Meine Filiale

Miteinander reden – einander verstehen

Arbeitsheft für Gewaltfreie Kommunikation in der Schule

Gottfried Orth

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Gewaltfreie Kommunikation hilft uns, das mitzuteilen, was gerade in uns vorgeht, unsere Gefühle und Bedürfnisse auf den Punkt zu bringen. Besonders in der Schule, wo viel geredet wird und viele unterschiedliche Charaktere zusammenkommen, kann die GFK besonders wirksam eingesetzt werden.
Gefühle und Bedürfnisse für das Leben und Arbeiten in der Schule zu entdecken und sie positiv wahrzunehmen, ist hilfreich für Lernprozesse in ganz unterschiedlichen Kontexten.
Dieses Arbeitsheft ist als ergänzende Begleitung zum Grundlagenbuch „Gewaltfreie Kommunikation in der Schule“ von Gottfried Orth und Hilde Fritz (ISBN 978-3-87387-943-0) konzipiert worden. Die Arbeitsblätter erleichtern und unterstützen die Beschäftigung mit den Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation im Unterricht der Sekundarstufen I und II. Sie lassen sich direkt in den Unterricht integrieren und berücksichtigen alle Kernthemen der GFK.

Prof. Dr. Gottfried Orth, Professor für Evangelische Theologie und Religionspädagogik an der TU Braunschweig, Mitglied im Team des ORCA-Instituts für Konfliktmanagement und Training, Leiter des Projektes Gewaltfreie Kommunikation – Theologie, Religionspädagogik, Schule.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 72
Erscheinungsdatum 19.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95571-425-3
Verlag Junfermann
Maße (L/B/H) 29,7/21/0,7 cm
Gewicht 240 g
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 1
Illustrator Barbara Hömberg
Verkaufsrang 77203

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0