Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mammon - Für deine Sünden sollst du büßen & Phoenix - Unsere Rache wird euch treffen

Zwei Thriller in einem Band

(1)
MAMMON
„Bevor sie kamen, um ihn zu richten, vollendete er seine Botschaft: ein Relief aus sechs Worten, von bluttriefenden Fingern mit Kettengliedern in den Stein geritzt.“

Ein markerschütternder Schrei versetzt das Publikum der Berliner Oper in Angst und Schrecken. Mitten im Zuschauerraum wird ein Mann ermordet – und doch fehlt vom Täter jede Spur. Das Opfer: der Vorstandsvorsitzende einer großen Bank. Die Tatwaffe: ein spanischer Dolch aus dem 15. Jahrhundert. Die Polizei beginnt, unter Hochdruck zu ermitteln. Der junge Kriminologe Adrian von Zollern recherchiert die Geschichte der Waffe. So findet er Hinweise auf eine mysteriöse Mordserie und eine weltumspannende Verschwörung, die vor langer Zeit begann und noch immer blutige Opfer fordert – im Namen der Gerechtigkeit …

Ein atemloser Thriller über Schuld, Rache und die ewige Frage: Heiligt der Zweck wirklich jedes Mittel?

Jetzt als eBook: „MAMMON - Für Deine Sünden wirst Du büßen“ von Matthias Jösch.

PHOENIX
Eine internationale Verschwörung und ein teuflischer Plan: „PHOENIX – Unsere Rache wird euch treffen“ von Matthias Jösch jetzt als eBook.

In Feuer, Schutt und Asche ist das dritte Reich untergegangen – doch noch immer träumen Fanatiker davon, es in blutigem Glanz auferstehen zu lassen. Eine junge Mossad-Agentin findet Hinweise auf eine schier unglaubliche Verschwörung und beginnt zu ermitteln. Von all dem ahnt der Mathematikdozent und BND-Mitarbeiter Adrian von Zollern nichts, als er in einem holländischen Antiquariat eine harmlos aussehende Kiste mit alten deutschen Schallplatten entdeckt. Doch schon kurze Zeit später muss er um sein Leben kämpfen – und gegen eine mächtige Organisation, die vor nichts zurückschreckt, um die Welt zu unterwerfen.

Gnadenlos spannend, schnell getaktet, eiskalt erzählt: ein internationaler Thriller, der Ihnen den Schlaf rauben wird! Jetzt als eBook kaufen und genießen: „PHOENIX – Unsere Rache wird euch treffen“, der neue Thriller von Matthias Jösch. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
Portrait
Matthias Jösch, geboren 1966 in Dernbach, studierte Betriebswirtschaftslehre, Mathematik und Musikwissenschaften. Er bekleidete leitende Positionen in renommierten Firmen und arbeitet heute als Unternehmensberater. Matthias Jösch lebt mit seiner Frau im Ruhrgebiet und schreibt in seiner Freizeit für HiFi- und Musikzeitschriften.

Bei dotbooks erschienen bereits Matthias Jöschs Thriller rund um den charismatischen Ermittler Adrian von Zollern: „MAMMON – Für Deine Sünden wirst Du büßen“ und „PHÖNIX – Unsere Rache wird euch treffen“
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 1080 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958242531
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1146 KB
Verkaufsrang 58.881
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mammon - Für deine Sünden sollst du büßen & Phoenix - Unsere Rache wird euch treffen

Mammon - Für deine Sünden sollst du büßen & Phoenix - Unsere Rache wird euch treffen

von Matthias Jösch
(1)
eBook
9,99
+
=
Das Paket

Das Paket

von Sebastian Fitzek
(253)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Phoenix
von einer Kundin/einem Kunden aus Torgau am 29.04.2015

Bei aller dichterischen Phantasie und daher schwer vorstellbaren Szeanrien war interessant die Verarbeitung aktueller Ereigniss. Damit wird die Menschenfeindlichkeit nazistischer und rassistischer Ideen sinnfällig vor Augen geführt. Die Darstellung von CIA und Mossad mögen der historischen Wahrheit nahekommen. Dass ihre Agenten aber als Übermenschen daargestellt werden, die trotz... Bei aller dichterischen Phantasie und daher schwer vorstellbaren Szeanrien war interessant die Verarbeitung aktueller Ereigniss. Damit wird die Menschenfeindlichkeit nazistischer und rassistischer Ideen sinnfällig vor Augen geführt. Die Darstellung von CIA und Mossad mögen der historischen Wahrheit nahekommen. Dass ihre Agenten aber als Übermenschen daargestellt werden, die trotz schwerster Verletzungen bz. äußerster psychische Belastung noch so handluzngsfähig siond, wie dargestelet, schmälert den Wert des Buches.