Meine Filiale

Life Hacks

1000 Tricks, die das Leben leichter machen

Keith Bradford

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Tomaten schneiden wie ein Profi, Chipstüten ohne Hilfsmittel verschließen, nie wieder Kabelsalat in der Handtasche und das Bier in zwei Minuten eisgekühlt: alles kein Problem mit den «Life Hacks», kleinen Tricks, die das Leben erleichtern – und erstaunlich einfach sind. Im Internet werden sie fieberhaft gesammelt und begeistert geteilt. Stern, Bild und ProSieben – alle haben ihre eigene Ideensammlung. Sortiert nach Themengebieten wie Küche, Kleidung oder Technik finden sich in diesem Buch die 1000 besten und lustigsten Tipps.

Keith Bradford betreibt mit seiner Firma eine Vielzahl von humoristischen Webseiten und hat den Begriff «Life Hacks» quasi erfunden und als Erster über seine Seite 1000LifeHacks.com verbreitet. Er lebt in der Nähe von Toronto, Kanada.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 27.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-63104-7
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,1/12,5/2 cm
Gewicht 207 g
Abbildungen zahlreiche schwarzweisse Illustrationen
Auflage 8. Auflage
Illustrator Kathy Konkle
Übersetzer Diane Weltzien
Verkaufsrang 110074

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Ganz amüsant, aber nicht "das nützlichste Buch der Welt"
von einer Kundin/einem Kunden aus Gontenschwil am 11.01.2018

Das Buch enthält einige wirklich nützliche Tipps. Auch einige Amüsante und einige eher Obskure. Beispiel: ...Um beim Laufen Krämpfe zu vermeiden, soll man nur ausatmen, wenn der linke Fuss den Boden berührt... (Echt jetzt??) --- Dann gibt es auch noch einige ziemlich unnötige Tipps, die vermutlich als Lückenfüller dient... Das Buch enthält einige wirklich nützliche Tipps. Auch einige Amüsante und einige eher Obskure. Beispiel: ...Um beim Laufen Krämpfe zu vermeiden, soll man nur ausatmen, wenn der linke Fuss den Boden berührt... (Echt jetzt??) --- Dann gibt es auch noch einige ziemlich unnötige Tipps, die vermutlich als Lückenfüller dienten, um die Zahl 1000 voll zu kriegen. Beispiel: ...Wenn man Mundgeruch hat, soll man sich die Zähne putzen... Das ist ja nicht gerade die allerneuste Neuigkeit. Und schon gar nicht ein "Life Hack". --- Alles in Allem ist das Buch recht amüsant zu lesen, aber als ultimatives "Must Have" würde ich es nicht bezeichnen.


  • Artikelbild-0