Warenkorb

Die schönsten Kinderbuchklassiker: Peter Pan - Peterchens Mondfahrt - Der Zauberer von Oz - Alice im Wunderland - Pinocchio (5 Bände in Kassette)

Peter Pan; Peterchens Mondfahrt; Der Zauberer von Oz; Alice im Wunderland; Pinocchio

Die schönsten Kinderbücher erzählen fesselnde Geschichten und sind zugleich große Literatur. Dabei haben sie keinerlei Altersbeschränkung und faszinieren junge Leser ebenso wie junggebliebene. Diese Basisbibliothek in fünf Bänden kann höchsten Lesespaß praktisch garantieren. Die Namen der Autoren klingen mehr oder weniger vertraut (James Matthew Barrie, Gerdt von Bassewitz, Lewis Carroll, Carlo Collodi, Baum, Lyman Frank), doch ihre Werke kennt jedes Kind: 'Peter Pan', 'Peterchens Mondfahrt', 'Der Zauberer von Oz', 'Alice im Wunderland' und 'Pinocchio'.
Portrait
Sir James Matthew Barrie (* 9. Mai 1860 in Kirriemuir, Schottland; † 19. Juni 1937 in London), besser als J. M. Barrie bekannt, war ein schottischer Schriftsteller und Dramatiker. Peter Pan ist seine bekannteste literarische Figur.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1184
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 31.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7306-0278-2
Verlag Anaconda Verlag
Maße (L/B/H) 20,2/13,6/11,7 cm
Gewicht 1374 g
Übersetzer Kim Landgraf, Felix Mayer, Emmy Becher, Angelika Beck
Verkaufsrang 11902
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Gute, moderne Übersetzung
von Daniel aus Berlin am 01.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Diese Neuübersetzung ist für heutige Leser viel besser verständlich als die alte und sprachlich größtenteils sehr schön. Man muss sich aber darüber im Klaren sein, dass diese Übersetzung näher am Original ist. In vielen Fällen ist das gut, an manchen Stellen geht es mir zu weit. So wird aus der Grinse-Katze die Cheshire-Katze. D... Diese Neuübersetzung ist für heutige Leser viel besser verständlich als die alte und sprachlich größtenteils sehr schön. Man muss sich aber darüber im Klaren sein, dass diese Übersetzung näher am Original ist. In vielen Fällen ist das gut, an manchen Stellen geht es mir zu weit. So wird aus der Grinse-Katze die Cheshire-Katze. Das ist sicherlich akkurat, denn im Original ist von der Cheshire Cat die Rede. Aber die alte Übersetzung hatte an diesem Punkt mehr Charme, finde ich. Die schönen Original-Illustrationen John Tenniels sind an passender Stelle eingebunden, hätten aber etwas größer ausfallen sollen (deshalb einen Stern Abzug). Über die Geschichte an sich muss ich wohl keine Worte verlieren – großartiger Klassiker.

Schönes Weihnachtsgeschenk
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzburg am 17.12.2018

Für Leseratten ein optimales Weihnachtsgeschenk. Die schönsten Klassiker in einem Schuber. Passt für jedes alter - die Filme/Serien dazu kennen die Kinder wahrscheinlich schon. :-)

Wunderbarer Nonsense
von NiWa am 27.07.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die kleine Alice jagt hinter einem Kaninchen her. Die Tatsache, dass das Kaninchen mit einer eleganten Weste bekleidet ist, findet sie gar nicht so bemerkenswert, viel interessanter ist für die Kleine, dass es eine Uhr in seinen Händen hält! Nichts wie hinterher und ab ins Wunderland! „Alice im Wunderland“ ist ein Klassiker, ... Die kleine Alice jagt hinter einem Kaninchen her. Die Tatsache, dass das Kaninchen mit einer eleganten Weste bekleidet ist, findet sie gar nicht so bemerkenswert, viel interessanter ist für die Kleine, dass es eine Uhr in seinen Händen hält! Nichts wie hinterher und ab ins Wunderland! „Alice im Wunderland“ ist ein Klassiker, den wohl jeder kennt. Das kleine Mädchen Alice, das Kaninchen mit Weste und Uhr bestückt und das schräge Wunderland, mit seinen sehr speziellen Lebensmittel ist vielen ein Begriff. Lewis Carroll erzählt in einem bezaubernden und humorvollen Stil von Alices Abenteuer im Wunderland. Ich habe noch nie so eine schräge Geschichte gelesen, die gleichzeitig absoluter Unsinn ist und mich so an sich gefesselt hat. Während man mit Alice im Wunderland herumirrt und irgendwie versucht, den Sinn hinter allem zu begreifen, führt Carroll den Leser nicht ganz sachte selbst darauf, damit die Suche ein Ende hat: "Wenn kein Sinn darin steckt", sagte der König, "erspart uns das jede Menge Mühen, nicht wahr, ..." (S. 151) Jedenfalls hat mir die Reise ins Wunderland irrsinnig gut gefallen! Alice ist ein süßes kleines Mädchen, sie ist sehr naiv und denkt in den unpassendsten Momenten über ihre Katze Dinah nach, aber auch wer sie eigentlich ist, weil sie sich doch ganz schön verändert hat und nimmt den hanebüchenen Unsinn, der ihr auf Schritt und Tritt begegnet mit einer umwerfenden Würde hin. Das Wunderland hat mich ausgesprochen gut unterhalten, mich zum Lachen und zum Grübeln gebracht, und mir gezeigt, dass man in manchen Geschichten den Sinn nicht finden wird, weil es sich von Zeit zu Zeit eben um absoluten Nonsense handeln kann. Meiner Meinung nach ist „Alice im Wunderland“ ein Klassiker der Weltliteratur, den jeder einmal gelesen haben sollte, und einen, wenn man sich darauf einlässt, in seine wunderbare Sinnlosigkeit abtauchen lässt. Die Fortsetzung: Alice hinter den Spiegeln