Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Herzensach & Das Jahr, in dem ich beschloss, meinen Großvater umzubringen

Zwei Romane in einem Band

Herzensach:
Eine merkwürdige Begegnung.
Ein düsteres Idyll.
Ein schreckliches Geheimnis.

Jakob wird am Steuer von Sekundenschlaf übermannt – und schon landet er am nächsten Baum. Rettung ist sofort zur Stelle: Die schöne Katharina, die sich als Bewohnerin des nahegelegenen Dorfs Herzensach vorstellt, führt ihn in ihre idyllische Heimat. Doch schon nach kurzer Zeit macht sich bei Jakob ein hintergründiger Horror bemerkbar. Warum ist Herzensach auf keiner Karte zu finden? Warum gibt es keine Hinweisschilder auf diesen Ort? Jakob wird bewusst, dass er in Lebensgefahr schwebt. Denn er droht, das lang gehütete Geheimnis der Dorfbewohner zu lüften …

"Spannung von der ersten bis zur letzten Seite, ausgeklügelt, oft bissige Dialoge und ein tückisches Ende." NDR

Jetzt als eBook: „Herzensach“ von Gunter Gerlach.

Das Jahr, in dem ich beschloss, meinen Großvater umzubringen:
„Mein Großvater hatte einen Fuß auf meine Brust gestellt und sein Gewehr auf meinen Kopf gerichtet. Ich lag im Schnee und konnte mich nicht befreien. Auf der Suche nach einer Waffe betastete ich meinen Körper. Ich musste ihm zuvorkommen, ihn töten, bevor er mich umbrachte. Überrascht stellte ich fest, ich war nackt. Ich besaß nichts, um mich zu wehren.“

Gordon Paulson ist notorischer Single, bis die schöne Scotty ihm den Kopf verdreht. Für genau sieben Tage, dann verschwindet sie plötzlich. Gordon begibt sich auf die Suche – und alle Spuren führen ihn zurück in die Vergangenheit der eigenen Familie. Fassungslos erkennt er, dass er schon lange von Lügen, Intrigen und Verrat umgeben ist. Im Mittelpunkt der düsteren Geheimnisse steht sein Großvater. Die Wahrheit ist so erschreckend, dass in Gordon ein Entschluss reift: Der alte Mann muss sterben …

Tragisch. Skurril. Aufwühlend.
Ein bitterböser Roman.

Jetzt als eBook: „Das Jahr, in dem ich beschloss, meinen Großvater umzubringen“ von Gunter Gerlach.
Portrait
Gunter Gerlach, Jahrgang 1941, studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg. Er schreibt Hörspiele, Rundfunkserien, Kurzprosa und außergewöhnliche Krimis, für die er u. a. 1995 mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet wurde. Gunter Gerlach zählt zu den am häufigsten mit dem renommierten Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichneten Autoren, lebt in Hamburg.
Bei dotbooks erscheinen Gunter Gerlachs Romane „Herzensach“, „Das Jahr, in dem ich beschloss, meinen Großvater umzubringen“, „Ich bin der andere“, „Der Haifischmann“und die Allergie-Trilogie „Kortison“, „Katzenhaar und Blütenstaub“ und „Neurodermitis“, sowie die Literaturquickies „Gold im Gebirge“ und „Vorlieben“
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 1038 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958242494
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1014 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Herzensach & Das Jahr, in dem ich beschloss, meinen Großvater umzubringen

Herzensach & Das Jahr, in dem ich beschloss, meinen Großvater umzubringen

von Gunter Gerlach
eBook
9,99
+
=
Die Eisbärin

Die Eisbärin

von Matthias Gereon
(10)
eBook
5,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.