Rheuma

vorbeugen, erkennen, behandeln

Rheuma hat viele Gesichter, denn es gibt mehr als 400 rheumatische Krankheitsformen. Voraussetzung für eine zielgerichtete Therapie ist die genaue Diagnose. Um Rheumaerkrankungen vorzubeugen, sie frühzeitig zu erkennen und erfolgreich behandeln zu können, stellen die Oberärzte des Landesklinikums St. Pölten in ihrem Ratgeber die häufigsten Krankheitsbilder und wirksamsten Therapiemöglichkeiten vor. Für ein beschwerdefreies Leben und Beweglichkeit bis ins hohe Alter!

Portrait
Dr. med. Elisabeth Uitz, Dr. med. Andreas Mayer und Dr. med. Babak Bahadori sind Fachärzte für Innere Medizin. Sie sind als Oberärzte am Landesklinikum St. Pölten in Niederösterreich tätig.

Dr. med. Babak Bahadori ist Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Hepatologie in Graz und St. Pölten. Er beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Übergewicht und den damit verbundenen Folgeerkrankungen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 15.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-17545-1
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,3/12,3/2,2 cm
Gewicht 174 g
Abbildungen ca. 17 farbige Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Rheuma

Rheuma

von Elisabeth Uitz, Andreas Mayer, Babak Bahadori
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Rheuma ist, was Du draus machst! Nutze die Chance auf ein neues Leben

Rheuma ist, was Du draus machst! Nutze die Chance auf ein neues Leben

von Tina Denk-Dominik
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
+
=

für

23,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.