Schlank aus eigener Kraft

Der effektive Weg zum Wohlbefinden

Hans-Peter Hepe

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Seele aufräumen - sich im eigenen Körper wohl fühlen.

Abzunehmen ist eine echte Herausforderung. Ebenso wie das Gewicht danach erfolgreich zu halten, ohne dass der bekannte Jojo-Effekt eintritt.

Gesundheitsberater Hans-Peter Hepe hat nach den Ursachen für Übergewicht geforscht und herausgefunden, dass eine Ernährungsumstellung allein nicht hilft. Denn Schuld sind vor allem belastende Emotionen und Stress. Wer abnehmen möchte, muss sich daher zuerst mit seinem seelischen Ballast beschäftigen, ein positives Selbstbild entwickeln und Frieden mit sich finden. In seinem Buch führt Hepe Schritt für Schritt zu einem gelasseneren Dasein. Der gewünschte Gewichtsverlust stellt sich dann fast von selbst ein.

Hans-Peter Hepe, Jahrgang 1958, verheiratet und zwei Söhne, ist Heilpraktiker der Psychotherapie sowie Präventologe und betreibt seit mehr als 15 Jahren systemische Gesundheits-, Persönlichkeits- und Organisationsberatung. Weitere Informationen zu seinen Vorträgen, Lesungen, Workshops und Seminaren finden Sie unter simplepower.de.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 18.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-63094-1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,6/2 cm
Gewicht 198 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
0

Das Buch ist langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Liebenwerda am 08.04.2018

Ich habe mich sehr gefreut als ich dieses Buch erhalten hatte. Hans-Peter Hepe ist Präventologe und HP für Psychotherapie daher habe ich ein gutes Buch erwartet mit ganzheitlichen Ansatz. Was mich stark wundert ist, dass Herr Hepe sehr stark auf die medizinische Seite eingeht, was für manchen Leser zu theoretisch ist. Abnehmbüch... Ich habe mich sehr gefreut als ich dieses Buch erhalten hatte. Hans-Peter Hepe ist Präventologe und HP für Psychotherapie daher habe ich ein gutes Buch erwartet mit ganzheitlichen Ansatz. Was mich stark wundert ist, dass Herr Hepe sehr stark auf die medizinische Seite eingeht, was für manchen Leser zu theoretisch ist. Abnehmbücher von Ärzten verfasst weisen dies teilweise nicht mal auf...Das Buch ist in 3 Teile gegliedert. Im ersten Teil wird darauf eingegangen, dass die Menschen trotz besseren Wissens immer dickleibiger werden. Dann wird darauf eingegangen warum nach Ansicht des Autors Diäten nicht funktionieren können. Er prangert den fehlenden Ganzheitlichen Ansatz an. Dies wirft bei mir die Frage warum es viele Bücher mit ganzheitlichen Ansatz gibt die aber ebenfalls nicht helfen. Darüber wird hier kein Wort verloren. Zumindest war jedes Buch darüber was ich gelesen habe besser im Vergleich zu diesen. Teil II sind Übungen welche in Stresssituationen entlassten sollen oder auf Stressfaktoren aufmerksam machen sollen. Dies finde ich postiv als begleitente Maßnahme, jedoch lohnt sich dafür nicht der Buchkauf. Teil III entzieht sich meinem Verständnis hier wird eine Redutktionsdiät und Erhaltungsdiät aufgeführt, welche ebenso gut aus einem Ratgeber der 80er stammen könnte. Lust auf Abnehmen macht dieses Buch nicht.


  • Artikelbild-0