Warenkorb
 

Das verborgene Leben des Waldes

Ein Jahr Naturbeobachtung. Ausgezeichnet mit dem Förderpreis zum Straelener Übersetzerpreis 2016 der Kunststiftung NRW

(2)
Die Welt in einer Nussschale: Über ein Jahr hat der amerikanische Biologe David Haskell einen Quadratmeter altgewachsenen Wald immer wieder besucht und bis ins Detail studiert. Ausgerüstet nur mit Objektiv, Lupe und Notizbuch, Zeit und Geduld, richtet der Biologe seinen Blick auf das Allerkleinste: Flechten und Moose, Tierspuren oder einen vorbeihuschenden Salamander, Eiskristalle oder die ersten Frühlingsblüten. Und entfaltet mit dem Wissen des Naturforschers und der Beschreibungskunst eines Dichters ein umfassendes Panorama des Lebens im Wald, des feingewobenen Zusammenlebens in einem jahrhundertealten Ökosystem. Eine Grand Tour zwischen Wissenschaft und Poesie, die die Natur in ihrer ganzen Komplexität und Schönheit erfahrbar macht. »David Haskell führt den Leser zu einer neuen Form der Naturbetrachtung, in der das Unsichtbare zum Vorschein kommt, das Kleine zu großen Fragen führt und die unendliche Komplexität und Schönheit alles Lebendigen sich immer deutlicher entfaltet.« E.O.Wilson
Portrait
David Haskell lehrt als Professor für Biologie an der University of the South und lebt in Sewanee, Tennessee. Neben wissenschaftlichen Arbeiten hat er Essays und Gedichte veröffentlicht. Für Das verborgene Leben des Waldes erhielt er 2013 den Best Book Award der National Academies und war Finalist beim Pulitzer-Preis.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 328
Erscheinungsdatum 09.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95614-061-7
Verlag Antje Kunstmann
Maße (L/B/H) 21,5/14,7/3,2 cm
Gewicht 554 g
Originaltitel The Forest Unseen. A Year's Watch in Nature.
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Christine Ammann
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Annette W. , Thalia-Buchhandlung Berlin

Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal ein Sachbuch derart genossen habe. Faszinierend!
Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal ein Sachbuch derart genossen habe. Faszinierend!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Spannendes Leben im Verborgenen
von einer Kundin/einem Kunden aus Giswil am 25.12.2015

David G. Haskell hat während eines Jahres ein Stück Wald von ca 1qm Fläche aus der Nähe beobachtet. Seinen Lesern zeigt eine Welt im Kleinen, die auf die Welt im Grossen einen direkten Bezug hat. Dabei beschreibt Haskell biologische Vorgänge mit der Leichtigkeit eines Dichters und Liebhabers. Man mag... David G. Haskell hat während eines Jahres ein Stück Wald von ca 1qm Fläche aus der Nähe beobachtet. Seinen Lesern zeigt eine Welt im Kleinen, die auf die Welt im Grossen einen direkten Bezug hat. Dabei beschreibt Haskell biologische Vorgänge mit der Leichtigkeit eines Dichters und Liebhabers. Man mag das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Für mich das beste Buch seit Jahren!