herkunft offenbaren sich...

Sabrina Schreen, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Wie geht die Reise von Celaena weiter? Auf jeden Fall spannend, gefährlich und romantisch. Eine sehr lesens- und liebenswerte Reihe. Ein Muss für jeden Fan und der es werden will! Wie geht die Reise von Celaena weiter? Auf jeden Fall spannend, gefährlich und romantisch. Eine sehr lesens- und liebenswerte Reihe. Ein Muss für jeden Fan und der es werden will!

„Tolle neue Charaktere“

Julie Schweimanns, Thalia-Buchhandlung Velbert

Auch der dritte Band der Throne of Glass Reihe konnte mich vollends überzeugen! Wir erfahren mehr über Celaenas Vergangenheit und lernen mehr über die Welt in der sie lebt. Zudem kommen viele neue Charaktere hinzu, die die Geschichte nochmal um einiges bereichern. Auch der dritte Band der Throne of Glass Reihe konnte mich vollends überzeugen! Wir erfahren mehr über Celaenas Vergangenheit und lernen mehr über die Welt in der sie lebt. Zudem kommen viele neue Charaktere hinzu, die die Geschichte nochmal um einiges bereichern.

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Für mich das bisher stärkste Buch der Reihe. Wieder ändert sich alles, neue Verbündete und Feinde halten die Spannung aufrecht. Für mich das bisher stärkste Buch der Reihe. Wieder ändert sich alles, neue Verbündete und Feinde halten die Spannung aufrecht.

Dora Roth, Thalia-Buchhandlung Lingen

Mit dem dritten Band hat Sarah J. Maas sich noch einmal selbst übertroffen, als ich schon dachte, mehr geht doch nicht mehr. Ich kann den nächsten Teil gar nicht abwarten! Mit dem dritten Band hat Sarah J. Maas sich noch einmal selbst übertroffen, als ich schon dachte, mehr geht doch nicht mehr. Ich kann den nächsten Teil gar nicht abwarten!

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Absolut gelungene Fortsetzung. Celaena muss sich ihrer Vergangenheit stellen, mit allen Konsequenzen. Neue Freunde und Feinde kommen dazu, aber wer steht zu ihr? Klasse! Absolut gelungene Fortsetzung. Celaena muss sich ihrer Vergangenheit stellen, mit allen Konsequenzen. Neue Freunde und Feinde kommen dazu, aber wer steht zu ihr? Klasse!

Jenny Chazal, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Leider noch nicht der Abschluss der Reihe, denn ich will unbedingt wissen, wie es ausgeht! Aber bald kommt Band 4 ... endlich! Leider noch nicht der Abschluss der Reihe, denn ich will unbedingt wissen, wie es ausgeht! Aber bald kommt Band 4 ... endlich!

„Sofort wieder mitten im Geschehen“

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

Obwohl bei mir zwischen dem zweiten und dritten Band einige Monate lagen, war ich schon nach ein paar Seiten wieder mitten in der "Celaena-Welt". Diese Bücher gehören für mich zu den Besten Jugend-Fantasy-Bücher, die ich gelesen habe. Wäre da nicht immer das Warten auf den nächsten Band... Obwohl bei mir zwischen dem zweiten und dritten Band einige Monate lagen, war ich schon nach ein paar Seiten wieder mitten in der "Celaena-Welt". Diese Bücher gehören für mich zu den Besten Jugend-Fantasy-Bücher, die ich gelesen habe. Wäre da nicht immer das Warten auf den nächsten Band...

„Celaena erkennt ihr wahres Ich“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Die spannende Handlung und die vielen interessanten Figuren & Charaktere halten einen gefangen und lassen die ab und zu auftretenden sprachlichen Ungenauigkeiten vergessen. Und der Cliffhanger verspricht viel Spannung für Teil 4 der auf 6 Bände angelegten Serie.
Fesselnde Lektüre für alle Fantasy-Fans ab 14 !
Die spannende Handlung und die vielen interessanten Figuren & Charaktere halten einen gefangen und lassen die ab und zu auftretenden sprachlichen Ungenauigkeiten vergessen. Und der Cliffhanger verspricht viel Spannung für Teil 4 der auf 6 Bände angelegten Serie.
Fesselnde Lektüre für alle Fantasy-Fans ab 14 !

