Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Wer ist der Mutigste?

Die Geschichte von David Livingstone. Für Erstleser

Kinder lernen das Leben und den Dienst von David Livingstone, Pioniermissionar in Afrika, kennen. Dabei wird deutlich: Mut bekommt, wer Jesus vertraut. Ein Buch für Leseanfänger, das durch große Schrift und viele Bilder zum Selbstlesen motiviert.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Geheftet
Seitenzahl 24
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 29.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86353-172-0
Verlag Christliche Verlagsges. Dillenburg
Maße (L/B/H) 20,9/15/0,3 cm
Gewicht 81 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 2. Auflage
Buch (Geheftet)
Buch (Geheftet)
3,90
3,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Glaubensvorbild David Livingston
von einer Kundin/einem Kunden aus Rahden am 01.04.2016

Kinder brauchen Glaubensvorbilder! In diesem Buch wird das Leben des Afrikamissionars David Livingston beschrieben. David Livingston stammte aus Schottland aus ärmlichen Verhältnissen, studierte, um Arzt und Prediger zu werden und reiste nach Afrika, um Menschen dort von Jesus zu erzählen. Er war nicht nur Arzt und Missionar, so... Kinder brauchen Glaubensvorbilder! In diesem Buch wird das Leben des Afrikamissionars David Livingston beschrieben. David Livingston stammte aus Schottland aus ärmlichen Verhältnissen, studierte, um Arzt und Prediger zu werden und reiste nach Afrika, um Menschen dort von Jesus zu erzählen. Er war nicht nur Arzt und Missionar, sondern erforschte Afrika und stellte Landkarten her. Da es für seine Frau Mary und für seine kleinen Kinder in Afrika zu gefährlich war, schickte David seine Familie nach England zurück. Ohne seine Familie war es schwer für David, seine Reisen durch Afrika waren gefährlich, wilde Tiere griffen David an, er war oft krank, hungrig und durstig. Doch Gott gab ihm den Mut und die Kraft weiter zu machen. Als seine Frau Mary in Afrika nach einer schweren Krankheit gestorben war, blieb David in Afrika, um seine Arbeit vorzusetzen. David Livingston starb in Afrika. Es ist ein sehr schönes Buch. Die Sprache ist einfach und dem Alter der Kinder angepasst. Die Sätze sind kurz und die Schrift groß und hervorragend geeignet für Erstleser. Besonders schön finde ich die zahlreichen Illustrationen, die sehr lebensecht wirken. Die Frage, wer der Mutigste sei, wird am Ende des Buches beantwortet: Wer Gott vertraut, ist der Mutigste!