Origin. Schattenfunke / Obsidian Bd.4

Obsidian Band 4

Jennifer L. Armentrout

(55)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen
  • Obsidian 4: Origin. Schattenfunke

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen
  • Origin. Schattenfunke / Obsidian Bd.4

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    13,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch-Download

ab 13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Daemons Leben hat jeglichen Wert verloren, seit Katy von Daedalus festgehalten wird. Auch Katy ist verzweifelt. Täglich muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen. Trotzdem beginnt sie zu ahnen, dass Daedalus nicht nur schlechte Seiten hat. Und sind die Lux wirklich so friedlich, wie sie es bisher immer annahm? Wer sind hier die Guten und wer die Bösen? Katy ist fest entschlossen, eine Antwort auf diese Fragen zu finden - doch dann könnte es bereits zu spät sein. Vor allem, wenn Daemon bis dahin nicht wieder an ihrer Seite ist ...
Der SPIEGEL-Bestseller und vierte Band der Obsidian-Serie endlich im Taschenbuch!
Alle Bände der unwiderstehlichen Bestsellerserie:
Obsidian. Schattendunkel
Onyx. Schattenschimmer
Opal. Schattenglanz
Origin. Schattenfunke
Opposition. Schattenblitz
Alle Bände der dazugehörigen Oblivion-Serie:
Oblivion 1: Lichtflüstern (Obsidian aus Daemons Sicht erzählt)
Oblivion 2: Lichtflimmern (Onyx aus Daemons Sicht erzählt)
Oblivion 3: Lichtflackern (Opal aus Daemons Sicht erzählt)
Alle bisher erschienenen Bände der Spin-off-Serie "Revenge":
Revenge. Sternensturm
Rebellion. Schattensturm
Redemption. Nachtsturm

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783646927580
Verlag Carlsen
Dateigröße 1856 KB
Übersetzer Anja Malich
Verkaufsrang 9721

Weitere Bände von Obsidian

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Ab diesem Teil der Reihe wird es mir zu kitschig. Man bedenkt, dass die Charackter gerade mal um die 18 Jahre sind.

Es geht spannend weiter!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Der vierte Teil der Reihe hält einige Überraschungen bereit. Deamon und Kat müssen sich schweren Herausforderungen stellen und Entscheidungen treffen, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern könnten. Aber egal wie schlecht es gerade aussieht, die zwei schaffen es trotzdem immer mich zum schmunzeln zu bringen. Man trifft auf alte Bekannte und neue Gesichter, bei denen man sich oft fragt ob sie nun Freund oder Feind sind. Ich bin gespannt wie es weiter geht und freue mich schon drauf den nächsten Band lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
55 Bewertungen
Übersicht
39
9
5
2
0

Langsam zum Finale..
von Buchlux aus Herten am 20.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Der vierte Teil hatet mich wieder von Anfang an in seinem Bann. Diesmal lesen wir nicht nur aus der Sicht von Katy, sondern auch aus der von Daemon! Dies wird immer wieder abgewechselt. So bekommen wir hier endlich auch einen Einblick in seine Gedanken- und Gefühlswelt. Der Schreibstil vo... Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Der vierte Teil hatet mich wieder von Anfang an in seinem Bann. Diesmal lesen wir nicht nur aus der Sicht von Katy, sondern auch aus der von Daemon! Dies wird immer wieder abgewechselt. So bekommen wir hier endlich auch einen Einblick in seine Gedanken- und Gefühlswelt. Der Schreibstil von Jennifer L. Armentrout ist einfach nur der Wahnsinn! Katy wird von Deadalus festgehalten und Daemon setzt alles daran, sie von dort zu befreien. Doch während Katy's Zeit bei Deadalus, erfährt sie einige interessante Dinge, worauf man als Leser selbst nicht gekommen wäre. Zusammen mit ihr versucht man herauszufinden, wer Gut und wer Böse ist. Es passieren viele spannende Zwischenereignisse und man fiebert wieder jedes mal aus Neue mit den Protagonisten mit. Außerdem lernen wir wen oder etwas neues kennen, aber das müsst ihr selber herausfinden. ;) Ich hatte auch hier, wie auch in den Vorgänger-Bänden, ständig diesen "Wow-Effekt". Das Ende von Teil vier ist einer der größten Cliffhanger überhaupt! Mir kamen sogar Tränen, so sehr hat mich das Ende schockiert.. Auch im vierten Teil schafft es die Autorin, die Spannung aufrechtzuerhalten! 

