Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Davids Versprechen

Ausgezeichn. m. dem Bad Harzburger Eselsohr. Nachw. v. W. Andler

Nichts verraten, nicht darüber reden - was in der Familie geschieht,
geht niemanden etwas an … So hat er es versprochen. Und David hält das Versprechen. Doch dann kommt der Tag, an dem zu viel passiert. Der Tag, an dem David den Teufelskreis des Schweigens durchbricht und darüber spricht, was sein Vater ihm all die Jahre angetan hat.
Portrait
Jürgen Banscherus wurde 1949 in Remscheid-Lennep geboren. Nach dem Studium der Geistes- und Sozialwissenschaften in Münster und Bonn arbeitete er als Journalist, wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschung, Verlagslektor und Dozent in der Erwachsenenbildung. Seit 1989 ist er freier Schriftsteller und PEN-Mitglied. 1985 wurde sein erstes Kinderbuch veröffentlicht. Seine Bücher für Kinder und Jugendliche wurden bislang in 23 Sprachen übersetzt. Jürgen Banscherus lebt mit seiner Familie im Ruhrgebiet.
Foto © Gitta Pielmeyer-Banscherus
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 136
Altersempfehlung 11 - 13
Erscheinungsdatum 05.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-50808-5
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 18,6/12,3/1,5 cm
Gewicht 120 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Jürgen Banscherus " Davids Versprechen"
von Carina Krück aus Pforzheim am 05.09.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

David wird von seinem Vater misshandelt. Wenn sein Vater ausrastet, muss David mit ihm in den Keller. Was dann passiert, daran will er nicht denken. Und irgendwann bleibt es nicht bei blauen Flecken. Jürgen Banscherus schildert sehr realistisch und prägnant, was in dem Jungen vorgeht und ermutigt mit Davids Geschichte zum Reden... David wird von seinem Vater misshandelt. Wenn sein Vater ausrastet, muss David mit ihm in den Keller. Was dann passiert, daran will er nicht denken. Und irgendwann bleibt es nicht bei blauen Flecken. Jürgen Banscherus schildert sehr realistisch und prägnant, was in dem Jungen vorgeht und ermutigt mit Davids Geschichte zum Reden. Reden worüber man sonst nicht reden darf. Ein Buch, das selbst Unbetroffene auf ein Thema aufmerksam macht, das sonst nicht angesprochen wird.