„mehr Magie...“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Spannend, actionreich-wieder hat es Sarah Maas geschafft, mich mit ihrer "Throne of glass"-Serie bestens zu unterhalten.
Auch im 3.Teil der auf sechs Bänden angelegten Reihe rund um ein junges Mädchen - (Ex-)Sklavin,(Ex-)Prinzessin, Assassinin,Fae(?) und ihre Freunde bzw.Gefolgsleute passiert erstens eine Menge und zweitens gibt es noch einige sehr interessante Neuzugänge, die sicherlich in den folgenden Bänden noch eine wichtige Rolle spielen werden ! Offiziell als Meuchelmörderin des finsteren Königs von Ardalan ausgeschickt, will sich Celaena tatsächlich mit Maeve,ihrer Tante und intriganter Feenkönigin treffen, aber bevor sie nicht fähig ist, ihre eigene Feuermagie,die sie tief in sich begraben hatte, wirklich zu kontrolllieren ,läßt Maeve sie gar nicht erst vor.
Gemeinsam mit dem Fae-Krieger Rowan, muss sie ihre Feuergabe trainieren und an Dinge rühren,die sie lange erfolgreich verdrängt hatte. Aber Adarlans fieser König und seine schwarzmagischen Pläne gewinnen ebenfalls an Dynamik und während Cealena allmählich wieder zu der Person wird, die sie einmal war, müssen ihre Freunde Prinz Dorian und Hauptmann Chaol am Königshof ebenfalls schwer an sich arbeiten.Denn falls ihre Rebellenpläne oder Dorians Fähigkeiten entdeckt werden, droht Schlimmeres als der Tod...
Wer übrigens noch mehr über Celaenas Vorgeschichte erfahren möchte, sollte sich die ergänzenden ebook-Häppchen gönnen, sofern möglich,auch sie sind lohnenswerte Zusatzinfos.
Fazit: Nachdem ich den 1.Teil noch relativ klassisch-normal-fantasymäßig fand, hat die Autorin mit der gut ausgearbeiteten Weiterentwicklung ihrer Charaktere und einige tollen Neuzugängen mit eigener Geschichte, der Handlung zusätzlich Drive verschafft und mich wahnsinnig gespannt auf die nächsten Teile gemacht ! Bestes High-Fantasy-Lesefutter für Youngster und Fans :-)
Spannend, actionreich-wieder hat es Sarah Maas geschafft, mich mit ihrer "Throne of glass"-Serie bestens zu unterhalten.
Auch im 3.Teil der auf sechs Bänden angelegten Reihe rund um ein junges Mädchen - (Ex-)Sklavin,(Ex-)Prinzessin, Assassinin,Fae(?) und ihre Freunde bzw.Gefolgsleute passiert erstens eine Menge und zweitens gibt es noch einige sehr interessante Neuzugänge, die sicherlich in den folgenden Bänden noch eine wichtige Rolle spielen werden ! Offiziell als Meuchelmörderin des finsteren Königs von Ardalan ausgeschickt, will sich Celaena tatsächlich mit Maeve,ihrer Tante und intriganter Feenkönigin treffen, aber bevor sie nicht fähig ist, ihre eigene Feuermagie,die sie tief in sich begraben hatte, wirklich zu kontrolllieren ,läßt Maeve sie gar nicht erst vor.
Gemeinsam mit dem Fae-Krieger Rowan, muss sie ihre Feuergabe trainieren und an Dinge rühren,die sie lange erfolgreich verdrängt hatte. Aber Adarlans fieser König und seine schwarzmagischen Pläne gewinnen ebenfalls an Dynamik und während Cealena allmählich wieder zu der Person wird, die sie einmal war, müssen ihre Freunde Prinz Dorian und Hauptmann Chaol am Königshof ebenfalls schwer an sich arbeiten.Denn falls ihre Rebellenpläne oder Dorians Fähigkeiten entdeckt werden, droht Schlimmeres als der Tod...
Wer übrigens noch mehr über Celaenas Vorgeschichte erfahren möchte, sollte sich die ergänzenden ebook-Häppchen gönnen, sofern möglich,auch sie sind lohnenswerte Zusatzinfos.
Fazit: Nachdem ich den 1.Teil noch relativ klassisch-normal-fantasymäßig fand, hat die Autorin mit der gut ausgearbeiteten Weiterentwicklung ihrer Charaktere und einige tollen Neuzugängen mit eigener Geschichte, der Handlung zusätzlich Drive verschafft und mich wahnsinnig gespannt auf die nächsten Teile gemacht ! Bestes High-Fantasy-Lesefutter für Youngster und Fans :-)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
25
8
1
0
0

Mehr Entwicklung, weniger Handlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Walkenried am 12.02.2019

