Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Alice im Wunderland & Alice hinter den Spiegeln

Ausgezeichnet mit 'Die schönsten deutschen Bücher, Stiftung Buchkunst, Kategorie Kinder- und Jugendbücher', 2016

(18)
In den Warenkorb

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 5 - 12
Erscheinungsdatum 22.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8369-5864-6
Verlag Gerstenberg
Maße (L/B/H) 19,5/15,6/4,5 cm
Gewicht 702 g
Abbildungen mit farbigen Illustrationen
Auflage 6
Illustrator Floor Rieder
Übersetzer Christian Enzensberger
Verkaufsrang 2.432
Buch (gebundene Ausgabe)
28,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine zauberhafte Ausgabe“

Michèle Stutz, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ich bin ein Sammler von schönen Alice-Ausgaben und finde, die von Gerstenberg zählt mitunter zu den Tollsten. Die Illustrationen sind zauberhaft und die Idee, beide Bücher (Alice im Wunderland, Alice hinter den Spiegeln) in ein Buch zu packen und dennoch durch das Wenden des Buches wieder zu trennen ist super! Ich bin ein Sammler von schönen Alice-Ausgaben und finde, die von Gerstenberg zählt mitunter zu den Tollsten. Die Illustrationen sind zauberhaft und die Idee, beide Bücher (Alice im Wunderland, Alice hinter den Spiegeln) in ein Buch zu packen und dennoch durch das Wenden des Buches wieder zu trennen ist super!

„Auf in den Kaninchenbau“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Was soll ich zur Handlung noch sagen? Die wundersame Reise von Alice, die in den Kaninchenbau fällt und sich im verrückten Wunderland wiederfindet, wo ihr allerhand Seltsames wiederfährt, kennt ja wohl jeder. Unzählige Ausgaben gibt es von diesem Klassiker. Diese hier ist eine der schönsten! Sie enthält sowohl »Alice im Wunderland« als auch die unbekanntere Fortsetzung »Alice hinter den Spiegeln«. Großartige Illustrationen des vielfach ausgezeichneten Künstlers Floor Rieder untermalen die Handlung und machen das Lesen zum Abenteuer. Auch wenn ich schon zig andere Alice-Ausgaben besitze, musste ich diese unbedingt auch noch haben! Was soll ich zur Handlung noch sagen? Die wundersame Reise von Alice, die in den Kaninchenbau fällt und sich im verrückten Wunderland wiederfindet, wo ihr allerhand Seltsames wiederfährt, kennt ja wohl jeder. Unzählige Ausgaben gibt es von diesem Klassiker. Diese hier ist eine der schönsten! Sie enthält sowohl »Alice im Wunderland« als auch die unbekanntere Fortsetzung »Alice hinter den Spiegeln«. Großartige Illustrationen des vielfach ausgezeichneten Künstlers Floor Rieder untermalen die Handlung und machen das Lesen zum Abenteuer. Auch wenn ich schon zig andere Alice-Ausgaben besitze, musste ich diese unbedingt auch noch haben!

A. Fischer, Thalia-Buchhandlung Brühl

Das weiße Kaninchen, der Hutmacher, der Märzhase ... Alice! Toller Klassiker mit wunderschönen Illustrationen untermalt. Gehört in jedes Regal. Das weiße Kaninchen, der Hutmacher, der Märzhase ... Alice! Toller Klassiker mit wunderschönen Illustrationen untermalt. Gehört in jedes Regal.

Jasmin Reinert, Thalia-Buchhandlung Soest

Eine wunderschöne Zwei-in-eins-Ausgabe: Nach der Lektüre von "Alice im Wunderland" das Buch bitte wenden und mit dem zweiten Teil fortfahren :) Eine wunderschöne Zwei-in-eins-Ausgabe: Nach der Lektüre von "Alice im Wunderland" das Buch bitte wenden und mit dem zweiten Teil fortfahren :)

Natascha Radtke, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Großartiges Wendebuch mit den Geschichten rund um Alice und ihren Abenteuern im Wunderland. Wundervolle Illustrationen machen es zu einem Lesevergnügen für jede Altersgruppe! Top! Großartiges Wendebuch mit den Geschichten rund um Alice und ihren Abenteuern im Wunderland. Wundervolle Illustrationen machen es zu einem Lesevergnügen für jede Altersgruppe! Top!

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Gleich zwei Klassiker in einem Band! So wundervoll illustriert kommt diese Jubiläumsausgabe daher, ein echtes Muss für jeden bibliophilen Menschen! Jede Seite ist so zauberhaft! Gleich zwei Klassiker in einem Band! So wundervoll illustriert kommt diese Jubiläumsausgabe daher, ein echtes Muss für jeden bibliophilen Menschen! Jede Seite ist so zauberhaft!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
17
0
1
0
0

