Meine Filiale

Der Schwarze Schwan

Die Macht höchst unwahrscheinlicher Ereignisse

Nassim Nicholas Taleb

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
30,00
30,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,00 €

Accordion öffnen
  • Der Schwarze Schwan

    Pantheon

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Pantheon

gebundene Ausgabe

ab 30,00 €

Accordion öffnen
  • Der Schwarze Schwan

    Knaus

    Sofort lieferbar

    30,00 €

    Knaus
  • Der Schwarze Schwan

    Penguin

    Sofort lieferbar

    30,00 €

    Penguin

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Talebs Weltbestseller - „Der Schwarze Schwan: Die Macht höchst unwahrscheinlicher Ereignisse“ und „Der Schwarze Schwan: Konsequenzen aus der Krise“ erstmals komplett in einem Band und eingeleitet mit einem neuen Essay des Autors

Ein “Schwarzer Schwan” ist ein Ereignis, auf das drei Dinge zutreffen: Es ist erstens ein Ausreißer – es liegt außerhalb der regulären Erwartungen, nichts in der Vergangenheit weist darauf hin. Es hat zweitens enorme Auswirkungen. Drittens bringt uns die menschliche Natur dazu, im Nachhinein Erklärungen für sein Eintreten zu konstruieren, um es erklärbar und vorhersagbar zu machen.

In diesem bahnbrechenden Buch, das mittlerweile weltweit zum Klassiker geworden ist, entwickelt Taleb seine einflussreiche Denkfigur und Maxime für die ungewisse Realität, in der wir leben und handeln.

Nassim Nicholas Taleb, geboren im Libanon, ist Finanzmathematiker, philosophischer Essayist und Forscher in den Bereichen Risiko und Zufall. Seine Einsichten bezieht er in erster Linie aus einer 20-jährigen Tätigkeit im Handel mit Derivaten. Er lebt in New York.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 624
Erscheinungsdatum 02.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8135-0686-0
Verlag Knaus
Maße (L/B/H) 23,6/16,1/4,5 cm
Gewicht 870 g
Originaltitel The Black Swan. The Impact of the Highly Improbable.
Übersetzer Ingrid Pross-Gill
Verkaufsrang 81609

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Prognosen sind meist nicht das Papier wert, auf dem sie stehen
von einer Kundin/einem Kunden aus Solingen am 11.04.2020

Intellektuell anspruchsvoll, fachlich fundiert und zudem in einem absolut kurzweiligen Stil geschrieben! Zahlreiche kognitive Verzerrungen führen dazu, dass wir unser Wissen tendenziell überschätzen, unser Nichtwissen tendenziell unterschätzen. Das Phänomen der Schwarzen Schwäne belegt dies eindrucksvoll. Valide Prognosen können... Intellektuell anspruchsvoll, fachlich fundiert und zudem in einem absolut kurzweiligen Stil geschrieben! Zahlreiche kognitive Verzerrungen führen dazu, dass wir unser Wissen tendenziell überschätzen, unser Nichtwissen tendenziell unterschätzen. Das Phänomen der Schwarzen Schwäne belegt dies eindrucksvoll. Valide Prognosen können wir daher nicht aufstellen, über einen langen Zeitraum schon gar nicht. Absolut lesenswert. Kein Mainstream. Regt zum kritischen Nachdenken an.

ebook anscheinend Fehlerhaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Zeiselmauer am 19.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Inhalt wunderbar, aber leider bei meinem Moon+-Reader am Tablet haben sich Teile des Buches wiederholt

  • Artikelbild-0