Schöne Story, aber ab diesem Band im Hörbuch ein unpassender Leser gewählt
von einer Kundin/einem Kunden aus Selent am 14.04.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Mir gefallen die Bücher Dieser Reihe super. Manchmal etwas durchschaubar, aber auf jeden Fall sehr fesselnd und unterhaltsam, sogar noch im vierten Band. Da ich einen langen arbeitsweg habe, höre ich sie als Hörbücher auf der Fahrt. Und hier ergibt sich bei diesem Band auch das größte Manko: ab diesem Band ist das Buch aus Sicht... Mir gefallen die Bücher Dieser Reihe super. Manchmal etwas durchschaubar, aber auf jeden Fall sehr fesselnd und unterhaltsam, sogar noch im vierten Band. Da ich einen langen arbeitsweg habe, höre ich sie als Hörbücher auf der Fahrt. Und hier ergibt sich bei diesem Band auch das größte Manko: ab diesem Band ist das Buch aus Sicht beider Hauptcharaktere geschrieben. Abwechselnd. Vorher nur aus Sicht von Kathy. Eigentlich stört mich das gar nicht, nur führt es dazu, dass Daemon von Jacob Weigert gesprochen wird und das passt für mich einfach überhaupt nicht. Dadurch ändert sich der gesamte Charakter, welcher vorher immer von Merete Brettschneider (der eigentlichen Vorleserin) deutlich anders betont wurde. Vorher gefiel mir Daemon besser. Da wirkte er, wie ein lässiger, reifer Kerl. Jetzt wie ein hysterischer Teenie. Schade.

Endlich zwei Sichten
von einer Kundin/einem Kunden aus Mechernich am 01.03.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine Meinung: »Origin – Schattenfunke« von Jennifer L. Armentrout ist der vierte Band der Obsidian-Reihe. Dass mich ihr Schreibstil begeistert, kann man ja schon in den Rezensionen zu den ersten drei Bänden nachlesen. Nach wie vor knistert es heftig zwischen Katy und Daemon und in Band vier endlich auch Kapitel aus Daemons ... Meine Meinung: »Origin – Schattenfunke« von Jennifer L. Armentrout ist der vierte Band der Obsidian-Reihe. Dass mich ihr Schreibstil begeistert, kann man ja schon in den Rezensionen zu den ersten drei Bänden nachlesen. Nach wie vor knistert es heftig zwischen Katy und Daemon und in Band vier endlich auch Kapitel aus Daemons Sicht lesen zu dürfen, war spannend und etwas nervig zur selben Zeit. Ich habe ja nichts gegen den ein oder anderen zweideutigen Witz, aber Daemon denkt fast pausenlos zweideutig. Das stereotypisiert ihn so als Klischee-Mann, der nichts anderes als Sex im Kopf hat. Das finde ich, ehrlich gesagt, ziemlich schade und macht ihn neben seinen krassen Eifersuchtsattacken definitiv nicht mehr zu einem meiner liebsten Bookboyfriends. Davon abgesehen mag ich ihn und Katy aber immer noch sehr und so rührend fürsorglich wie Daemon dann auf der anderen Seite manchmal ist, kann man ihm nicht lange widerstehen. Jedes Mädchen träumt doch von einem Jungen, der sie so sehr auf Händen trägt, wie Daemon es bei Katy tut. Zwischenweise war das Buch aber dann noch kitschiger als es bei den ersten drei Teilen der Fall war, sodass sogar ich an meine Grenzen gestoßen bin. Und ich liebe schon sehr viel Kitsch, aber hier hat die Autorin doch schon leicht übertrieben. Wahrscheinlich als Auftakt zum Ende des Buches, das mich ehrlich ein bisschen fassungslos zurückgelassen hat. Ich werde hier nicht verraten, weshalb, das wären zu krasse Spoiler, aber wie der Tod von Adam in Band 2 oder der von Carissa in Band 3 gezeigt hat, lässt Armentrout in ihren Büchern nicht nur die Bösen abkratzen. Mein Herz schmerzt immer noch ein wenig beim Gedanken daran. Auf jeden Fall weiß Armentrout, wie man Spannung erzeugt. Zum Ausgleich durfte man das Buch über aber zwei andere Charaktere kennenlernen, von denen ich einen definitiv ins Herz geschlossen habe. Ich verrate nicht, wen ich meine, aber ich bin froh, mehr von ihm in Band 5 lesen zu können. Er wirkt, wie ein anständiger Typ mit viel Charme. Fazit: Auch »Origin – Schattenfunke« von Jennifer L. Armentrout ist es wert, gelesen zu werden. Die Charaktere sind mir nicht alle immer sympathisch, aber dennoch schließt man sie ins Herz. Endlich Dinge aus Daemons Sicht lesen zu können, hat auf jeden Fall Spaß gemacht. Er ist dadurch zwar nicht unbedingt vielschichtiger geworden, aber ich würde seine Sicht trotzdem nicht missen wollen.


  • Artikelbild-0