Warenkorb

Der Ruf des Wassers / Alea Aquarius Bd.1

Der Ruf des Wassers

Alea Aquarius Band 1

Meeresmagie, Abenteuer und eine wunderbare Freundschaft! Alea fühlt den Sog des Meeres, seit sie denken kann, und doch fürchtet sie es. Denn wenn sie mit Wasser in Berührung käme, könnte es tödlich für sie enden. Das hat Aleas Mutter ihrer Pflegemutter gesagt, bevor sie verschwand. Eines Tages schließt Alea sich den Kindern von der Alpha Cru an, die auf einem Segelboot über die Meere schippern. Bei einem Sturm wird sie über Bord geschleudert. Und danach ist alles anders als vorher. Erster Band der coolen Meermädchen-Serie von Bestsellerautorin Tanya Stewner (Liliane Susewind).
Portrait
Tanya Stewner wurde 1974 im Bergischen Land geboren und begann bereits mit zehn Jahren, Geschichten zu schreiben. Sie studierte Literaturübersetzen, Englisch und Literaturwissenschaften in Düsseldorf, Wuppertal und London und widmet sich inzwischen ganz der Schriftstellerei. Ihre Kinderbuchreihe Liliane Susewind ist ein riesiger Erfolg. Für den ersten Band wurde Tanya Stewner 2007 mit dem Goldenen Bücherpiraten als beste Nachwuchsautorin ausgezeichnet. Die Autorin lebt und arbeitet in Wuppertal.

Claudia Carls, geboren 1978 in Hamburg, studierte von 1999-2006 Illustration und Kommunikationsdesign an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und arbeitet seither als freischaffende Illustratorin und Künstlerin. Ihre Arbeiten wurden mehrfach ausgestellt, u.a. auf den Buchmessen in Leipzig 2006 und Bologna 2007.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 17.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-4747-0
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 21,5/15,3/3,4 cm
Gewicht 544 g
Auflage 8. Auflage
Illustrator Claudia Carls
Verkaufsrang 9239
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Alea Aquarius

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Coole, unabhängige Geschichte

Pauline Haas, Thalia-Buchhandlung Bremen

Alea ist schon immer anders. So muss sie stets Handschuhe tragen, um nicht an ihrer Kaltwasserallergie zu leiden, die sie laut ihrer Pflegemutter hat. Doch diese liegt nun im Krankenhaus und Alea ist auf sich allein gestellt. Zum Glück begegnet sie den Kindern der Alpha Cru, die auf einem Segelboot um die ganze Welt reisen und schließt sich ihnen an. Dort, so nah am Wasser, bemerkt sie, dass gar keine Allergie gegen das Wasser hat - eher im Gegenteil! Lässig geschriebenes Kinderbuch mit einer Menge unabhängiger, cooler Kids, die immer füreinander da sind.

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher!

Katja Wiezorek, Thalia-Buchhandlung Dresden

Die mutige Alea stellt sich mithilfe ihrer Freunde ihrem ungewissen Schicksal und wächst über sich hinaus. Mit viel Einfühlungsvermögen und Liebe zum Meer erzählt Tanya Stewner die Geschichte eines Mädchens, das so anders ist als andere Kinder und sich auf die Suche nach ihrer Herkunft macht. Es zeigt einem jungen Publikum außerdem, wie wichtig Familie, Freundschaft, Liebe und Umweltbewusstsein sind. Ein spannendes und fantasievolles Buch für abenteuerlustige Leserinnen ab 10 Jahren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
25
8
0
0
0

Wunderschöne Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2020

Alea hat eine Kaltwasserallergie und würde anscheinend sterben, wenn sie ins Wasser fällt.Sie schließt sich einer Seecrew an und fährt verbotenerweise mit dem Schiff weg auf See. Eines Tages fällt sie ins Wasser bei einem Sturm, aber sie stirbt nicht...

Wahnsinns Auftakt
von AC´s bunte Bücherwelt aus Kassel am 22.07.2019

Toller Auftakt einer Kinderbuchreihe. Auch wenn das Buch als Kinderbuch gekennzeichnet ist, hat mich das wunderschön gestaltete Cover und das schwärmen meiner Tochter neugierig gemacht. Alea ist ein tolles Mädchen, welches ich gemeinsam mit ihren Freunden schnell liebgewonnen habe. Sie kommen ihrem Alter entsprechend rüber, ... Toller Auftakt einer Kinderbuchreihe. Auch wenn das Buch als Kinderbuch gekennzeichnet ist, hat mich das wunderschön gestaltete Cover und das schwärmen meiner Tochter neugierig gemacht. Alea ist ein tolles Mädchen, welches ich gemeinsam mit ihren Freunden schnell liebgewonnen habe. Sie kommen ihrem Alter entsprechend rüber, was ich für ein Kinderbuch sehr wichtig finde. Der Schreibstil ist sehr flüssig und leicht, so dass es sowohl für Kinder als auch für Erwachsene schön zu lesen ist. Die Unterwasserwelt wird durch die Beschreibungen bildlich dargestellt und die Fantasie wird angeregt. Ich freue mich schon mehr über Alea und ihre Freunde zu erfahren.

Magisch, spannend - einfach toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Passau am 21.12.2017

Hallo, ich bin ein Fan der Autorin T. Stewner. Auch diesmal hat sie mich mit Alea Aquarius - Der Ruf des Wassers nicht enttäuscht. Es ist Band 1 einer mehrbändigen Fantasy-Reihe für Jugendliche. Alea hat eine Kaltwasser-Allergie. Sie hat eine Pflegemutter. Alea lernt die Geschwister Ben (18) und seinen jüngeren Bruder Samm... Hallo, ich bin ein Fan der Autorin T. Stewner. Auch diesmal hat sie mich mit Alea Aquarius - Der Ruf des Wassers nicht enttäuscht. Es ist Band 1 einer mehrbändigen Fantasy-Reihe für Jugendliche. Alea hat eine Kaltwasser-Allergie. Sie hat eine Pflegemutter. Alea lernt die Geschwister Ben (18) und seinen jüngeren Bruder Sammy kennen, sowie Tess. Die 3 sind auf einem Schiff unterwegs und verdienen sich mit Gesang und Musikmachen Geld. Alea bekommt von Marianne, ihrer Pflegemutter das Einverständnis mit den Kindern nach Holland zu fahren. Denn dort möchte Alea ihre leibliche Mutter aufspüren. Auf dem Schiff fällt Alea bei einem Sturm ins Meer und hat Angst wegen ihrer Wasserallergie. Doch dann passieren Dinge, die sich Alea und ihre neuen Freunde nie hätten träumen lassen. Herzliche Grüße Linda aus Passau p.s. Lust auf mehr Spannung oder Fantasy? Tipps: Tom Winter und der weiße Hirsch (Nicole Wagner, e-book und T-Buch) Val und die Löwenstatue (Nicole Wagner) Bücher von Katja Brandis z.B. Woodwalkers I, II, II (2018 IV und V), usw. Amokspiel. Splitter. Und weitere Bücher (Sebastian Fitzek) Oder lieber was Besinnliches? Sterne der Weihnacht (Fritz Haselbeck, 2017 mit Gedichten, Fotos, besinnl. Texten) Weitere Bücher / Hörbücher von Tanya Stewner: Liliane Susewind mit diversen Untertiteln.