Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Kiss & Crime 1 - Zeugenkussprogramm

Kiss & Crime 1

(31)
Emily, 17, kann es nicht fassen: Nur weil der neue Freund ihrer Mutter sich mit den falschen Leuten eingelassen hat, gerät ihr Leben in Gefahr. Sogar ein Personenschützer wird für sie abgestellt. Pascal, jung und gutaussehend, geht ihr mit seinem Machogehabe allerdings ziemlich auf die Nerven. Schließlich muss Emily sogar ins Zeugenschutzprogramm. Von der Großstadt geht's aufs Land, aber Idylle sieht anders aus! Auf einmal ist jeder verdächtig, und Emily weiß nicht, wem sie vertrauen kann. Nur auf Pascal ist Verlass, er bleibt ihr wichtigster Kontaktmann. Dumm nur, dass Emily und er sich ständig zoffen. Doch wie sagt schon ein altes Sprichwort: Was sich neckt ...
Rezension
"Eva Völlers neues Jugendbuch ist eine perfekt gelungene Mischung aus Krimi und Liebeskomödie, mit einer absolut hinreißenden Protagonistin, die die Geschichte mit viel Schwung und Witz erzählt." Kerstin Gier, August 2015
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 13.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732515288
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 1041 KB
Verkaufsrang 18.484
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Kiss & Crime

  • Band 1

    42425663
    Kiss & Crime 1 - Zeugenkussprogramm
    von Eva Völler
    (31)
    eBook
    11,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    45232556
    Kiss & Crime - Küss mich bei Tiffany
    von Eva Völler
    (6)
    eBook
    11,99

Buchhändler-Empfehlungen

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Kurz vor ihrem Schulabschluss gerät ihre Familie in große Gefahr und sie müssen ins Zeugenschutzprogramm, doch wie soll sie mit der Situation umgehen? Kurz vor ihrem Schulabschluss gerät ihre Familie in große Gefahr und sie müssen ins Zeugenschutzprogramm, doch wie soll sie mit der Situation umgehen?

„Zeugenkussprogramm “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Das Buch Zeugenkussprogramm ist eine nette Leküre für Jugendliche, das eine süße Romanze mit einem Krimi verbindet.
Das Buch lässt sich gut lesen und ist auch gut geschrieben. Mir hat die die Idee sehr gut gefallen und es ist wirklich amüsant, dass Emmy sich wie ein normaler Teenager verhält. Sie ist launisch, sarkastisch, manchmal ein wenig zu emotional und verliebt. Das macht sie im meinen Augen sehr sympatisch, da sie einfach sehr menschlich ist und man sich leicht mit ihr identifizieren kann.
Auch die anderen Charaktere sind wirklich sympatisch und ein bisschen verrückt, aber liebenswert. Wer hat schon eine Liebesroman schreibende Oma zuhause?
Das Buch Zeugenkussprogramm ist eine nette Leküre für Jugendliche, das eine süße Romanze mit einem Krimi verbindet.
Das Buch lässt sich gut lesen und ist auch gut geschrieben. Mir hat die die Idee sehr gut gefallen und es ist wirklich amüsant, dass Emmy sich wie ein normaler Teenager verhält. Sie ist launisch, sarkastisch, manchmal ein wenig zu emotional und verliebt. Das macht sie im meinen Augen sehr sympatisch, da sie einfach sehr menschlich ist und man sich leicht mit ihr identifizieren kann.
Auch die anderen Charaktere sind wirklich sympatisch und ein bisschen verrückt, aber liebenswert. Wer hat schon eine Liebesroman schreibende Oma zuhause?

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Der freche Sprachstil von Eva Völler hat mich bei "Zeugenkussprogramm" sofort gefesselt. Gespickt mit viel Witz und Charme habe ich Emilys Erlebnisse und Gedanken verfolgt.
Der freche Sprachstil von Eva Völler hat mich bei "Zeugenkussprogramm" sofort gefesselt. Gespickt mit viel Witz und Charme habe ich Emilys Erlebnisse und Gedanken verfolgt.

Jenny Kümmel, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Die ein oder andere Sache hat mich stutzig gemacht, trotzdem ist es eine niedliche Jugendbuch-Romanze mit einer Prise Crime. Die ein oder andere Sache hat mich stutzig gemacht, trotzdem ist es eine niedliche Jugendbuch-Romanze mit einer Prise Crime.

