Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Ten Count 02

Ten Count 2

(3)
Nachdem sich Kurose von Shirotani verabschiedet hat, schottet sich dieser von der Außenwelt ab. Selbst Mikami schafft es nicht, zu ihm durchzudringen und bittet schließlich Kurose um Hilfe. Der entschließt sich, Shirotani eine Mail zu schreiben und um ein Treffen zu bitten. Stundenlang wartet er in ihrem Café auf ihn … Ob er noch kommen wird?
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 196
Altersempfehlung 15 - 17
Erscheinungsdatum 13.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-1299-8
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/1,5 cm
Gewicht 171 g
Verkaufsrang 11.657
Buch (Taschenbuch)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Ten Count

  • Band 1

    41195404
    Ten Count 01
    von Rihito Takarai
    (10)
    Buch
    6,95
  • Band 2

    42393739
    Ten Count 02
    von Rihito Takarai
    (3)
    Buch
    6,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    42395419
    Ten Count 03
    von Rihito Takarai
    (1)
    Buch
    6,95
  • Band 4

    44544158
    Ten Count 04
    von Rihito Takarai
    (2)
    Buch
    6,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Alle Zehn =)
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 18.07.2015

So viel Sterne würde ich vergeben, was ja auch passend zum Managtitel wäre , aber hier gibt es nun mal nur 5. Während Story und Zeichnungen 1 A sind, was ja auch beim hochwertig neu aufgelegtem Seven Days der Fall ist, merkt man leider am Anfang des 12 Kapitels wie... So viel Sterne würde ich vergeben, was ja auch passend zum Managtitel wäre , aber hier gibt es nun mal nur 5. Während Story und Zeichnungen 1 A sind, was ja auch beim hochwertig neu aufgelegtem Seven Days der Fall ist, merkt man leider am Anfang des 12 Kapitels wie "Episodenartig" hier gearbeitet wurde. Einzig die beiden oberen Panels (genauer NUR die Zeichnungen, nicht die Texte bzw. deren Anordnung) unterscheiden sich. So etwas sieht unschön aus und unterbricht vor allem den Sog. Derartiges ist aber Kritik auf hohem Niveau und revidiert nicht die uneingeschränkte Kaufempfehlung. P.S. Nicht vergessen den 3. Band vorzubestellen. =)

Wahnsinn <3
von Lyvaine aus Ludwigshafen am 15.07.2015

Dieser Manga is der beste den ich bisher kenne *-* Die Story ist so schön & süß. Und wie meine Vorrednerin kann ich mich nur anschließen was die Chars angeht. :) Shirotani ist einfach total süß und hübsch und versteht sich selbst scheinbar nicht mehr =) Kurose ist einerseits total fürsorglich und andererseits... Dieser Manga is der beste den ich bisher kenne *-* Die Story ist so schön & süß. Und wie meine Vorrednerin kann ich mich nur anschließen was die Chars angeht. :) Shirotani ist einfach total süß und hübsch und versteht sich selbst scheinbar nicht mehr =) Kurose ist einerseits total fürsorglich und andererseits ein kleiner sadist ;) und nicht zu vergessen wie verdammt sexy und heiß dieser Kerl einfach ist *-* JEDER der BL´s / Yaoi´s liebt muss dich diesen Manga holen und lesen da es einfach ein Meisterwerk ist mit einer traumhaft süßen und gefühlvollen Story. (Die Zeichnungen sind auch verdammt gut, ebenso die Details und die verwendung der Rasterfolie.)

ten count <3
von bayar zekiye aus Lauchringen am 11.07.2015

bester manga aller zeiten *-* *-* shirotani ist echt süss , kurose ist heiss , und die geschichte wahnsinn , kann jedem empfehlen der es noch nicht gelesen hat , einfach wunderbar *-* *-* *-*