Celaenas Weg führt sie nach Wendlyn, wo sie zwar vom König hingeschickt wurde, um einen Auftrag durchzuführen, jedoch ihre eigenen Ziele verfolgt. Auf ihrem Weg trifft sie auf den schweigsamen und mürrischen Fae-Krieger Rowan. Zudem trifft Celaena auf ihre mächtige Tante Mave, die Fae Königin. Von ihr möchte sie... Celaenas Weg führt sie nach Wendlyn, wo sie zwar vom König hingeschickt wurde, um einen Auftrag durchzuführen, jedoch ihre eigenen Ziele verfolgt. Auf ihrem Weg trifft sie auf den schweigsamen und mürrischen Fae-Krieger Rowan. Zudem trifft Celaena auf ihre mächtige Tante Mave, die Fae Königin. Von ihr möchte sie mehr über die Wyrdschlüssel erfahren. Doch um von ihr Informationen zu bekommen, muss sie sich als würdig beweisen. So wird sie von Rowan in ihren magischen Kräften ausgebildet. Aber sie muss sich auch ihrer Vergangenheit stellen, ob gewollt oder nicht… Nachdem ich den zweiten Teil beendet habe, musste ich wieder den nächsten Teil direkt danach lesen. Dieses Mal ist die Seitenzahl sogar auf 672 angestiegen. Und natürlich habe ich hohe Erwartungen gehabt, Sarah J. Maas ist ja mitunter eine meiner Lieblingsautorinnen. Die beiden Bände 1 & 2 aus der Throne-of-Glass-Saga haben mich ja schon begeistert und die ACOTAR-Reihe zählt zu meinen liebsten Reihen. Und vorweg: Ja, es hat mir wieder besonders viel Spaß gemacht in die Welt von „Throne of Glass“ abzutauchen, ich habe die Geschichte genossen und habe mit den Charakteren mitgefiebert. Also, so kann man als treuer Leser dieses Blogs denken, ist alles beim alten und es folgen wieder Lobeshymnen auf Sarah J. Maas und ihre Geschichte? Fast! Denn dieses Mal gab es ein, zwei Sachen, die mich gestört haben. Aber fangen wir doch mal mit dem Guten an. Und es ist wieder (oder immer noch) die Geschichte. In diesem Teil geht es nach Wendlyn, einem dem Leser unbekannten Kontinent, und Celaena hat mit ihren inneren Dämonen zu kämpfen. Sie ist in einem Loch gefangen und wirkt so schwach, wie noch nie. Trotzdem rafft sie sich irgendwie auf und erholt sich; sie kommt sogar zu neuen Kräften. Aber sie muss sich auch mit ihrer Vergangenheit, sowie mit ihren magischen Kräften auseinandersetzen. Ihr hilft ihr dabei auch Rowan, ein Fae-Krieger. Zu diesem hat sie anfangs eine sehr kühle und sehr distanzierte Beziehung, die sich aber im Laufe der Zeit stetig verbessert. Generell steht in diesem Teil der Saga die Entwicklung der Charaktere im Vordergrund. Natürlich zum einen von unserer Protagonistin und auch von Rowan. Zum anderen auch von Chaol und Dorian, die in Adarlan die Stellung halten. Es werden aber auch neue Charaktere vorgestellt, wie zum Beispiel Aedion, Celaenas Cousin, die Hexe Manon Blackbeak oder die Faekönigin Maeve. Und so dreht sich viel im dritten Buch um die Entwicklung und die Beziehungen unter den Charakteren. Natürlich gibt es auch einige spannende Kampf- und Actionsequenzen. Aber der Großteil der Handlung beleuchtet wie gesagt die Charaktere. Und auch der Schreibstil ist mal wieder hervorragend, dass muss man einfach Sarah J. Maas lassen. In diesem Teil lässt sie ja einige Storylines parallel ablaufen, was mir größtenteils positiv aufgefallen ist. Man könnte meinen, Maas entwickelt sich in diesem Teil ein wenig weiter. Aber ansonsten muss man einfach sagen, dass der Schreibstil einer der besten im Fantasy-Bereich ist. Dadurch, dass wir so viele neue Charaktere bekommen haben, gibt es auch einige neue Sichtweisen. Unter anderem sind einige Kapitel aus der Sicht der Hexe Manon Blackbeak. Und ich muss gestehen, dass diese mir überhaupt nicht zugesagt haben. Sowohl der Charakter, als auch die Storyline haben mich gelangweilt und ich fand diese extrem uninteressant. Sie ist mir nicht nur unsympathisch, auch die Charaktere und die Handlung in ihren Kapiteln sind so undynamisch, dass ich teilweise diese Kapitel schnell überflogen habe, um zu einer anderen Storyline zu gelangen. Der Fokus auf die Entwicklung der Charaktere, sowie deren Beziehungen hatte zur Folge, dass die Geschichte teilweise einige Längen aufgewiesen hat. Zwar nicht viele, aber ca. 50 Seiten weniger hätten dem Buch auch nicht geschadet. Alles in allem muss ich sagen, dass der dritte Teil zwar nicht an die ersten beiden Teile der Throne-of-Glass-Reihe anknüpfen kann, mir aber trotzdem wieder sehr viel Spaß beim Lesen bereitet hat. Ich hoffen, dass im nächsten Teil die Entwicklung der Charaktere, sowie die Handlung ausgeglichener ist. Ich gebe dem Buch vier von fünf Sternen.

