Meine Filiale

Ein Baby in Mamas Bauch

Anna Herzog

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

*** Ein wunderbar berührendes Aufklärungsbuch für Kinder ab 5 Jahren ***

Oskar und Mia bekommen ein Geschwisterchen. Das ist eine spannende Sache! Denn wie ist das Baby überhaupt in den Bauch gekommen? Fällt dem Baby das Essen auf den Kopf, wenn Mama isst? Welche Unterschiede gibt es zwischen Jungen und Mädchen? Mia und Oskars unzählige Kinderfragen werden einfühlsam und mit stimmungsvollen Texten und Bildern erklärt. Am Ende wissen die beiden nicht nur ganz genau Bescheid, sondern freuen sich auch riesig auf die Geburt ihres kleinen Bruders.

+ Kindgerechte, einfühlsame Texte, die sich dem Thema behutsam nähern

+ Eine warmherzige Geschichte, verknüpft mit Sachtexten und vielen anschaulichen Bildern

+ In Zusammenarbeit mit Ärzten entwickelt

Das Aufklärungsbuch 'Ein Baby in Mamas Bauch' ist ein wirklich gelungenes Bilderbuch mit wunderschönen und anschaulichen Bildern. Julia Kübler Leser-Welt.de, 22. August 2015

Anna Herzog lebt mit vier Kindern, Mann, wechselnden Haustieren und einem Esskastanienkletterbaum irgendwo im Ruhrgebiet. Eigentlich ist sie Ärztin, wenn sie nicht gerade schreibt. Sie singt gerne, segelt gerne und klettert gelegentlich auf Esskastanienbäumen herum. Wenn man sie lässt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 40
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 20.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-5226-0
Verlag Fischer Sauerländer
Maße (L/B/H) 30,9/23,8/1 cm
Gewicht 491 g
Abbildungen mit zahl. bunten Bildern
Auflage 4. Auflage
Illustrator Joëlle Tourlonias
Verkaufsrang 1397

Buchhändler-Empfehlungen

Jana Bonk, Thalia-Buchhandlung Recklinghausen

Wunderschön gestaltetes Aufklärungsbuch mit vielen kleinen Details, die entdeckt werden möchten! Für alle kleinen und großen Entdecker ab 4 Jahren

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0