Meine Filiale

Jim Knopf und die Wilde 13

Kolorierte Neuausgabe

Michael Ende

(15)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 13,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 11,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 7,09 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der bekannte Kinderbuch Klassiker für Kinder ab 6 Jahren mit farbigen Bildern von Bestseller-Autor Michael Ende.

Molly ist von der Wilden 13 – einer Piratenbande – entführt worden. Jim Knopf und sein bester Freund Lukas der Lokomotivführer müssen sie unbedingt befreien! Dafür ist ihnen kein Weg zu weit, kein Wasser zu tief und kein Berg zu hoch. Auf ihrer zweiten Abenteuerreise bringen sie nicht nur Emma, die alte Lokomotive, zum Fliegen, sondern lernen auch einen echten Meerkönig kennen, bis es ihnen endlich gelingt, die schreckliche Seeräuberbande zu besiegen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 6 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-18398-7
Verlag Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24,9/17,5/3,3 cm
Gewicht 998 g
Abbildungen mit Illustrationen von Franz J. Tripp, koloriert von Matthias Weber
Auflage 9. Auflage
Illustrator F. J. Tripp, Mathias Weber
Verkaufsrang 7353

Buchhändler-Empfehlungen

Anders als nach dem Klappentext erwartet ... aber trotzdem gut!

Patricia Päßler, Thalia-Buchhandlung Dresden

Wie schon Teil 1 (Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer) hat mir auch der zweite Band um die "Wilde 13" sehr gut gefallen. Lediglich den Klappentext fand ich etwas irreführend, denn was dort beschrieben wird, beginnt erst, als das halbe Buch schon gelesen ist... Auf jeden Fall ist es wieder ein Feuerwerk der Fantasie und sehr schön geschrieben. Das Ende birgt eine ganze Reihe an Überraschungen.

ein "Muss"-Buch :-) seit langer Zeit

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wer a sagt, muss auch b sagen: sprich, alle , die mit ihren Kindern "Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer" gelesen haben, werden sicherlich auch noch den 2.Band vorlesen müssen.Schließlich sind noch nicht alle Rätsel geklärt (woher Jim kommt z.B.) und außerdem wurde ja Molly, die kleine Lok entführt und muss zurückgeholt werden.Wie Jim und eine gewisse chinesische Prinzessin dabei gute Freunde werden, was es mit den Piraten der "Wilden 13" auf sich hat und mit einer gefährlichen Drachenstadt, erschließt uns diese phantasievolle Fortführung der Abenteuer von Jim und Lukas.Sprachlich ein Genuss (auch für die Eltern), hier nun auch mit den bekannten Illustrationen von J.Tripp in nachcoloriert - sieht echt toll aus.Viel Spaß!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
14
1
0
0
0

Jim Knopf
von einer Kundin/einem Kunden am 19.02.2021

Ein bekanntes, lustiges und beliebtes Buch, das gerade im meinem Kindergarten Thema ist.

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenlonsheim am 21.12.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Hab' meinem Kind geschenkt, macht ihm große Freude... Lesefreude pur, wollen wir noch weitere Werke vom grossartigen Autor in der Zukunft erwerben.

Die Fortsetzung des Kinderbuch-Klassikers von Christoph Maria Herbst in seiner unverwechselbaren Art zu neuem Leben erweckt.
von Fernweh_nach_Zamonien am 15.10.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Inhalt: Die kleine Lokomotive von Jim Knopf wurde entführt! Ausgerechnet die berüchtigte Seeräuberbande, die Wilde 13, hat Molly verschleppt. Jim und sein bester Freund Lukas der Lokomotivführer sind fest entschlossen, sie zu befreien! Auf ihrer abenteuerlichen Reise bringen sie Lukas Lokomotive Emma zum Fliegen, t... Inhalt: Die kleine Lokomotive von Jim Knopf wurde entführt! Ausgerechnet die berüchtigte Seeräuberbande, die Wilde 13, hat Molly verschleppt. Jim und sein bester Freund Lukas der Lokomotivführer sind fest entschlossen, sie zu befreien! Auf ihrer abenteuerlichen Reise bringen sie Lukas Lokomotive Emma zum Fliegen, treffen auf Scheinriesen und Drachen und lernen einen waschechten Meerkönig kennen. Zudem erfährt Jim Knopf endlich etwas über seine Herkunft und seine leiblichen Eltern. Aber ob es ihnen gelingen wird, Molly aus den Fängen der schrecklichen Piraten zu befreien? Altersempfehlung: Das Hörbuch empfiehlt sich für Kinder ab 5 Jahre. Mein Eindruck zur Umsetzung als Hörbuch: Christoph Maria Herbst ist eine sehr gute Wahl bei Hörbüchern. Er erweckt die Charaktere zum Leben. Es ist aber keine monotone Lesung sondern ein Spiel mit Stimme und Tonlagen, so dass es ein großes Vergnügen ist, ihm zu lauschen und sich nach Lummerland entführen zu lassen. Mein Eindruck zur Geschichte: "Die Wilde 13" ist eine wunderschöne, fantasievolle und abenteuerliche Fortsetzung und eine Geschichte über wahre Freundschaft und Mut, spannend und mitreißend erzählt. Zum besseren Verständnis sollte man zunächst den ersten Teil lesen/hören. Die sympathischen und vielseitigen Protagonisten schließt man schnell ins Herz. Jim ist aufgeweckt und neugierig fragt er - sehr zur Freude des Hörers - seinem Freund Lukas immer neue Löcher in den Bauch. Der Lokomotivführer ist mutig und clever und er zeigt und erklärt dem kleinen Jim die Welt. In ihm steckt ein wahrer Erfinder und er erklärt ganz nebenbei Naturphänomene. Es gibt ein Wiedersehen mit alten Bekannten wie dem Scheinriesen und dem kleinen Drachen Nepomuk. Ein Klassiker unter den Kinderbüchern, den man immer und immer wieder lesen oder hören kann. Das fantasievolle und spannende Abenteuer und seine liebenswerten Charaktere sorgen in Kombination mit der genialen Umsetzung für einen großartigen Hörgenuss! Fazit: Eine abenteuerliche und lustige Geschichte, die seit Generationen Jung und Alt begeistert und die durch ihre sympathischen und fantasievollen Charakteren besticht. Christoph Maria Herbst verleiht in seiner unverwechselbaren Art den Bewohnern Lummerlands eine Stimme. ... Rezensiertes Hör-Buch: "Jim Knopf und die Wilde 13" aus dem Jahr 2020


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4