Alice etwas anders
von Klopfer in Bookland am 12.09.2018

Über den Inhalt von Alice im Wunderland und Alice hinter den Spiegeln brauch ich wohl nicht viele Worte zu verlieren. Die meisten kennen die wunderschöne Geschichte von Alice. Sie folgt ein sprechendes Kaninchen in einen Kaninchenbau und befindet sich im Wunderland. Dort passieren ihr viele Merkwürdige Geschichten und sie... Über den Inhalt von Alice im Wunderland und Alice hinter den Spiegeln brauch ich wohl nicht viele Worte zu verlieren. Die meisten kennen die wunderschöne Geschichte von Alice. Sie folgt ein sprechendes Kaninchen in einen Kaninchenbau und befindet sich im Wunderland. Dort passieren ihr viele Merkwürdige Geschichten und sie findet ein Weg zurück nach Hause. Als kleiner Alice-Fan musste auch diese Ausgabe in mein Regal wandern. Die Illustrationen sind wunderschön gestaltet und die neue Interpretation von Alice hat seinen eigenen Scharm (Sie trägt einen Hut und eine Brille). Besonders gut gelungen ist die Idee, die Romane nicht nur aneinanderzureihen, sondern auch gleichzeitig mit einem "Spiegeltrick" zu trennen. Das zweite Band - Alice hintern den Spiegeln, wird "verkehrtherum" - also auf den Kopf stehen ins Buch eingebracht. Der Titel ist hier sogar noch in Spiegelschrift geschrieben und dadurch ein kleiner Hingucker. Die Ausgabe ist außerdem in Vergleich zu vielen anderen Schmuckausgaben klein und handlich. Der Einband ist Robust und die Seiten im Vergleich zu anderen Ausgaben dick und somit gut für Kinder geeignet. Ungewöhnlich sind jedoch die Übersetzungen, somit wurde aus Humpty Dumpty Goggelmoggel, aus Jabberwock Zipferlake und aus der Cheshire Cat die Edamerkatze. Doch man konnte sich nach einiger Zeit dran gewöhnen und die Geschichte wirkte dadurch nicht verändert. Abgesehen von der kleinen Veränderung, habe ich die Geschichte sehr genossen.

Alice im Wunderland vs. Alice hinter den Spiegeln
von einer Kundin/einem Kunden am 01.02.2017

Über den Inhalt von - Alice im Wunderland - und - Alice hinter den Spiegeln - brauche ich nicht viele Worte verlieren: Die meisten kennen die Geschichte von Alice, die einem Kaninchen in einen Bau folgt und sich plötzlich im Wunderland befindet. Als bibliophiler Mensch sprechen mich vor allem... Über den Inhalt von - Alice im Wunderland - und - Alice hinter den Spiegeln - brauche ich nicht viele Worte verlieren: Die meisten kennen die Geschichte von Alice, die einem Kaninchen in einen Bau folgt und sich plötzlich im Wunderland befindet. Als bibliophiler Mensch sprechen mich vor allem kunstvoll gestaltete Ausgaben immer wieder an. So ist es nicht verwunderlich, wenn bestimmte Romane und Erzählungen öfters als einmal in mein Bücherregal wandern. Im Gerstenberg Verlag ist im Jahr 2015 nun eine wunderschöne und Deutschsprachige Ausgabe von - Alice im Wunderland - und - Alice hinter den Spiegeln - erschienen. Illustriert wurde sie von Floor Rieder und prompt wurde es in den Niederlanden für das wirklich tolles Cover ausgezeichnet. Ein Highlight liegt in der Gestaltung: Hat man den ersten Roman gelesen, dreht man das Buch um und liest, sozusagen von hinten, den zweiten Roman. Dabei ist der Titel von - Alice hinter den Spiegeln - in Spiegelschrift geschrieben und ist der zweite Hingucker. Dafür wurde es von der Stiftung Buchkunst, mit dem Preis "Das schönste Deutsche Buch ausgezeichnet.

Alice...
von Schnutsche am 23.06.2016

~Erster Satz~ Alice im Wunderland: Alice wurde es allmählich leid, neben ihrer Schwester am Flußufer zu sitzen und nichts zu tun. Alice im Land hinter dem Spiegel: EINES war sicher: Das weiße Kätzchen hatte nichts damit zu tun - Schuld, hatte ausschließlich das schwarze. ~Meine Meinung~ Nachdem ich Alice durch die Anime-Serie kennen und lieben... ~Erster Satz~ Alice im Wunderland: Alice wurde es allmählich leid, neben ihrer Schwester am Flußufer zu sitzen und nichts zu tun. Alice im Land hinter dem Spiegel: EINES war sicher: Das weiße Kätzchen hatte nichts damit zu tun - Schuld, hatte ausschließlich das schwarze. ~Meine Meinung~ Nachdem ich Alice durch die Anime-Serie kennen und lieben gelernt habe und den Disney-Zeichentrick-Film dazu sehr LSD-mäßig und schwer auszuhalten fand und wissen wollte, was wohl die Grundlage dafür ist und hab deswegen beschlossen, dass ich unbedingt die Bücher lesen muss. In der Hoffnung, dass sie nicht so schrecklich seltsam sind, wie der Disney-Film... Was soll ich sagen? ... Ich wurde eines besseren belehrt... Von Alice im Wunderland hab ich einen Alptraum bekommen und daraufhin erstmal Monate lang die Finger von dem Buch gelassen. Als ich mich dann endlich aufgerafft hab, hab ich immer nur häppchenweise gelesen. Ein Kapitel, oder zwei. Alice ging mir teilweise auf die Nerven und ich hatte manchmal den Eindruck, dass ich nicht mitkomme. Ich glaube, dass man als Erwachsener versucht Dinge zu interpretieren, oder zu verstehen, hinter denen es vielleicht gar keinen Sinn gibt. Kindern ist das egal, die erfreuen sich einfach an dem was sie gerade hören. Es gibt einige wunderschöne Zitate, die man aus dem Buch mitnehmen kann, Das hat mir sehr gefallen. Ich muss sagen, ich fand Alice im Land hinter den Spiegeln erträglicher, als Alice im Wunderland. Ich bewerte die beiden Bücher mit drei Sternen. Obwohl ich sie nur mittelmäßig finde, lassen mich die Bücher nicht los und ich werde sie mir noch in Englisch besorgen und mich ein bisschen mehr darüber belesen. Ich erinnere mich an das gleiche Gefühl, nachdem ich "Sturmhöhe" gelesen hatte und gehe davon aus, dass dieses Gefühl typisch für Klassiker ist. deswegen würde ich dafür,wenn ich könnte, noch einen halben Stern draufsetzen. :)