Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Von wegen Mimose

Wie ich meine Hochsensibilität als Stärke erkannte

Balance Erfahrungen

(1)
»Sei doch nicht immer gleich beleidigt! Analysier nicht dauernd alles! Leg dir endlich ein dickeres Fell zu!« - 15 bis 20 Prozent der Bevölkerung sind hochsensibel.
Hochsensible Menschen haben geringere Reizfilter und leiden mehr unter Stress und Ängsten als ihre Mitmenschen. Sie, wie auch ihre Angehörigen, empfinden Hochsensibilität oft als belastend, irritierend und beängstigend. Dabei ist diese Eigenart auch eine Stärke und ein Geschenk, wie dieser aufschlussreiche Erfahrungsbericht der erfolgreichen Autorin zeigt. Sie ermutigt ihre »Leidensgenossen« und Angehörige z. B. von hochsensiblen und introvertierten Kindern: Hochsensible können sich helfen, sie müssen nur wissen wie!
Portrait
Beate Felten-Leidel ist freie Literarische Übersetzerin und Schriftstellerin. Hochsensibilität, Ängstlichkeit und Angststörungen sind ihr seit ihrer Kindheit aus eigener Erfahrung vertraut.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783867398633
Verlag Balance
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Von wegen Mimose

Von wegen Mimose

von Beate Felten-Leidel
eBook
14,99
+
=
The Highly Sensitive Person

The Highly Sensitive Person

von Elaine N. Aron
eBook
8,39
+
=

für

23,38

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Dallgow-Döberitz am 16.08.2015
Bewertet: Einband: Paperback

Dieses Buch ist sehr empfehlenswert. Die Schriftstellerin schreibt offen und ehrlich über die Probleme die man hat, wenn man hochsensibel ist. Man erkennt sich selbst in vielen Situationen . Es fällt mir jetzt leichter mich zu verstehen.