Warenkorb
 

Vereine gründen und erfolgreich führen

Satzung, Versammlung, Haftung, Gemeinnützigkeit, Steuern

(1)
In diesem Ratgeber erfährt der Leser alles, was er wissen muss, wenn er einen Verein gründen oder leiten, einem Verein beitreten oder sich darin betätigen will, insbesondere welche unterschiedlichen Organisationsformen möglich sind, was zwingend in der Satzung stehen muss und was man zusätzlich regeln sollte, Rechte und Pflichten der Mitglieder, Bestellung und Handlungsspielraum des Vorstands, Berufung und Leitung von Versammlungen, Anträge, Beschlüsse, Anmeldung zum Registergericht, Kosten. Zahlreiche Muster erleichtern die tägliche Vereinsarbeit. Zur 13. Auflage: In der Neuauflage werden erneut die Hinweise zum Steuerrecht und die Ausführungen zur Rechnungslegung von Vereinen erweitert und auf den neuesten Stand gebracht. Nach diversen Finanzskandalen geraten auch steuerbegünstigte Vereine mit ihren steuerlichen Pflichten zunehmend in das Blickfeld der Finanzverwaltung und letztlich auch der Öffentlichkeit.
Portrait

Christof Wörle-Himmel ist Rechtsanwalt und Steuerberater in Nürnberg und berät im Schwerpunkt Vereine und Nonprofit-Organisationen.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 07.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-50789-9
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/12,3/2 cm
Gewicht 334 g
Auflage 13. neu bearbeitete Auflage
Buch (Taschenbuch)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Sehr guter Ratgeber zum Vereinsrecht
von Roland Fritzsche aus Dresden am 26.01.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem Grundgesetz haben alle Deutschen das Recht, Vereine und Gesellschaften zu bilden. Damit haben die Bürger die Freiheit, sich zu Vereinigungen des privaten Rechts zusammenzuschließen. Aktives Vereinswesen ist eine Grundlage für eine demokratisch verfasste Gesellschaft. Ich sehe diesen Ratgeber für Mitglieder und Funktionsträger als eine aktuelle Information in verständlicher und übersichtlicher... Nach dem Grundgesetz haben alle Deutschen das Recht, Vereine und Gesellschaften zu bilden. Damit haben die Bürger die Freiheit, sich zu Vereinigungen des privaten Rechts zusammenzuschließen. Aktives Vereinswesen ist eine Grundlage für eine demokratisch verfasste Gesellschaft. Ich sehe diesen Ratgeber für Mitglieder und Funktionsträger als eine aktuelle Information in verständlicher und übersichtlicher Darstellung.