Warenkorb
 

Vergiss die Rose nicht!

Ein langer Weg zum Glück

Der Relaunch des beliebten Klassikers erzählt die bewegende Geschichte von Marie Rothe. Mitten im
Zweiten Weltkrieg wird auf einem großen Bauernhof im Lahntal ein Kind geboren: Marie. Eine Schande,
denn der Vater des Kindes ist nicht der Mann der Mutter. Um die Familienehre zu retten, wird Marie
weggegeben und wächst in einer Pflegefamilie auf. In einer bedrückenden Umgebung und ungeliebt von
der Pflegemutter versucht das kleine Mädchen seinen Weg zu finden, bis ihr schließlich das gleiche
Schicksal widerfährt. Doch kann sie ihre Vergangenheit überwinden? In seinen Romanbiografien
berichtet Lothar von Seltmann, deutscher Schriftsteller und Liederdichter, von ungewöhnlichen und
eindrücklichen Schicksalen.
Portrait
Lothar von Seltmann:
Lothar von Seltmann, Jahrgang 1943, arbeitete zunächst als Grund- und Hauptschullehrer, in der
Lehrerausbildung und leitete dann eine Hauptschule. Er lebt mit seiner Frau Ulla in
Hilchenbach/Siegerland. Bekannt wurde er durch erfolgreiche Romanbiographien wie "Miluscha" und "Die
Chali hat uns Gott geschickt".
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 13.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7751-5681-3
Verlag SCM Hänssler
Maße (L/B) 21/14,8 cm
Gewicht 252 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.