Diese Autorin ist unglaublich!
von Mii's Bücherwelt am 18.11.2018

Inhalt Das Abenteuer geht weiter Von den Salzminen Endoviers über das gläserne Schloss in Rifthold bis nach Wendlyn - ganz gleich, wohin Celaenas Weg führt, sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen und dem Geheimnis ihrer Herkunft. Einem Geheimnis, das alles - ihre Gegenwart und ihre Zukunft - für immer verändern wird. Charaktere Celaena... Inhalt Das Abenteuer geht weiter Von den Salzminen Endoviers über das gläserne Schloss in Rifthold bis nach Wendlyn - ganz gleich, wohin Celaenas Weg führt, sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen und dem Geheimnis ihrer Herkunft. Einem Geheimnis, das alles - ihre Gegenwart und ihre Zukunft - für immer verändern wird. Charaktere Celaena ist eine zerbrochene und trotzdem unverwüstliche junge Frau. Sie ist sehr stur und tapfer. Des Weiteren ist sie sehr mutig und stark. Sie ist wahnsinnig direkt und will immer alle beschützen. Außerdem ist sie sehr ehrlich und verschlossen - sie zeigt nicht gerne, was in ihr los ist. Sie ist sehr schwer zu bändigen und sie ist auch wahnsinnig liebevoll, was man an kleinen Gesten sehen kann. Celaena ist so verletzt, dass sie nicht merkt, das sie sich verliert. Rowan ist ein sehr abwehrender Mann. Er ist wahnsinnig verschlossen und verdammt hartnäckig. Des Weiteren ist er sehr stur und abweisend. Er forder Celaena immer heraus und neckt sie auch gerne. Außerdem liebt er es Celaena zu ärgern und sie an ihre Grenzen zu bringen. Chaol ist ein sehr verschlossener und sturer junger Mann. Er ist wahnsinnig verbohrt und etwas herzlos. Außerdem ist er wahnsinnig verzweifelt und er zweifelt auch viel. Chaol ist immer sehr besorgt und möchte auch alle beschützen. Meine Meinung Der Schreibstil der Autorin ist wahnsinnig flott und flüssig. Man kommt sofort wieder in die Geschichte rein, ohne das viel wiederholt wird. Außerdem ist es sehr mitreißend und unterhaltsam geschrieben. Die Geschichte ist sehr abwechslungsreich und sehr detailliert und ausladend beschrieben. Die Charaktere entwickeln sich wahnsinnig gut weiter und man lernt sie noch näher kennen. Außerdem ist die Entwicklung der Geschichte grandios. Zur Autorin Sarah J. Maas wuchs in Manhattan auf und lebt seit einiger Zeit mit Mann und Hund in Pennsylvania. Bereits mit dem ersten Entwurf zu ›Throne of Glass‹ sorgte sie für Furore: Mit 16 veröffentlichte sie ›Queen of Glass‹ (so der damalige Titel) auf einem Online-Forum für Autoren und initiierte damit eines der frühesten Online-Phänomene weltweit. Empfehlung Solltet ihr noch kein Buch von Sarah J. Maas gelesen haben, dann holt das definitiv nach. Es lohnt sich. Es ist wie einen Sucht.

WoW
von einer Kundin/einem Kunden aus Linkenheim-Hochstetten am 04.08.2018

Diese Buch führt die Bücher eins und zwei perfekt weiter. Es ist eine Mischung aus Action und Liebesgeschichte also eigentlich perfekt. Es ist nicht eintönig, es passiert immer irgendetwas. Ich empfehle dieses Buch weiter wie die zwei Teile vorher. Es fesselt dich. VERSPROCHEN