Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Steinzeit steckt uns in den Knochen

Gesundheit als Erbe der Evolution

(1)
Unsere Körper sind Meisterwerke der Natur. Aber sie sind nicht perfekt. Wir sind der lebende Kompromiss aus unseren evolutionären Vorgängern, den Affen, Amphibien, Fischen. Seit der Steinzeit hat sich unser Körper kaum mehr verändert und passt nun nicht mehr so recht zum modernen Leben. Die Folge sind Einschränkungen und Krankheit. Der Arzt und langjährige Charité-Chef Detlev Ganten hat mit Thilo Spahl und Thomas Deichmann ein spannendes Buch über einen der wichtigsten neuen Ansätze für gesunde Lebensführung geschrieben: die evolutionäre Medizin.
Rezension
»Sehr lesenwert.«, Hörzu Wissen, 21.09.2012
Portrait
Detlev Ganten ist Arzt, Professor für Pharmakologie und Molekulare Medizin und Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Charité in Berlin. Er zählt zu den herausragenden Persönlichkeiten der europäischen Forschulgslandschaft.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783492969482
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 6669 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Steinzeit steckt uns in den Knochen

Die Steinzeit steckt uns in den Knochen

von Detlev Ganten, Thilo Spahl, Thomas Deichmann
eBook
9,99
+
=
Unser Körper

Unser Körper

von Daniel E. Lieberman
eBook
16,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„...daher kommt das also“

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Der menschliche Körper ist das Ergebnis der Evolution. Er ist an seinen ursprünglichen Lebensraum optimal angepasst - nur hat sich dieser Lebensraum in den letzten Jahrtausenden rasant verändert. Manche Funktionen - und auch manche Fehlfunktionen - des menschlichen Körpers erklären sich aus dieser Anpassung. Das Buch ist gut lesbar und leicht verständlich. Es ist gleichzeitig populärwissenschaftliches Sachbuch und medizinischer Ratgeber. Beim Lesen erlebt man jede Menge Aha-Effekte. Das Fazit des Buches lautet: Der Mensch ist zum Laufen bestimmt, nicht zum Sitzen oder Fahren. Das erklärt Manches. Der menschliche Körper ist das Ergebnis der Evolution. Er ist an seinen ursprünglichen Lebensraum optimal angepasst - nur hat sich dieser Lebensraum in den letzten Jahrtausenden rasant verändert. Manche Funktionen - und auch manche Fehlfunktionen - des menschlichen Körpers erklären sich aus dieser Anpassung. Das Buch ist gut lesbar und leicht verständlich. Es ist gleichzeitig populärwissenschaftliches Sachbuch und medizinischer Ratgeber. Beim Lesen erlebt man jede Menge Aha-Effekte. Das Fazit des Buches lautet: Der Mensch ist zum Laufen bestimmt, nicht zum Sitzen oder Fahren. Das erklärt Manches.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0