Warenkorb
 

Die kompetente Familie

Neue Wege in der Erziehung

(1)
Wie verwandeln wir liebevolle Gefühle in liebevolles Verhalten? Denn einander zu lieben, bedeutet nicht automatisch, dass Eltern und Kinder gut miteinander auskommen. Verantwortung und Gleichwürdigkeit, die Umsetzung persönlicher Werte im Familienalltag – »Die kompetente Familie« bietet die Quintessenz der langjährigen Erfahrung Jesper Juuls. Der bekannte Familientherapeut bietet Orientierung und konkrete Hilfestellung.
Portrait
Jesper Juul, geboren 1948 in Dänemark, ist Gruppen- und Familientherapeut, Lehrer sowie Konfliktberater. Er leitete von 1979 - 2004 das "Kempler Institut of Scandinavia".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Claus Vester
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 09.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783869742144
Verlag Steinbach Sprechende Bücher
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 290 Minuten
Verkaufsrang 6.046
Hörbuch (MP3-CD)
11,59
bisher 13,99

Sie sparen: 17 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Unbedingt lesenswert für alle die mit Kindern zu tun haben
von Frau G. aus Dresden am 29.05.2010
Bewertet: gebundene Ausgabe

In überschaubaren und in sich abgeschlossenen Kapiteln behandelt Jesper Juul, dänischer Familientherapeut, alle grundlegenden Themen, die in Familien häufig zu Fragen oder auch Problemen und Krisen führen. So z.B. Grenzen setzen oder der Umgang mit Aggressionen. Man kann das Buch somit an jeder Stelle aufschlagen und nachlesen ohne es... In überschaubaren und in sich abgeschlossenen Kapiteln behandelt Jesper Juul, dänischer Familientherapeut, alle grundlegenden Themen, die in Familien häufig zu Fragen oder auch Problemen und Krisen führen. So z.B. Grenzen setzen oder der Umgang mit Aggressionen. Man kann das Buch somit an jeder Stelle aufschlagen und nachlesen ohne es von vorn bis hinten durcharbeiten zu müssen. Das ist praktisch, da oft etwas Bestimmtes grade Thema in der Familie ist. Juul gibt dabei keine allgemeingültigen Tipps, die angeblich in jeder Situation helfen sollen, vielmehr weist er auf grundlegende Beziehungsmuster und deren Folgen hin. Er betont die Einzigartigkeit jeder Familie und ermutigt Eltern, die eigene Rolle zu hinterfragen und das "althergebrachte" Verständnis von Erziehung über Bord zu werfen. Es ist Zeit dafür, Kinder ernst zu nehmen und die "Erwachsenenrolle" abzulegen. Juul hat keine "Methode" parat, sein Hauptaugenmerk liegt auf den Beziehungen zwischen Erwachsenen und Kindern. Ich fand das Buch unglaublich bereichernd und empfehle es jedem, der in irgendeiner Form mit Kindern zu tun hat! Es ist Zeit für grundlegende Veränderungen in unserer Sicht auf Kinder.