Meine Filiale

Mozartkugelkomplott

Kriminalroman

Martin Merana Band 6

Manfred Baumann

(4)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In der Hand eine Mozartkugel. Auf dem Kopf eine Mozartperücke. So liegt der Schauspieler Jonas Casabella, splitternackt und tot, in Mozarts Geburtshaus. Dieser bizarre Anblick ist nur der Anfang einer Serie rätselhafter Ereignisse mit zwielichtigen Personen, denen sich Kommissar Merana gegenübersieht: rivalisierende Zuckerbäcker, profittreibende Musikmanager, verzweifelte Wunderkinder, erpresserische Fädenzieher.
Und Meranas Herz erlebt im Lauf der Ermittlung eine Achterbahn der Gefühle.

Manfred Baumann, geboren 1956 in Hallein/Salzburg, war 35 Jahre lang Autor, Redakteur und Abteilungsleiter beim ORF (Österreichischer Rundfunk).
Er lebt als freier Schriftsteller, Kabarettist, Regisseur und Moderator in der Nähe von Salzburg.
1994 erhielt er den Halleiner Kulturpreis. Er veröffentlichte bislang Hörspiele, Kabarettprogramme, Literaturprogramme und Romane.
2010 erschien sein erster Salzburg-Krimi mit dem charismatischen Ermittler Martin Merana.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 376
Altersempfehlung ab 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-1773-3
Verlag Gmeiner-Verlag
Maße (L/B/H) 20/12,4/3,2 cm
Gewicht 393 g
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 193426

Weitere Bände von Martin Merana

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Mozartkugelkomplott
von einer Kundin/einem Kunden am 31.07.2020

Die Geschichte wurde vom Autor spannend und leicht lesbar aufbereitet, versponnen und mit immer wieder unerwarteten Wendungen gespickt. Die wenigen Längen fallen nicht ins Gewicht. Sehr lesenswert und fesselnde Lektüre für die Ferien.

gutgeschriebener, spannender Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 07.02.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

sehr spannender Krimi, Schauplätze von Salzburg gut integriert, menschlich, man fühlt mit den handelnden Personen mit

Origineller Salzburg-Krimi mit Mehrwert
von r. appl aus Munderfing am 24.05.2016

Manfred Baumann liefert hier nicht nur einen Salzburg-Krimi mit viel Lokalkolorit. - Er erweist sich einmal mehr als kundiger Führer durch die Mozartstadt! Zusätzlich bekommen wir realitätsnahe Einblicke ins Funktionieren und Zusammenleben einer Schauspieltruppe, in die Arbeit einer Polizeiabteilung und sogar in wirtschaftlich... Manfred Baumann liefert hier nicht nur einen Salzburg-Krimi mit viel Lokalkolorit. - Er erweist sich einmal mehr als kundiger Führer durch die Mozartstadt! Zusätzlich bekommen wir realitätsnahe Einblicke ins Funktionieren und Zusammenleben einer Schauspieltruppe, in die Arbeit einer Polizeiabteilung und sogar in wirtschaftliche Mechanismen, die im Hintergrund einer Touristenstadt wirken. Die lebensechte Zeichnung seiner Charaktere und ihrer Schicksale lassen uns mitfiebern und mitzittern! - Es ist schwer, das spannende, doch gut lesbare Buch aus der Hand zu legen. Baumann hat sich zudem den Spaß gemacht, die Kapitel - 15 "Tage" und ein "Nachklang" - in der Art musikalischer Sätze italienisch und deutsch zu charakterisieren... Ein sorgfältig gemachtes Buch, mit 377 Seiten, gebunden in aufwendig gestalteter Klappenbroschur - sicherlich auch als Geschenk höchst willkommen!


  • Artikelbild-0