Meine Filiale

Inferno (ungekürzt) / Robert Langdon Bd.4

. Ungekürzt.

Robert Langdon Band 4

Dan Brown

(148)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Inferno / Robert Langdon Bd.4

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Inferno / Robert Langdon Bd.4

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch

ab 8,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dante Alighieris "Inferno", Teil seiner "Göttlichen Komödie", gehört zu den geheimnisvollsten Schriften der Weltliteratur. Ein Text, der vielen Lesern noch heute Rätsel aufgibt. Um dieses Mysterium weiß auch Robert Langdon, der Symbolforscher aus Harvard. Doch niemals hätte er geahnt, was in diesem siebenhundert Jahre alten Text schlummert. Gemeinsam mit der Ärztin Sienna Brooks macht sich Robert Langdon daran, das geheimnisvolle "Inferno" zu entschlüsseln. Aber schon bald muss er feststellen, dass die junge Frau ebenso viele Rätsel birgt wie Dantes Meisterwerk. Und erst auf seiner Jagd durch halb Europa, verfolgt von finsteren Mächten und skrupellosen Gegnern, wird ihm klar: Dantes Werk ist keine Fiktion. Es ist eine Prophezeiung. Eine Prophezeiung, die uns alle betrifft. Die alles verändern kann. Die Leben bringt. Oder den Tod. Dan Brown ist zurück - und mit ihm sein Held Robert Langdon, der schon mit "Illuminati", "Sakrileg" und "Das verlorene Symbol" Millionen begeisterte und mit kontroversen Themen global für Schlagzeilen gesorgt hat. Das weltweite Erscheinen des neuen Thrillers "Inferno" markiert Robert Langdons Rückkehr nach Europa. Der Symbolforscher aus Harvard wird in Italien mit Geheimnissen, Rätseln und einer Verschwörung konfrontiert, die ihre Wurzeln in einem der berühmtesten und dunkelsten Meisterwerke der Literatur haben: Dantes "Göttlicher Komödie". Und je intensiver Robert Langdon die immer gefährlicher werdende Spur verfolgt, umso deutlicher zeichnet sich die bedrohliche Erkenntnis ab, was Dantes Werk für die Gegenwart und Zukunft bereithält. Mit "Inferno" setzt Dan Brown eine Erfolgsgeschichte fort, die alle Rekorde bricht. "Sakrileg", der zweite Roman um Robert Langdon, verkaufte über 81 Millionen Exemplare und gehört zu den zehn meist gelesenen Büchern neben der Bibel, "Harry Potter" und "Vom Winde verweht". Im deutschsprachigen Raum zählt Dan Brown mit über 16,5 Millionen verkauften Exemplaren zu den absoluten Spitzenreitern.

"Über sieben Stunden Hochspannung!" Gong

"Spannend bis zur letzten Sekunde zieht Wolfgang Pampel, die Synchronstimme von Harrison Ford, den Hörer in seinen Bann und rauscht mit ihm durch einen spektakulären Thriller, wie man ihn von Dan Brown gewohnt ist - brisant, atemberaubend und mit ungeahnten Wendungen." Fränkische Nachrichten, 09.12.2016

"Das Hörbuch steht dem gedruckten Buch in nichts nach, im Gegenteil: Die sparsamen aber an den richtigen Stellen eingesetzte Musik gibt der ausgezeichneten Produktion noch einmal einen Kick." Eliport

Produktdetails

Verkaufsrang 790
Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Nein i
Medium MP3
Sprecher Wolfgang Pampel
Spieldauer 1011 Minuten
Erscheinungsdatum 12.12.2014
Verlag Lübbe Audio
Format & Qualität MP3, 1010 Minuten
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783838771595

Weitere Bände von Robert Langdon

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Lars Gurowski, Thalia-Buchhandlung Mayersche Buchhandlung Essen

Ein klassischer Dan Brown, der mit den altbekannten Mitteln dennoch überzeugen kann. Spannungsgrad, Charaktere und Story sind gut, jedoch nicht unbedingt außergewöhnlich. "Inferno" punktet definitiv mit einem extrem kontroversen und überraschenden Ende! Allein deshalb lesenswert!

