Warenkorb
 

Die Kunst, allein zu reisen

und bei sich selbst anzukommen

Einfach mal spontan die Koffer packen und mit niemandem Reiseziel und Programm abstimmen – wünschen wir uns das nicht alle hin und wieder? Reisejournalistin Katrin Zita macht gerne allein Urlaub und bricht mit dem Klischee, dass Soloreisende einsam sind. Sie zeigt, wie man die unterschiedlichsten Orte dieser Welt mit Leichtigkeit und Lebensfreude kennenlernt und dass man danach Souvenirs wie Selbstvertrauen und Selbstsicherheit im Gepäck hat.

Portrait
Zita, Katrin
Katrin Zita lebt und arbeitet als selbstständige Unternehmerin, Coach und Reisejournalistin in Wien und Berlin. Nach vielen Jahren in der Architektur- und Medienbranche ist sie heute als Psychosozialer Coach für Hochbegabte und als Beraterin für Personal- und Persönlichkeitsentwicklung tätig.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 18.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-17572-7
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,8/13,1/2 cm
Gewicht 232 g
Verkaufsrang 163664
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

anders als erwartet
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 08.12.2014
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Wer sich ausschließlich am Titel des Buches orientiert, wird wahrscheinlich enttäuscht sein. Katrin Zita gibt wenig bis gar keine Tipps man sich allein durch fremde Länder und Kulturen schlägt. Dafür zeigt sie aber in einer sehr bildhaften Sprache, wie Reisen einen Menschen verändern kann. Mir persönlich hat es die letzten Zwe... Wer sich ausschließlich am Titel des Buches orientiert, wird wahrscheinlich enttäuscht sein. Katrin Zita gibt wenig bis gar keine Tipps man sich allein durch fremde Länder und Kulturen schlägt. Dafür zeigt sie aber in einer sehr bildhaften Sprache, wie Reisen einen Menschen verändern kann. Mir persönlich hat es die letzten Zweifel genommen, ob eine Reise alleine sinnvoll ist.