Meine Filiale

Das Rätsel der Varusschlacht

Archäologen auf der Spur der verlorenen Legionen

Wolfgang Korn, Klaus Ensikat

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

9 n. Chr. irgendwo in Germanien: Der römische Statthalter Varus wird mit drei Legionen in einen Hinterhalt gelockt und vernichtend geschlagen. Fast 2000 Jahre später entdeckt ein Hobbyarchäologe die Überreste eines riesigen Schlachtfeldes aus römischer Zeit. Ist der Ort der berühmten Varusschlacht endlich gefunden? Die Spurensuche der Historiker und Archäologen ist so spannend wie ein Geschichtskrimi - von Wolfgang Korn in diesem preisgekrönten Sachbuch packend beschrieben und von Klaus Ensikat unnachahmlich bebildert.
Vollständig durchgesehene und aktualisierte Neuausgabe, mit Ergänzungen zu neueren Funden wie der Schlacht am Harzhorn.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 14 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 22.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8369-5827-1
Verlag Gerstenberg
Maße (L/B/H) 24,6/17,6/2,2 cm
Gewicht 674 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Auflage 1
Illustrator Klaus Ensikat
Verkaufsrang 128650

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0