Warenkorb

Feuermord / Holtlander Spinngruppe

Ostfrieslandkrimi

Holtlander Spinngruppe Band 6

Ein Feuerteufel wütet in Ostfriesland. Nun brennt schon der dritte Hof innerhalb kürzester Zeit und dessen Besitzer Keno Groenewoldt wird tot aufgefunden - ohne Brandverletzungen, sondern erschlagen! Werner und Steffen nehmen die Ermittlungen auf und die Liste der Verdächtigen wird immer länger. Ist Kenos Streit mit Biobauer Theo Kruse eskaliert? Oder steckt Uwe Jörgen, Vorsitzender eines obskuren Tierrechtler-Vereins, hinter dem Mord? Als die Ermittlungen ins Stocken geraten, entschließen sich Martha und Britta zu einem Undercover-Einsatz - und begeben sich dabei in große Gefahr...



In der „Ostfriesische Spinngruppe ermittelt" - Reihe sind erschienen:
1. Grünlandmord
2. Hexenmord
3. Wiekenmord
4. Rosenmord
5. Hebammenmord
6. Feuermord
7. Familienmord
8. Hochzeitsmord
9. Jägermord
10. Autorenmord
11. Veganermord
12. Vollmondmord
13. Falknermord
14. Neu: Musikermord

Alle Ostfrieslandkrimis von Susanne Ptak können unabhängig voneinander gelesen werden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 180 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783955732516
Verlag Klarant
Dateigröße 194 KB
Verkaufsrang 19171
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Holtlander Spinngruppe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Wieder viel los in Holtland
von Dagmar aus Uetersen am 06.09.2016

Und wieder ist ein spannendes Buch viel zu schnell zu Ende gelesen! Die Autorin weiß, wie sie ihre LeserInnen fesselt... Auch in dieser Geschichte geht es wieder hoch her und ist superspannend! Die Kommissare müssen viel ermitteln und auch die "Freundesbande" ist wieder voll im Einsatz! Nun freue mich auf "Familienmord"... Und wieder ist ein spannendes Buch viel zu schnell zu Ende gelesen! Die Autorin weiß, wie sie ihre LeserInnen fesselt... Auch in dieser Geschichte geht es wieder hoch her und ist superspannend! Die Kommissare müssen viel ermitteln und auch die "Freundesbande" ist wieder voll im Einsatz! Nun freue mich auf "Familienmord" DANKE an die Autorin für spannende Unterhaltung

Ein ländlicher Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 22.05.2015

Es ist was los im ostfriesischen Holtland; der Feuerteufel ist unterwegs. Mehrere Bauernhöfe mit Tierhaltung sind das Ziel. Jedes mal werden die Löschzüge aus den umliegenden Gemeinden zum Löschen benötigt. Ortsbrandmeister Dieter Behrends übergibt schon bald die Ermittlungen an die Kommissare Werner Harms und Steffen Köster ab.... Es ist was los im ostfriesischen Holtland; der Feuerteufel ist unterwegs. Mehrere Bauernhöfe mit Tierhaltung sind das Ziel. Jedes mal werden die Löschzüge aus den umliegenden Gemeinden zum Löschen benötigt. Ortsbrandmeister Dieter Behrends übergibt schon bald die Ermittlungen an die Kommissare Werner Harms und Steffen Köster ab. MEINE MEINUNG : Dieser Krimi war für mich das erste Buch der Autorin Susanne Ptak und mir scheint ich hab was verpasst. Mich hat der Krimi von Anfang an gefesselt und ich habe die 111 Seiten in einem Rutsch gelesen. Der Schreibstil ist fesselnd, flüssig und bildlich. Während des abtauchen in die Geschichte ist es mir gelungen Schauplätze und Handlungen gut vorzustellen. Die Protagonisten sind gut charakterisiert und geben das ländlichen Leben wieder. Am Anfang hatte ich ein wenig Schwierigkeiten mit den vielen Namen. Der Autorin ist es gelungen den Zusammenhalt und das Miteinander der Landbevölkerung darzustellen; zum Beispiel sitzt man zusammen und verarbeitet Wolle. Da kamen bei mir schnell Kindheitserinnerungen hoch. Zu den beiden Kommissaren helfen die Freundinnen verdeckt und begeben sich in Gefahr. Interessant war neben der eigentlich Handlung das Privatleben. Auch wenn es mein erster Krimi von dieser Autorin war, konnte ich ihm gut folgen und hatte nicht den Eindruck das mir irgendwelches Vorwissen fehlt. FAZIT : "Feuermord " von Susanne Ptak wird vom Klarant - Verlag veröffentlicht und gibt es als E-Book . Er war gut zu lesen, ich fühlte mich gut unterhalten und wird für mich nicht der letzte Krimi der Autorin sein.