Ein Ticket nach Schottland

Roman

Alexandra Zöbeli

(12)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen
  • Ein Ticket nach Schottland

    ePUB (Forever)

    Sofort per Download lieferbar

    4,99 €

    ePUB (Forever)

Hörbuch (MP3-CD)

12,59 €

Accordion öffnen
  • Ein Ticket nach Schottland

    2 MP3-CD (2016)

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    12,59 €

    14,99 €

    2 MP3-CD (2016)

Hörbuch-Download

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Job weg, Freund weg, Wohnung weg. Jo Müller bleibt nichts anderes übrig, als mit Ende dreißig noch einmal zu ihren Eltern zu ziehen. Ein Inserat für ein Garten-Praktikum in Schottland kommt da gerade recht. Mit einer guten Portion Zuversicht im Gepäck fliegt Jo in die Highlands. Doch statt grüner Idylle findet sie dort vor allem harte Arbeit und einen hitzigen, wenn auch ziemlich gutaussehenden, Chefgärtner namens Duncan vor. Fatalerweise denkt Duncan, Jo hätte eine Gärtnerinnen-Ausbildung und treibt sie mit seinen Ansprüchen zur Weißglut. Jo, die eigentlich gelernte Köchin ist, versucht mit allen Mitteln, ihr Manko zu verheimlichen - was natürlich im Chaos endet. Zum Glück ist Duncans kleiner Sohn Nick deutlich verständnisvoller als sein Vater, der erst nach und nach merkt, dass Jo auch in seinem Herzen einiges durcheinander gebracht hat ...
"Wer einen Kurzurlaub in das vielseitige Schottland voller Schönheit und Charakterpersonen möchte, der sollte in "Ein Ticket nach Schottland" verschwinden." (Blog, Sophies Little Book Corner)
"Ein wundervolles Buch. Einfach genießen, abschalten und dahinschmelzen." (Bookflower, LovelyBooks)
Von Alexandra Zöbeli sind bei Forever erschienen:
Ein Bett in Cornwall
Ein Ticket nach Schottland
Die Rosen von Abbotswood Castle
Der Himmel über den Black Mountains
Der Pub der guten Hoffnung
Die Sterne über den Black Mountains

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958180420
Verlag Forever
Dateigröße 5194 KB
Verkaufsrang 6479

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
7
3
1
0
1

Eine Geschichte die einne mitnimmt
von einer Kundin/einem Kunden am 20.11.2020

Ein sehr schönes hörbuch, es macht Spaß zuzuhören. Sehr angenehme stimme . Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Geschichte.

Hat (fast) alles
von einer Kundin/einem Kunden aus Freystadt am 18.10.2018

Ich fand den Roman gar nicht so schlecht, vor allem weil er ziemlich viele Seiten hatte und auch eine etwas längere Story. Es gibt auch gleich zwei Liebesgeschichten, die sich durchaus ein bisschen Zeit lassen. Die Charaktere sind schön gezeichnet, haben auch einen Hintergrund und endlich mal richtige Probleme (Geldprobleme, Fa... Ich fand den Roman gar nicht so schlecht, vor allem weil er ziemlich viele Seiten hatte und auch eine etwas längere Story. Es gibt auch gleich zwei Liebesgeschichten, die sich durchaus ein bisschen Zeit lassen. Die Charaktere sind schön gezeichnet, haben auch einen Hintergrund und endlich mal richtige Probleme (Geldprobleme, Familienprobleme, Jobprobleme...). Man hat jedenfalls kein oberflächliches Gefühl beim Lesen. Die Figuren bieten auch viel Konfliktpotenzial. Einzig und allein der Höhepunkt der Geschichte ist leider ziemlich unlogisch. Eine Frau, die das ganze Buch über gekämpft hat und ziemlich taff ist, entscheidet sich, aufzugeben? Leider nicht realistisch. Ansonsten ganz gut.

Super Strandlektüre!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.08.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine Schweizer Köchin, die sich mal eben als Gärtnerin ausgibt... Natürlich verursacht sie viel Wirbel im noblen Hotelgarten der Highlands und ebenso im Herzen des Chefgärtners. Der Roman eignet sich perfekt als humorvolle Lektüre für zwischendurch, wobei die Handlung nicht immer ganz realistisch ist. Der Unterhaltung... Eine Schweizer Köchin, die sich mal eben als Gärtnerin ausgibt... Natürlich verursacht sie viel Wirbel im noblen Hotelgarten der Highlands und ebenso im Herzen des Chefgärtners. Der Roman eignet sich perfekt als humorvolle Lektüre für zwischendurch, wobei die Handlung nicht immer ganz realistisch ist. Der Unterhaltungsfaktor und die warmherzige Heldin haben mir dennoch sehr gut gefallen!


  • Artikelbild-0