Wolfshunger / Bernie Gunther Bd.9

Bernie Gunther 9

(3)
Die Wahrheit in einem Wald voller Lügen
Lang und bitterkalt ist der russische Winter 1943. Doch im März wittern die ausgehungerten Wölfe von Katyn etwas im angetauten Boden: Knochen. Menschliche Gebeine. Gerüchten zufolge ein Massengrab für polnische Offiziere - ermordet von Russen. Goebbels will das Kriegsverbrechen für seine Propaganda nutzen. Um Beweise für die angebliche Tat zu sammeln, schickt er Privatdetektiv Bernie Gunther nach Katyn. Bernie steht unter dem unbarmherzigen Druck, Goebbels zu geben, was er fordert. Doch was, wenn die Wahrheit eine ganz andere ist?
Rezension
Kerr schreibt detailsatte, kurzweilige Thriller.
Portrait
Philip Kerr wurde 1956 in Edinburgh geboren. 1989 erschien sein erster Roman „Feuer in Berlin“. Aus dem Debüt entwickelte sich die Serie um den Privatdetektiv Bernhard Gunther. Diese Reihe führte Kerr mit „Das Janus-Projekt“, „Das letzte Experiment“, „Die Adlon-Verschwörung“, "Mission Walhalla", "Böhmisches Blut" und "Wolfshunger" fort. Für „Die Adlon-Verschwörung“ gewann Philip Kerr den weltweit höchstdotierten Krimipreis der spanischen Mediengruppe RBA und den renommierten Ellis-Peters-Award. Seit 2004 schreibt er als P.B. Kerr an der Fantasy-Kinderbuch-Serie „Die Kinder des Dschinn“ und eroberte damit auch das jugendliche Publikum. Kerr lebt in London.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 27.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-26785-7
Reihe Bernie Gunther ermittelt
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,3/12,6/3,5 cm
Gewicht 410 g
Originaltitel A man without breath
Auflage 1
Übersetzer Juliane Pahnke
Verkaufsrang 48.397
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Wolfshunger / Bernie Gunther Bd.9

Wolfshunger / Bernie Gunther Bd.9

von Philip Kerr
(3)
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=
Böhmisches Blut

Böhmisches Blut

von Philip Kerr
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Bernie Gunther mehr

  • Band 3

    3001461
    Alte Freunde - neue Feinde / Bernie Gunther Bd.3
    von Philip Kerr
    (3)
    Buch
    8,95
  • Band 4

    15543428
    Das Janusprojekt / Bernie Gunther Bd.4
    von Philip Kerr
    (3)
    Buch
    10,99
  • Band 5

    18690129
    Das letzte Experiment / Bernie Gunther Bd.5
    von Philip Kerr
    Buch
    10,99
  • Band 6

    26019400
    Die Adlon Verschwörung / Bernie Gunther Bd.6
    von Philip Kerr
    (5)
    Buch
    10,99
  • Band 7

    32165928
    Mission Walhalla / Bernie Gunther Bd.7
    von Philip Kerr
    (1)
    Buch
    10,99
  • Band 8

    35370060
    Böhmisches Blut / Bernie Gunther Bd.8
    von Philip Kerr
    (2)
    Buch
    19,95
  • Band 9

    42466047
    Wolfshunger / Bernie Gunther Bd.9
    von Philip Kerr
    (3)
    Buch
    10,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Berni Gunthers 9. Fall“

Johannes Bauer, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Wolfs- Hunger spielt im Jahr 1943, das Jahr der vernichtenden Niederlage in der Schlacht von Stalingrad. Bei den nationalsozialistischen Machthabern liegen die deshalb die Nerven blank. Als die Nachricht ein trifft, dass im Wald von Katyn in der Nähe von Smolensk ein Massengrab entdeckt worden ist reibt sich Goebbels die Hände, denn wenn er nachweisen kann, dass Russland für die Toten verantwortlich ist, ist dies brisante Information, hervorragend für Propagandazwecke verwendet werden kann. Deshalb schickt er Bernie Gunther, sein Mann für alle Fälle und seit neuestem mit der Untersuchung von Kriegsverbrechen betraut, vor Ort um zu ermitteln und zweifelsfrei die Schuldigen feststellen. Absolut spannend! Wolfs- Hunger spielt im Jahr 1943, das Jahr der vernichtenden Niederlage in der Schlacht von Stalingrad. Bei den nationalsozialistischen Machthabern liegen die deshalb die Nerven blank. Als die Nachricht ein trifft, dass im Wald von Katyn in der Nähe von Smolensk ein Massengrab entdeckt worden ist reibt sich Goebbels die Hände, denn wenn er nachweisen kann, dass Russland für die Toten verantwortlich ist, ist dies brisante Information, hervorragend für Propagandazwecke verwendet werden kann. Deshalb schickt er Bernie Gunther, sein Mann für alle Fälle und seit neuestem mit der Untersuchung von Kriegsverbrechen betraut, vor Ort um zu ermitteln und zweifelsfrei die Schuldigen feststellen. Absolut spannend!

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Bernie Gunther muss nach Polen. Im tiefsten Winter. Wie immer bewegt er sich auf einem schmalen Grat mit seinen Ermittlungen. Düstere Geschichte, vor einem grausamen Hintergrund. Bernie Gunther muss nach Polen. Im tiefsten Winter. Wie immer bewegt er sich auf einem schmalen Grat mit seinen Ermittlungen. Düstere Geschichte, vor einem grausamen Hintergrund.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

1943: Ein Nazigegner muss für Goebbels arbeiten und gerät immer mehr zwischen die Fronten.
Kann das gut gehen? Superspannend und enorm mitreißend. Unbedingt lesen!
1943: Ein Nazigegner muss für Goebbels arbeiten und gerät immer mehr zwischen die Fronten.
Kann das gut gehen? Superspannend und enorm mitreißend. Unbedingt lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0