Muster, Muster, Muster

J. Wohlgemut, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine neue Geschichte mit Robert Langdon, die so gleichförmig seit 4 Bänden erzählt wird, dass es schon sehr vorhersehbar ist. Das Gerüst steht solide seit dem ersten Teil und wird nur punktuell um den weiblichen Mitspieler und den Antagonistin ergänzt. Es spielt sich immer eine rasante Jagd durch diverse Städte und bedeutende Bauwerke ab, alle im Sinne der Geschichte interpretiert und skizziert. Überraschenderweise ist es dabei trotzdem nicht ermüdend zu lesen. Der Spannungsbogen ist gut angelegt, Robert Langdon eine vertraut-symphatische Figur und eine gewisse Neugier auf das Ende bleibt das gesamte Buch über bestehen. Aber man braucht wirklich kein geschulter Symbol Forscher sein, um die überdeutlichen Muster in der Reihe zu erkennen. Noch funktioniert ist...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
148 Bewertungen
Übersicht
58
53
20
10
7

Dan Brown Must-Read
von einer Kundin/einem Kunden am 20.01.2020

Als großer Dan Brown Fan hat mich Inferno nicht enttäuscht. Seinem Erfolgsrezept von Verschwörungstheorien und Weltgeschichte wird er auf jeden Fall gerecht. Spannend zu lesen und auf jeden Fall eine Empfehlung wert!

Inferno, kann die Katastrophe aufgehalten werden?!
von Leseratte2007 am 07.07.2019

Bereits die ersten drei Bücher der Robert Langdon Reihe konnte mich mitnehmen und begeistern und zum Glück wurde ich auch von "Inferno" nicht enttäuscht. Robert Langdon ist besonders, intellektuell, jemand, den man gerne begleitet, vertraut und zuhört. Mir hat er zunächst Leid getan. Er weiß nicht, wie er nach Florenz gekommen ... Bereits die ersten drei Bücher der Robert Langdon Reihe konnte mich mitnehmen und begeistern und zum Glück wurde ich auch von "Inferno" nicht enttäuscht. Robert Langdon ist besonders, intellektuell, jemand, den man gerne begleitet, vertraut und zuhört. Mir hat er zunächst Leid getan. Er weiß nicht, wie er nach Florenz gekommen ist, warum die ganzen Leute hinter ihm her sind und alles scheint verworren und geprägt durch Lügen und Halbwahrheiten zu sein. Doch der Professor bleibt souverän, wissenschaftlich und die Recherchen, ob historisch, literarisch oder auch architektonisch wurden hervorragend integriert und umgesetzt. Ich wurde sehr gut informiert und habe große Lust ebenfalls eine Reise nach Florenz, Venedig und Istanbul zu unternehmen. Die Handlung war wieder on point. Spannend, rasant, geprägt durch Rätsel und Intellektualität. Das Ende ist vielleicht nicht unbedingt perfekt gewählt. Es ist ziemlich offen und scheint noch Möglichkeiten zur eigenen Interpretation offen zu lassen. Ich bin kein Fan davon, aber die restliche Geschichte hat mir so gut gefallen, besonders auch Dan Browns Schreibstil, sodass ich 4,5 Sterne vergebe.

Langweilig und Enttäuschend, ein Buch für Kulturfans
von einer Kundin/einem Kunden am 30.05.2019
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Ich frage mich welches Band die Thalia-Damen gelesen bzw. gehört haben, sicher nicht Inferno. Das ist mit Abstand der schlechteste Band von Dan Brown. Statt Krimi, bekomme ich einen Reiseführer und Infos über Kultur (detaillierte Beschreibungen von Kunstwerken und Museen in Florenz, Venedig, etc.). Alles in allem keine Empfe... Ich frage mich welches Band die Thalia-Damen gelesen bzw. gehört haben, sicher nicht Inferno. Das ist mit Abstand der schlechteste Band von Dan Brown. Statt Krimi, bekomme ich einen Reiseführer und Infos über Kultur (detaillierte Beschreibungen von Kunstwerken und Museen in Florenz, Venedig, etc.). Alles in allem keine Empfehlung ! Man sollte Inferno umbenennen und als Reiseführer für Italienfans anbieten.


  • Artikelbild-0
  • Inferno (ungekürzt) / Robert Langdon Bd.4

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Inferno (ungekürzt)
    1. Inferno (ungekürzt)