Sina-Marie Perkuhn, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Relativ spannendes Buch für zwischendurch, jedoch sollte man keine allzu großen Erwartungen daran haben. Relativ spannendes Buch für zwischendurch, jedoch sollte man keine allzu großen Erwartungen daran haben.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Eine witzige, romantische und zugleich unheimlich spannende Geschichte über Emmy, die mit ihrer Familie nach einem tragischen Ereignis ins Zeugenschutzprogramm muss. Ein Lesemuss! Eine witzige, romantische und zugleich unheimlich spannende Geschichte über Emmy, die mit ihrer Familie nach einem tragischen Ereignis ins Zeugenschutzprogramm muss. Ein Lesemuss!

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Eine tolle Verknüpfung von Liebesgeschichte und Actionroman! Spielt in der Rhön und in Fulda! Eine tolle Verknüpfung von Liebesgeschichte und Actionroman! Spielt in der Rhön und in Fulda!

Sarah Sophie Haberhauer, Thalia-Buchhandlung Frankfurt

Interessante Idee, aber trotzdem eine recht durchschnittliche und offensichtliche Liebesgeschichte. Interessante Idee, aber trotzdem eine recht durchschnittliche und offensichtliche Liebesgeschichte.

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Toller Jugendkrimi mit sympathischen Figuren, romantischem Knistern und Mutter-Tochter-Problemen. Spannende Handlung und eine völlig überraschende, gelungene Wendung am Schluss. Toller Jugendkrimi mit sympathischen Figuren, romantischem Knistern und Mutter-Tochter-Problemen. Spannende Handlung und eine völlig überraschende, gelungene Wendung am Schluss.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
11
12
8
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 07.06.2017
Bewertet: anderes Format

Romantik mit Thriller-Handlung. Eher seicht, aber gut gemachte und spannende Unterhaltung.

Schöner Roman
von Karlheinz aus Frankfurt am 23.04.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Emily steht kurz vor ihrem Abitur, als sie und ihre Familie, bestehend aus Mutter, Großmutter und den kleinen Hund Lucky überfallen werden. Grund dafür sind dunkle Geschäfte des Freundes ihrer Mutter. Als sie nach dem Überfall immer wieder bedroht werden, entschließt sich das Landeskriminalamt die drei ins Zeugenschutzprogramm aufzunehmen.... Emily steht kurz vor ihrem Abitur, als sie und ihre Familie, bestehend aus Mutter, Großmutter und den kleinen Hund Lucky überfallen werden. Grund dafür sind dunkle Geschäfte des Freundes ihrer Mutter. Als sie nach dem Überfall immer wieder bedroht werden, entschließt sich das Landeskriminalamt die drei ins Zeugenschutzprogramm aufzunehmen. Als sich nun eine Beziehung zwischen Emily und dem Personenschützer Pascal anbahnt, wird alles noch komplizierter für Emily. Der Titel des Buches ist schon ein schönes Wortspiel. Es handelt sich um das erste Buch aus der Serie Kiss & Crime und möchte so die beiden Genres verbinden, was vielfach klappt. Die Handlung ist zwar wohl durchdacht, braucht jedoch zu lange bis sie voll zum Tragen kommt, dann allerdings reißt sie den Leser mit. Der Schreibstil ist angenehm und schafft es so die beiden Genres zu verknüpfen. Das Buch habe ich in relativ kurzer Zeit komplett gelesen und tat mir schwer es dann wieder aus der Hand zu legen. Die Protagonisten sind anschaulich dargestellt und vor allem Emily ist mit viel Liebe zum Detail aufgebaut, das kommt dem Buch zu gute. Fazit: Ein gutes Buch mit leichten Schwächen, aber für mich vier Sterne wert und macht neugierig auf weitere Bücher der Reihe.

von einer Kundin/einem Kunden aus Oldenburg am 05.01.2017
Bewertet: anderes Format

Mal eine etwas andere Liebesgeschichte mit sehr viel Nervenkitzel! Wer ist hinter Emily und ihrer Familie her? Und warum muss ihr Personenschützer so gut aussehen?!