Konrad Adenauer

Innenpolitik 1949-53 und ihre Bedeutung

Über die Politik Konrad Adenauers, des ersten Kanzlers der Bundesrepublik Deutschland, wurde schon viel geschrieben – doch kein Werk setzt sich ausführlich und exklusiv mit der Innenpolitik seiner ersten Amtsperiode 1949–53 auseinander.
Günther Dahlhoff schafft hier Abhilfe: Detailliert doch kurzweilig beschreibt er die Gründungsjahre der Bundesrepublik unter der Regierung Adenauer, vom historischen Kompromiss mit dem Grundgesetz zwischen CDU/CSU und SPD über die Integration von 10 Millionen Flüchtlingen in ein zerbombtes Land von 45 Millionen, die Integration der Gewerkschaften in den neuen Staat und die Verankerung seiner Westpolitik in der Bevölkerung bis hin zur späteren Übernahme seiner sozialen Marktwirtschaft und Westintegration durch die SPD 1959/60 – die Vollendung Adenauers Gründerwerks. Ein umfangreiches Nachschlagewerk für den interessierten Laien bis hin zum Adenauer-Experten.
Portrait

Günther Dahlhoff, geboren 1936, Dr. jur., deutscher Botschafter a. D., langjähriger Diplomat und erfahrener Wirtschaftsanwalt.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 590
Erscheinungsdatum 20.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8288-3549-8
Verlag Tectum
Maße (L/B/H) 21,3/15,4/3,5 cm
Gewicht 600 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Konrad Adenauer

Konrad Adenauer

von Günther Dahlhoff
Buch (Taschenbuch)
24,95
+
=
Ludwig Erhard

Ludwig Erhard

von Peter Gillies, Daniel Koerfer, Udo Wengst
Buch (gebundene Ausgabe)
32,00
+
=

für

56,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.