Meine Filiale

Kulturindustrie

Aufklärung als Massenbetrug. [Was bedeutet das alles?]

Reclams Universal-Bibliothek Band 19273

Max Horkheimer, Theodor W. Adorno

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,00
6,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Im Zeitalter der Massenmedien und Konsumorientierung gewinnen philosophische Überlegungen zur Massenkultur neues Gewicht. Theodor W. Adorno und Max Horkheimer sprachen in ihrer »Dialektik der Aufklärung« bereits 1940 von einer ›Kulturindustrie‹. Diese deformiere Kultur zu einer weicheren Form totaler Unterdrückung. Es lohnt sich, »Kulturindustrie. Aufklärung als Massenbetrug«, ein zentrales Kapitel der »Dialektik der Aufklärung«, in diesem Licht neu zu lesen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Ralf Kellermann
Seitenzahl 95
Erscheinungsdatum 22.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-019273-3
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,7/9,6/1 cm
Gewicht 58 g
Verkaufsrang 13781

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Kulturindustrie. Aufklärung als Massenbetrug

    Anmerkungen
    Zum Werk und den Autoren
    Literatur – kommentierte Auswahl