Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Nacht schreibt uns neu

Roman

Dani Atkins hat es wieder getan! Sie hat eine Liebesgeschichte geschrieben, die sich fast so spannend wie ein Thriller liest. Und sie hat Figuren geschaffen, die uns schon mit den ersten Sätzen ans Herz wachsen – so sehr, dass Taschentücher unbedingt zur Grundausstattung beim Lesen gehören sollten: Emma macht sich bereit für ihren großen Tag. Die Wimperntusche in ihrer Hand zittert ein wenig, aber ein bisschen Nervosität ist ganz normal, oder? Beim Blick in den Spiegel tasten Emmas Finger automatisch nach der alten Narbe dicht unter ihrem Haaransatz. Das sichtbare Andenken an die Nacht, die ihr Leben verändert hat. Und nicht nur ihres. Emma erinnert sich: an den furchtbaren Unfall auf dem Heimweg von ihrem Junggesellinnenabschied, an den Tod ihrer besten Freundin Amy, an ihren Retter Jack, an Richards liebevolle Reaktion, als sie ihn gebeten hat, die Hochzeit zu verschieben. Und an alles, was danach kam. Schließlich klopft es an der Tür. Jemand ist gekommen, um Emma nach unten zu führen. Wer? Lassen Sie sich überraschen!
Rezension
"Nach 'Die Achse meiner Welt' berührt uns Dani Atkins mit dieser wunderschönen Liebesgeschichte" Bella , 27.01.2016
Portrait
Dani Atkins, 1958 in London geboren und aufgewachsen, lebt heute mit ihrem Mann in einem Dorf im ländlichen Hertfordshire. Sie hat zwei erwachsene Kinder. Mit ihren gefühlvollen und dramatischen Liebesgeschichten »Die Achse meiner Welt«, »Die Nacht schreibt uns neu«, »Der Klang deines Lächelns«, »Sieben Tage voller Wunder« und »Das Leuchten unserer Träume« eroberte sie die Herzen der Leserinnen im Sturm. Ihr 2019 erschienener Roman »Sag ihr, ich war bei den Sternen« stieg sofort auf die Spiegel-Bestsellerliste ein.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 17.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51769-7
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,6/12,9/3,4 cm
Gewicht 445 g
Originaltitel The Story of Us
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Birgit Moosmüller
Verkaufsrang 3097
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Trauer, Humor und sehr viel Gefühl machen diese Geschichte zu etwas ganz Besonderem. Die Autorin geht sensibel auf das Thema Alzheimer ein.

Franziska Hahn, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Einfach perfekt für jede Frau, die sich für ein paar Stunden in eine romantische und herzzerreißende Welt flüchten will. Und ein wahnsinnig großartiges Ende! Unbedingt lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
89 Bewertungen
Übersicht
43
23
14
9
0

Wunderschöne Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Breuberg am 24.01.2020

Da ich nach "Die Achse meiner Welt" ein Fan von Dani Atkins bin, habe ich natürlich auch den nächsten Roman direkt verschlungen. Die beiden Hauptcharaktere Emma und Jack sind mir total ans Herz gewachsen und auch Ihre Geschichte ist wirklich schön - mit Höhen und Tiefen. Immer wieder bekommt der Leser Ausschnitte aus der "je... Da ich nach "Die Achse meiner Welt" ein Fan von Dani Atkins bin, habe ich natürlich auch den nächsten Roman direkt verschlungen. Die beiden Hauptcharaktere Emma und Jack sind mir total ans Herz gewachsen und auch Ihre Geschichte ist wirklich schön - mit Höhen und Tiefen. Immer wieder bekommt der Leser Ausschnitte aus der "jetzigen Zeit" zu lesen, in denen ein Ereignis angekündigt wird und somit der Ausgang des Buches. Dennoch sind nur kleine Ausschnitte zu lesen, sodass der Leser natürlich nicht direkt erfährt, um welches Ereignis es sich genau handelt. Heiratet Emma am Ende etwa doch ihren bisherigen Verlobten? Oder Jack? Oder handelt es überhaupt nicht um eine Hochzeit? Spannend, herzzerreisend und einfach schön!

Leichte Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Winterthur am 27.11.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Gut zu lesen in einer schlaflosen Nacht, die Muster gleichen sich bei jedem ihrer Bücher.

ein weiteres Buch der Autorin voller Gefühle
von einer Kundin/einem Kunden aus Dorsten am 14.11.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dies ist nun mein 4. Buch, welches ich von Dani Atkins gelesen habe. Ihr Schreibstil ist sehr gut und wie immer wollte ich nur lesen, lesen, lesen. Sie schreibt wieder in der Ich-Form der Hauptfigur und zeichnete diese und auch die anderen Charaktere der Geschichte sehr gut. Ebenso wie die Schauplätze an denen die Geschichte spi... Dies ist nun mein 4. Buch, welches ich von Dani Atkins gelesen habe. Ihr Schreibstil ist sehr gut und wie immer wollte ich nur lesen, lesen, lesen. Sie schreibt wieder in der Ich-Form der Hauptfigur und zeichnete diese und auch die anderen Charaktere der Geschichte sehr gut. Ebenso wie die Schauplätze an denen die Geschichte spielt. Das Buch ist hoch emotional und es geht um Freundschaft, Trauer, Verrat und Liebe. Man leidet total mit während man liest. Die Geschichte wird rückwirkend in Erinnerungen der Hauptfigur erzählt. Das Ende war wieder, wie schon bei dem Buch " Die Achse meiner Welt" sehr überraschend für mich und, das ist mein einziger kleiner Minuspunkt, zu abrupt. Aber sonst durch und durch wieder eine absolute Leseempfehlung.