Das barmherzige Fallbeil

Kriminalroman

Adamsberg Band 9

Fred Vargas

(30)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • Das barmherzige Fallbeil

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

7,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Adamsberg ist zurück, und seine Ermittlungen führen ihn in die blutige Zeit der Französischen Revolution und in die tödliche Kälte Islands ...
Innerhalb weniger Tage werden die Leichen einer Mathematiklehrerin und eines reichen Schlossherrn in Paris entdeckt, die vermeintlich Selbstmord begangen haben. Die brutale Szenerie alarmiert zwar die Polizei, doch es scheint keine Verbindung zu geben. Bis Jean-Baptiste Adamsberg auf unauffällige Zeichnungen an beiden Tatorten aufmerksam wird. Kurz darauf stellt sich heraus, dass die Lehrerin vor ihrem Tod dem labilen Sohn des zweiten Toten geschrieben hat. Der Brief führt Adamsberg auf die Spuren einer verhängnisvollen Reise nach Island, die zehn Jahre zuvor stattfand - und von der zwei Personen nicht zurückkamen. Sowie in die Untiefen einer Geheimgesellschaft, die sich Robespierre und der Terrorherrschaft während der Französischen Revolution verschrieben hat. Weitere Menschen sterben, und für Adamsberg beginnt ein Wettrennen gegen die Zeit und einen ebenso wandelbaren wie unbarmherzigen Mörder ...

„Allerhöchste Erzählkunst aus Frankreich. Einer der Krimis des Jahres!“

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641175009
Verlag Random House ebook
Originaltitel Temps Glaciaires
Dateigröße 2460 KB
Übersetzer Waltraud Schwarze
Verkaufsrang 7785

Weitere Bände von Adamsberg

Buchhändler-Empfehlungen

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Intelligent, skurril, der ganz eigene Fred-Vargas-Stil! Diesen Krimi habe ich wieder besonders genossen. Adamsberg in Hochform und die Französische Revolution wurde mir auf eine ganz eigene Art und Weise näher gebracht.

Julia Mareth, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Herrlich skurrile, abwechslungsreiche und spannende Geschichte! Habe selten einen Krimi gelesen, der so unterschiedliche Themen, Orte und Zeiten derart gekonnt miteinander verbindet.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
21
7
1
0
1

Schlechte Übersetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 06.10.2019

Die Geschichte hätte eine viel bessere Übersetzung verdient. Es spricht für den Roman, dass er trotz meiner Kritik an der Übersetzung sehr lesbar bleibt.

Faszinierend
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 17.05.2019

Bin schon lange Fan von Fred Vargas, auch dieses Buch ist faszinierend mit all seinen Facetten. Liest sich sehr gut, ist äußerst spannend und unterhaltsam. Freue mich schon auf das nächste Buch von ihr.

Das barmherzige Fallbeil
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 23.11.2018

Sehr spannend, die Protagonisten mit ihren speziellen Charaktereigenschaften gefallen, Die Geschichte ist ungewöhnlich aufgebaut

  • Artikelbild-0