Rabenkönig

Ruth Galloway Band 5

Elly Griffiths

(11)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der spektakulärste Knochenfund ihrer Karriere: die Gebeine von König Artus - Dr. Ruth Galloways fünfter Fall.

Der Brief eines Studienfreundes führt die forensische Archäologin Dr. Ruth Galloway an die Nordküste Englands - ausgerechnet dorthin, wo ihre große Liebe DCI Nelson gerade mit seiner Familie Urlaub macht. Dort hat Dan Golding bei einer Ausgrabung eine Sensation entdeckt: Niemand Geringeres als König Artus soll hier begraben liegen. Doch noch ehe Ruth Lancashire erreicht, kommt Dan unter mysteriösen Umständen ums Leben. Wurde er zum Schweigen gebracht? Und bald schwebt auch Ruth in Gefahr. Denn jemand will um jeden Preis verhindern, dass die Wahrheit über den «Rabenkönig» ans Licht kommt

«Für alle Archäologie-Fans ein echtes Muss.» Rhein-Neckar-Zeitung

Ruth Galloway, Expertin für Funde aus römischer Zeit, ist etwas ganz Besonderes.

Produktdetails

Verkaufsrang 13030
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 25.09.2015
Verlag Rowohlt Verlag
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Dateigröße 1549 KB
Originaltitel Dying Fall
Übersetzer Tanja Handels
Sprache Deutsch
EAN 9783644212619

Weitere Bände von Ruth Galloway

Buchhändler-Empfehlungen

Anke Matthes, Thalia-Buchhandlung Dessau-Roßlau

Es sind die privaten Verwicklungen der Protagonisten, die für mich hauptsächlich den Charme dieser Reihe ausmachen. Aber dieses Mal sind sie an einem Fall dran, der es wirklich in sich hat!

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Bei den Krimis rund um die toughe forensische Archäologin Ruth und ihren Freund Nelson mag ich eigentlich die Figuren am allerliebsten. Die Fälle sind aber auch recht spannend.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
5
0
0
0

mit leichter Soapwirkung
von MVR aus Fulda am 17.02.2018

ihr kennt das...nicht das überragende aber trotzdem gute und solide Krimiunterhaltung, die Sorte wo man Punkt 20.15h mittwochs oder donnerstags vor der Glotze hängen würde wenn diese Reihe im Fernsehen laufen würde. Da die Charaktere der Hauptperdonen so gut ausgearbeitet sind und sich neben dem aktuellen so herrlich ineinander ... ihr kennt das...nicht das überragende aber trotzdem gute und solide Krimiunterhaltung, die Sorte wo man Punkt 20.15h mittwochs oder donnerstags vor der Glotze hängen würde wenn diese Reihe im Fernsehen laufen würde. Da die Charaktere der Hauptperdonen so gut ausgearbeitet sind und sich neben dem aktuellen so herrlich ineinander und miteinander verwickeln und nebenbei jeder etwas schräg wirkt.. schon eine kleine Kultserie. Die Mordfälle sind natürlich ebenfalls gut in Szene gesetzt. Also ich war vom ersten Buch an dabei und werde es weiterhin bleiben schliesslich muss ich ja wissen wie es mit allen weitergeht

Sehr interessante Thematik
von MissRichardParker am 26.09.2017
Bewertet: Einband: Paperback

Auch der fünfte Band der Krimireihe um Dr. Ruth Galloway ist sehr gelungen. Es geht um einen spektakulären Knochenfund. Es könnte sich um die Knochen von König Artus handeln. Doch Ruths alter Studienfreund hat eine Entdeckung gemacht, deren Bekanntmachung jemand unbedingt verhindern will. Wieder ist Ruth inmitten einer Ermittlun... Auch der fünfte Band der Krimireihe um Dr. Ruth Galloway ist sehr gelungen. Es geht um einen spektakulären Knochenfund. Es könnte sich um die Knochen von König Artus handeln. Doch Ruths alter Studienfreund hat eine Entdeckung gemacht, deren Bekanntmachung jemand unbedingt verhindern will. Wieder ist Ruth inmitten einer Ermittlung und muss dieses mal um die Menschen bangen, die ihr am allerliebsten sind... Wie immer schafft es die Autorin eine tolle Atmosphäre zu kreieren und die Leser direkt nach England zu verfrachten. Der Band ist wie auch die Vorgänger nicht atemlos spannend, aber bietet doch einige Schockmomente und Überraschungen. Ich fand ihn sehr gelungen und freue mich auf den nächsten !


  • artikelbild-0