Meine Filiale

Sweet Amoris 01

Die geheimnisvolle SMS

Sweet Amoris Band 1

ChiNoMiko, Xian-Nu, Migoto Sen Chu

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,95
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Lynn, die Heldin des Onlinespiels Sweet Amoris, möchte eine Geburtstagsparty organisieren. Ihre Tante, sonst nett und verständnisvoll, verbietet es ihr. Sie ist enttäuscht, doch ihre Freunde ermutigen sie und so entschließt sich Lynn, die Party trotzdem zu organisieren. Ihr Plan wird von einer mysteriösen SMS durchkreuzt, die sie in die Arme der drei Jungs treibt, die ihr gefallen, Nathaniel, Castiel und Lysander ...
TRIFF IN DIESEM MANGA DEINE EIGENEN ENTSCHEIDUNGEN UND ENTDECKE SO VERSCHIEDENE LIEBESGESCHICHTEN!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-2-88921-734-2
Verlag Kazé Manga
Maße (L/B/H) 18,3/12,8/1,9 cm
Gewicht 189 g
Originaltitel Amour sucré
Auflage 2
Verkaufsrang 176277

Weitere Bände von Sweet Amoris

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

Nicht so toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Lemgo am 22.09.2016

Also generell finde ich die Idee cool zum Spiel einen Manga raus zu bringen. Spiele Sweet Amoris selbst seit über zwei Jahren. Jedoch hat mich dieser alles andere als begeistert. Die Zeichenart der Figuren ist meiner Meinung nach nicht mit den original Charakteren identifizierbar, die Grundstory und Handlungen sind für mich dan... Also generell finde ich die Idee cool zum Spiel einen Manga raus zu bringen. Spiele Sweet Amoris selbst seit über zwei Jahren. Jedoch hat mich dieser alles andere als begeistert. Die Zeichenart der Figuren ist meiner Meinung nach nicht mit den original Charakteren identifizierbar, die Grundstory und Handlungen sind für mich daneben und die Antwortmöglichkeiten sind auch völlig unsinnig... Alles in allem leider nicht zu empfehlen.


  • Artikelbild-0