Der Biber hat Fieber

Susanne Weber

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,00
7,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wer hilft dem kleinen Biber?
„O weh“, klagt der Biber. „Ich glaub, ich habe Fieber!“ Sofort wollen ihm alle seine Freunde helfen. Das Frettchen schickt ihn ins Bettchen, die Schnecke gibt ihm eine Decke, das Karnickel liefert kalte Wickel und die ganze Truppe kocht ihm eine warme Suppe! Da kann man doch nur gesund werden! Klare, großflächige Bilder, hinreißend lustige Reime zum Mitsprechen und Mitfühlen. Für alle, die ein großes Herz haben!

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 16
Altersempfehlung 1 - 3 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-7880-1
Reihe Die kleine Eule und ihre Freunde
Verlag Verlag Friedrich Oetinger GmbH
Maße (L/B/H) 17/16,7/1,7 cm
Gewicht 179 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 10. Auflage
Illustrator Tanja Jacobs
Verkaufsrang 3482

Buchhändler-Empfehlungen

Alles wird gut!

Stefanie Sturm-Nolte, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Mit diesem süßen Pappbilderbuch können Sie jedem kleinen Zuhörer ab 1,5 Jahren eine große Freude machen. Besonders wenn das Kind mal krank ist, kann die Geschichte tröstend und aufmunternd sein. Dem Biber gehts nicht gut und schon kommen nach und nach seine kleinen Tierfreunde und helfen ihm. Auf jeder Doppelseite ist eine Episode erzählt - mit klaren, ganzseitigen, sehr süßen Illustrationen und einem Zweizeiler, der sich reimt. Wem dieses so gut wie mir gefällt, dem kann ich aus dieser Reihe auch "Das Alpaka muss Kacka" oder "Die Eule mit der Beule" empfehlen - ebenso köstlich!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1