Der Kaiser von Portugallien

Eine Geschichte aus dem Värmland

Selma Lagerlöf

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,90
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 7,80 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

16,90 €

Accordion öffnen
  • Der Kaiser von Portugallien

    Hofenberg

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    16,90 €

    Hofenberg

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit diesem 1913 veröffentlichtem Roman kehrte Selma Lageröf erneut in die westschwedische Landschaft Värmland zurück, in der auch bereits »Gösta Berling« angesiedelt war. Hauptfigur der zwischen dem Wunderbaren und dem Realen changierenden Erzählung ist der arme Kätner Jan, der bei der Geburt seiner Tochter Gulla zum ersten Mal von der Macht der Liebe berührt wird. Mit achtzehn jedoch verlässt die geliebte Gulla den Vater, der sich nun ihr vermeintlich wunderbares Leben in der Fremde ausmalt und dabei im Dorf immer mehr als »Kaiser von Portugallien« zum Sonderling wird. Schließlich, nach vielen Jahren, kehrt die im Leben gescheiterte Gulla zu Jan zurück.

Selma Lagerlöf, geboren 1858 im schwedischen Värmland, veröffentlichte 1891 ihren ersten Roman, »Die Geschichte von Gösta Berling« der ihr auf Anhieb den literarischen Durchbruch bescherte. 1909 erhielt sie nach der Veröffentlichung von »Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen« als erste Frau den Nobelpreis für Literatur. Selma Lagerlöf starb 1940.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.04.2015
Verlag Europäischer Literaturverlag
Seitenzahl 152
Maße (L/B/H) 21/14,8/1 cm
Gewicht 230 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95909-033-9

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0