Meine Filiale

Herrchenjahre

Vom Glück, einen ungezogenen Hund zu haben

Michael Frey Dodillet

(4)
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Klappenbroschur

9,99 €

Accordion öffnen
  • Herrchenjahre

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wenn der Hund die Sau rauslässt und das Herrchen auf dem Zahnfleisch Gassi geht, dann stimmt etwas nicht. Kurz entschlossen schnappt sich Michael Frey Dodillet seine aufmüpfige Hündin Luna und macht sich auf den Weg zur guten Erziehung – eine Odyssee, die die beiden in die Fänge verschrobener Trainer, absurder Methoden und spleeniger Hundehalter führt. Das Einzige, was der Hund lernt: Diese Zweibeiner haben doch alle einen Vogel! Ein tierischer Lesespaß – unterhaltsam, witzig und voller Selbstironie.

Michael Frey Dodillet, geboren 1961 in Singen am Hohentwiel, arbeitet als Werbetexter für diverse Agenturen in Düsseldorf, Hamburg, München und in der Schweiz. Mit seiner Frau lebt er in Erkrath bei Düsseldorf. Die drei Kinder sind aus dem Haus, geblieben sind ein aufmüpfiger Hund, Wühlmäuse in den Rabatten und ein nicht erwünschter Steinmarder unterm Dach. Bei Heyne erschienen bereits seine drei Bestseller »Herrchenjahre«, »Herrchenglück« und »Herrchentrubel« sowie »Herrchen will nur spielen« und seine Romane »Die Toskanamänner« und »Männer al dente«.

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 13.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-60364-6
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,8/12/2,9 cm
Gewicht 264 g
Verkaufsrang 63326

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Ein super Buch wenn man selber einen Hund hat
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Elster am 26.09.2016

Wer selber ein " Wildschwein " als Hund hat und nicht immer so ganz konsequent sein kann, findet sich in vielen Situationen in diesem Buch wieder. Ich finde das Buch einfach absolut genial und musste sehr oft lachen beim lesen. Es ist sehr gut geschrieben und mitten aus dem Leben eines manchmal etwas überforderten Hundebesitzers... Wer selber ein " Wildschwein " als Hund hat und nicht immer so ganz konsequent sein kann, findet sich in vielen Situationen in diesem Buch wieder. Ich finde das Buch einfach absolut genial und musste sehr oft lachen beim lesen. Es ist sehr gut geschrieben und mitten aus dem Leben eines manchmal etwas überforderten Hundebesitzers gegriffen.

Selten so gelacht
von einer Kundin/einem Kunden am 29.07.2015

"Wenn der Hund die Sau rauslässt und das Herrchen auf dem Zahnfleisch Gassi geht, dann stimmt etwas nicht." Hier wird der oft schwierige Beziehungsalltag zwischen 4- und Zweibeinern mit viel Selbstironie dargestellt. Der Autor hat so seine liebe Not mit seiner wilden Mischlingshündin Luna und probiert alle Hundeschulen aus. Und... "Wenn der Hund die Sau rauslässt und das Herrchen auf dem Zahnfleisch Gassi geht, dann stimmt etwas nicht." Hier wird der oft schwierige Beziehungsalltag zwischen 4- und Zweibeinern mit viel Selbstironie dargestellt. Der Autor hat so seine liebe Not mit seiner wilden Mischlingshündin Luna und probiert alle Hundeschulen aus. Und auch die immer alles besserwissenden Hundetrainer, die alle Krause genannt werden kommen in diesem Buch nicht zu kurz. Wer selbst das grosse Glück hat einen ungezogenen Hund zu haben, wird sich in vielen Kapiteln wiederfinden. Ein tierischer Lesespass!

Lustig!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergisch Gladbach am 18.03.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Es macht richtig Spaß dieses Buch zu lesen. Und als Hundebesitzer erkennt man sich doch in manchen Situationen wieder. Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2