Warenkorb
 

Muttersprache

(4)

Das unglaublich erfolgreiche TV Format "Sing meinen Song- Das Tauschkonzert" inspirierte Sarah Connor sich mit ihrer Muttersprache neu auseinanderzusetzen.

Sarah: "Ich muss in meiner Muttersprache singen. Und mehr als das - ich wollte, dass die echte und aufrichtig ehrliche Emotionalität meiner Stimme eingefangen wird, dass sie auch auf deutsch
endlich mal richtig zur Geltung kommt."

Sarah Connors erstes deutschsprachiges Album "Muttersprache" erscheint am 22. Mai 2015 als Standard Album mit 13 Titeln im Mintpack.

Rezension
In Sarah Connors Karriere markiert dieses Album eine radikale Zäsur. Denn sie hat sich von ihrem früheren Stil losgesagt und setzt in ihrer Musik nun auf einen persönlichen, akustisch geprägten Sound. Dass sie dabei zum ersten Mal auf Deutsch singt, ist nur ein Steinchen im Mosaik ihres künstlerischen Neuanfangs. Ein tanzbarer und auf inter nationale Akzeptanz zielender Breitwandpop dominierte die sieben Studioalben, die Sarah Connor zwischen 2001 und 2010 mit großem Erfolg veröffentlicht hat. Doch in der fünfjährigen Pause seither erfand sich die Künstlerin völlig neu, und sie scheut dabei nicht das Risiko, ihre langjährigen Fans vor dem Kopf zu stoßen. Denn "Muttersprache" ist ein bisweilen schmerzhaft persönliches und intimes Werk, bei dem sie ihren Gefühlen freien Lauf lässt. So entstanden Liebeslieder von entwaffnender Direktheit ebenso wie gesellschaftspolitische Statements wie "Augen auf". Sarah Connor zeichnet nicht nur für die Texte, sondern erstmals auch für Kompositionen und Produktion verantwortlich, auch wenn ihr mit dem einstigen Rosenstolz-Team Peter Plate, Ulf Sommer und Daniel Faust kompetente und einfühlsame Partner zur Seite standen. Deren Einfluss spürt man zwar bei den vielschichtigen, mal reduzierten, mal wuchtigen Arrangements, doch lassen sie der berührenden Stimme von Sarah Connor stets den Vorrang. So entstand ein modernes Soulalbum, das ganz ohne programmierte Beats auskommt. Doch trotz überwiegend akustischer Instrumente ist "Muttersprache" kein Retrotrip: Vielmehr erlaubt Sarah Connor mit dieser emotionalen Musik Einblicke in die Tiefen ihrer Seele. Dietmar Schwenger (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 22.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 0602547345165
Genre Deutschpop
Hersteller Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Spieldauer 49 Minuten
Verkaufsrang 8.090
Musik (CD)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

bewertung
von einer Kundin/einem Kunden aus Freistadt am 08.02.2017

überaus ansprechend, sarah connor in deutsch zu hören ist wie in eine andere welt einzutreten

Super tolle CD!
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 30.06.2016

Da hat Sarah Connor echt eine tolle CD heraus gebracht. Super Texte und von emotional bis Tanzmusik alles dabei. Super Sarah!!!

ich liebe diese cd
von einer Kundin/einem Kunden aus Erkner am 03.11.2015

Muttersprache-ich bin von dieser CD total begeistert. Alle Lieder gefallen mir und es ist die erste CD, die mir wirklich super gefällt. Die Texte sind tiefgründig und jedes Lied hat für mich etwas besonderes. Ich höre sie imAuto und bin bis jetzt ihrer nicht überdrüssig geworden.