Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Warten auf Doggo

Roman

(4)
Daniels Freundin haut ab - und hinterlässt ihm nichts als einen Brief voller Beleidigungen und einen hässlichen Köter namens Doggo.

Eigentlich wollte Daniel nie einen Hund, aber schon bald wird Doggo ihm ein ganz spezieller Freund. Und den kann Daniel gut gebrauchen, denn er hat nicht nur Probleme an der Liebesfront, sondern erfährt auch etwas, das sein Leben ziemlich auf den Kopf stellt.

Doch auch Doggo trägt ein Geheimnis in sich, und eines Tages kann Daniel sich endlich bei ihm revanchieren...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 254 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 10.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732511792
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 1820 KB
Übersetzer Katja Bendels
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Warten auf Doggo

Warten auf Doggo

von Mark B. Mills
eBook
7,99
+
=
All About a Girl

All About a Girl

von Caitlin Moran
eBook
11,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Nadja Schwarz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Lustiger Roman über einen Hund, der zur Liebe verhilft. Lustiger Roman über einen Hund, der zur Liebe verhilft.

„Schrulliger Hund zum verlieben“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Als Daniel von seiner Freundin verlassen wird und sie ihm nur einen hässlichen Hund Namens Dogge hinterlässt, ist Daniel am Boden zerstört. Daniel versucht Doggo los zuwerden. Aber leider klappt das nicht so und nach und nach entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen Daniel und diesem schrulligen Hund.
Mit viel Witz und Charme erzählt Mark B. Mills die Geschichte von Daniel und Doggo. An mehreren Stellen musste ich schmunzeln und mit jeder weiteren Seite hat dieser etwas schrullige Hund mein Herz erobert.
Ein kurzweiliges Lesevergnügen für Hundefans.
Als Daniel von seiner Freundin verlassen wird und sie ihm nur einen hässlichen Hund Namens Dogge hinterlässt, ist Daniel am Boden zerstört. Daniel versucht Doggo los zuwerden. Aber leider klappt das nicht so und nach und nach entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen Daniel und diesem schrulligen Hund.
Mit viel Witz und Charme erzählt Mark B. Mills die Geschichte von Daniel und Doggo. An mehreren Stellen musste ich schmunzeln und mit jeder weiteren Seite hat dieser etwas schrullige Hund mein Herz erobert.
Ein kurzweiliges Lesevergnügen für Hundefans.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Pirmasens am 14.10.2016
Bewertet: anderes Format

Prächtige Geschichte mit viel Herz und Humor, anregende Unterhaltung.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein absolut liebenswertes und vor allem sehr humorvolles Werk über neue Anfänge unter alten Voraussetzungen. Feinster englischer Humor gepaart mit sympathischen Charakteren!