Warenkorb

Die süßeste Bande wird weltberühmt / Der Muffin-Club Bd.6

Der Muffin-Club (6)

Der Muffin-Club Band 6

Wollt ihr wissen, was echt anstrengend ist? Jemandem etwas
Supereinfaches zu erklären! Zum Beispiel, dass Miranda unbedingt
die Hauptrolle in einem Film spielen muss, der in ihrer Klasse
gedreht werden soll. Das ist ja wohl logisch! Doch mitten in den
Vorbereitungen verschwindet plötzlich Mirandas Kindermädchen …
Zum Glück weiß der Muffin-Club sofort, was zu tun ist. Und wird
dabei beinahe weltberühmt.
Portrait
Katja Alves wurde in Coimbra/Portugal geboren. Sie arbeitete in verschiedenen Berufen, unter anderem als Buchhändlerin und Radioredakteurin. Heute lebt sie als freie Autorin von Kinderromanen, Kindergeschichten und Hörspielen mit ihrer Familie in Zürich. Katja Alves isst am liebsten portugiesische Reiskuchen, von denen sie behauptet, es seien die direkten Verwandten der Muffins. Foto © privat
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 104
Altersempfehlung 7 - 9
Erscheinungsdatum 22.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-70683-2
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 21,2/16,1/1,7 cm
Gewicht 358 g
Abbildungen mit farbigen Illustrationen
Illustrator Elli Bruder
Verkaufsrang 17671
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Der Muffin-Club

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.