Die Fürstin

Roman

Iny Lorentz

(12)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

10,09 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Deutschland im Jahre 1722: Charlotte stammt aus einem verarmten Adelshaus und muss sich als eine von acht Töchtern glücklich schätzen, dass Fürst Carl Anton sich bereitfindet, sie zur Frau zu nehmen. Für ihren Bräutigam ist sie jedoch nur Mittel zu dem einen Zweck, ihm den ersehnten Thronfolger zu schenken. Nur wenn er einen Stammhalter hat, kann Carl Anton sein Reich vor seinem gefährlichsten Feind schützen. Während die junge Fürstin alles tut, um die in sie gesetzten Erwartungen zu erfüllen, und hofft, damit auch die Liebe ihres Gemahls zu erringen, gerät ihr Leben in höchste Gefahr.
Bei »Die Fürstin« des Bestseller-Autoren-Duos Iny Lorentz handelt es sich um eine überarbeitete Neuausgabe von »Die Fürstin«, die 2005 unter dem Pseudonym »Eric Maron« erschienen ist.

"Der Roman überzeugt durch eine detailgetreue Historie und durch eine feine Zeichnung der Charaktere." Norddeutsche Neueste Nachrichten, 14.03.2016

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 01.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51853-3
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,7/4,5 cm
Gewicht 514 g
Auflage 11. erweiterte Auflage
Verkaufsrang 14083

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
8
3
0
0
1

Ausgezeichnetes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 16.02.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein sehr interessant geschriebener Roman. Man konnte sich gut in die Handlung hineinversetzen und hat mit der Figur gelitten und sich sich über ihr Glück gefreut. Es war an keiner Stelle langweilig. Auch wenn an ein paar Stellen die Jahreszahlen nicht richtig recherchiert waren, aber das ist sicher nur einen Geschichtsfanatiker ... Ein sehr interessant geschriebener Roman. Man konnte sich gut in die Handlung hineinversetzen und hat mit der Figur gelitten und sich sich über ihr Glück gefreut. Es war an keiner Stelle langweilig. Auch wenn an ein paar Stellen die Jahreszahlen nicht richtig recherchiert waren, aber das ist sicher nur einen Geschichtsfanatiker wie mir aufgefallen.

Toller Roman
von einer Kundin/einem Kunden am 18.11.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe schon viele Bücher von Iny Lorentz gelesen und bin immer wieder begeistert.Auf meinem Tolino sind noch einige gespeichert.

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 15.01.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Es ist einfach schön Bücher von Iny Lorenz zu Lesen. Spannung ist immer dabei. Einfach nur Klasse. Kann es nur weiter empfehlen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1