Meine Filiale

Ich will ja loslassen, doch woran halte ich mich dann fest?

Ina Rudolph

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Ich will ja loslassen, doch woran halte ich mich dann fest?

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

14,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

„The Work“ von Byron Katie, diese berühmte und radikale Methode zur Selbsterkenntnis, ist für viele der direkteste Weg, um das Loslassen zu lernen. Auch für die bekannte Schauspielerin Ina Rudolph begann, als sie auf „The Work“ stieß, ein tiefer innerer Veränderungsprozess. In lebendigen und berührenden Geschichten erzählt sie von ihren Erfahrungen mit „The Work“: wie sich ihre Freundschaften, die Beziehung zu ihrem Lebenspartner und zu ihrer Tochter, ihre berufliche Situation nach und nach veränderten. Wie sie lernte, durchs Leben zu gehen ohne zu wissen, was als nächstes geschieht. Die Realität bleibt die gleiche, doch sie fühlt sich ganz anders an. Ein berührendes Buch, das Mut macht, einen neuen Blick aufs Leben zu werfen: Es zeigt, wie sich innere Freiheit anfühlen kann.

Ina Rudolph wurde an der renommierten Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« Berlin in der darstellenden Kunst ausgebildet. Sie arbeitete viele Jahre für Fernsehen und Kino und hat an Drehbüchern und Theaterstücken mitgeschrieben. Im Frühjahr 2008 erschien als erste Veröffentlichung der Erzählband »Sommerkuss« mit sieben Erzählungen. Seit 2001 ist sie als Trainerin für »The Work« von Byron Katie tätig und hält dazu Vorträge, schreibt Bücher, gibt Seminare und bietet Einzelberatungen an. Ina Rudolph lebt in Berlin.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 21.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-22124-0
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,3/12,3/2 cm
Gewicht 218 g
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Verkaufsrang 22093

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Buch von Ina Rudolph «Ich will ja loslassen»: vor diesem Buch geh ich (54J.) auf die Knie
von einer Kundin/einem Kunden aus Rekingen AG am 18.09.2018

ausdrucksstark wunderbar erfrischend wie Ina Rudolph sich uns uns zeigt!! Mein Mann (59J) liest es jetzt gerade und ha haa auch der findet es toll;-)) Nach dem 4-tägigen «TheWork» von Byron Katie Intensiv Seminar mit Ina Rudolph bin ich kaum zu Hause angekommen, sofort in mein Buch von Rudolph eingetaucht. Es hat mich begeis... ausdrucksstark wunderbar erfrischend wie Ina Rudolph sich uns uns zeigt!! Mein Mann (59J) liest es jetzt gerade und ha haa auch der findet es toll;-)) Nach dem 4-tägigen «TheWork» von Byron Katie Intensiv Seminar mit Ina Rudolph bin ich kaum zu Hause angekommen, sofort in mein Buch von Rudolph eingetaucht. Es hat mich begeistert, wie sie ihr Leben be-workt. Im Buch sind vielschichtige mega tolle Beispiele in welchen wir uns wieder erkennen. Ha und nicht nur das! Absolut herrlich ist, dass nur schon während dem Lesen ihrer eigenen Überzeugungen meine «The Work» bei mir passiert und gibt im JETZT in mir eine heitere Ordnung wieder!! Körperlich spürbar, als würde sich ihr Frieden auf mich/uns übertragen. Merci Ina Rudolph! Das ist das Tüpfelchen vom i für mich nach dem Seminar!!

Kurzweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Wadgassen am 20.08.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch ist sehr kurzweilig. Ich habe immer wieder Passagen gefunden, die mich an eigene Erlebnisse erinnert haben. Der Schreibstil ist "locker flockig", was das Lesen sehr amüsant macht. Und dennoch, oder gerade deshalb war vieles für mich sehr gut greifbar und tiefgründig.

  • Artikelbild-0