Warenkorb
 

Globus Dei (Hörbestseller)

Vom Nordpol bis Patagonien. Ein Expeditionsroman. Ungekürzte Lesung mit Musik von Helge Schneider

(5)

Helge war weit weg. Jetzt hat er viel zu erzählen.

Um vor seinem 50. Geburtstag noch einmal etwas zu erleben, hat Helge Schneider eine Weltreise unternommen, deren Frucht dieser Reiseroman ist. Zu Fuß und mit anderen Verkehrsmitteln trug es ihn in alle Himmelsrichtungen, nun hat er alles aufgeschrieben. Ein Hörbuch, durch das man die Welt ganz neu sieht, auch wenn man selbst schon mal irgendwo war. Und dachte: Das kenne ich. Aber eben nicht!

Portrait
Helge Schneider, geboren in Mülheim an der Ruhr, ist seit fast 30 Jahren Künstler bei ROOF Music. In dieser Zeit hat er 7 Hörbücher, 2 Hörspiel-, 2 Jazz- und 16 Musik- und Live-CDs, 2 DVDs und 4 Filme veröffentlicht. Gleichzeitig erschienen 10 Bücher bei Kiepenheuer & Witsch. Außerdem ist Helge Schneider seit fast 35 Jahren als Musiker, Jazzer, Kleinkünstler, Kabarettist und Komiker in der gesamten Republik sowie in Österreich und in der Schweiz unterwegs.

Helge Schneider, geboren in Mülheim an der Ruhr, ist seit fast 30 Jahren Künstler bei ROOF Music. In dieser Zeit hat er 7 Hörbücher, 2 Hörspiel-, 2 Jazz- und 16 Musik- und Live-CDs, 2 DVDs und 4 Filme veröffentlicht. Gleichzeitig erschienen 10 Bücher bei Kiepenheuer & Witsch. Außerdem ist Helge Schneider seit fast 35 Jahren als Musiker, Jazzer, Kleinkünstler, Kabarettist und Komiker in der gesamten Republik sowie in Österreich und in der Schweiz unterwegs.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Helge Schneider
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 07.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783864843051
Genre Humor, Satire, Kabarett, Comedy
Reihe Hörbestseller
Verlag Roof Music GmbH
Auflage 3
Spieldauer 205 Minuten
Hörbuch (CD)
9,99
bisher 11,99

Sie sparen: 16 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
1
0

Ein echter Schneider
von Maximilian Dohle aus Bremerhaven am 27.06.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Schon wieder ein Reisebericht? Nicht ganz, oder eben vielleicht doch. "Globus Dei" ist einerseits ein ganz gewöhnlicher Bericht eines Reisenden, nur ist in diesem Fall der Reisende Helge Schneider und die Reise hat gar nicht stattgefunden (oder etwa doch...?)! Mit seinem fantastischen Wortwitz und intelligenter Albernheit erzählt Helge Schneider... Schon wieder ein Reisebericht? Nicht ganz, oder eben vielleicht doch. "Globus Dei" ist einerseits ein ganz gewöhnlicher Bericht eines Reisenden, nur ist in diesem Fall der Reisende Helge Schneider und die Reise hat gar nicht stattgefunden (oder etwa doch...?)! Mit seinem fantastischen Wortwitz und intelligenter Albernheit erzählt Helge Schneider von seiner großen Reise um die Welt. Passende Fotografien von den unterschiedlichsten Orten untermalen das Ganze. Diese Fotografien sind zwar manchmal nicht ganz eindeutig, aber wer würde Herrn Schneider Flunkerei unterstellen? Unbedingt Lesen und Lachen!

wortwitzig...
von einer Kundin/einem Kunden am 16.01.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

... ich denke auch für die,die schneider nicht mögen.ich hab gelacht,was mir sonst in filmen leichter fällt als in büchern.

Traum oder Wirklichkeit?
von Florian K. am 07.04.2007
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Helges neues Buch "Globus Dei" ist wirklich empfehlenswert! Wortgewand beschreibt er seine Weltreise, der es nie an Witz mangelt. Das Buch liest sich sehr gut und zügig und bereitet dabei, nicht zuletzt durch die lustigen Fotografien, sehr viel Freude. Dabei stellt sich dem Leser immer wieder die Frage, hat... Helges neues Buch "Globus Dei" ist wirklich empfehlenswert! Wortgewand beschreibt er seine Weltreise, der es nie an Witz mangelt. Das Buch liest sich sehr gut und zügig und bereitet dabei, nicht zuletzt durch die lustigen Fotografien, sehr viel Freude. Dabei stellt sich dem Leser immer wieder die Frage, hat Herr Schneider das wirklich so erlebt, oder ist es nur erdacht? Bis zum Schluss bleibt diese Frage ungeklärt, aber eben dieses Geheimnis, Traum oder Wirklichkeit, machen dieses Buch zu einem Muss für jeden Freund von guter und unterhaltsamer Literatur.