L(i)eben mit Borderline

Ein Ratgeber für Angehörige

Udo Rauchfleisch

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leben ständig auf der Grenze: Sie schwanken zwischen Liebe und Hass, Angst und Wut, innerer Leere und Euphorie. Doch nicht nur sie selbst leiden am inneren Chaos. Ihr schnelles Wechseln zwischen Idealisierung und Entwertung, ihr aggressives und oft selbstschädigendes Verhalten sind vor allem auch eine Belastung für ihre zwischenmenschlichen Beziehungen. Udo Rauchfleisch hilft Angehörigen, Freundinnen und Freunden von Menschen mit einer Borderlinestörung, diese gravierende psychische Erkrankung zu verstehen. Der erfahrene Psychotherapeut gibt viele konkrete Hinweise, wie das Zusammenleben trotz aller Probleme gelingen kann. Ein einziger Ratgeber speziell für die Angehörigen von Menschen mit Borderline.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 152
Erscheinungsdatum 13.07.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8436-0636-3
Verlag Patmos Verlag
Maße (L/B/H) 22,1/14,1/1,8 cm
Gewicht 230 g
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 22386

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Für Angehörige
von einer Kundin/einem Kunden am 07.07.2020

Guter Ratgeber für Angehöre/Bekannte von Menschen mit Borderline(akzentuierung) oder bei Verdacht einer Borderlinestörung. Anstelle einer klassischen Auflistung werden ganz konkrete Praxisbeispiele für die jeweiligen Verhaltensmuster aufgeführt. Dadurch ist das Hineinversetzen und auch das Wiedererkennen der typischen Muster seh... Guter Ratgeber für Angehöre/Bekannte von Menschen mit Borderline(akzentuierung) oder bei Verdacht einer Borderlinestörung. Anstelle einer klassischen Auflistung werden ganz konkrete Praxisbeispiele für die jeweiligen Verhaltensmuster aufgeführt. Dadurch ist das Hineinversetzen und auch das Wiedererkennen der typischen Muster sehr einfach. Das Buch gibt einen sehr schnell lesbaren und auch gefühlsmäßig gut verständlichen Überblick - speziell für Familie/Partner/Kollegen eines Borderliners. Für tiefergehende Infos ist der Titel "Ich hasse dich - verlass mich nicht" empfehlenswert.


  • Artikelbild-0