Meine Filiale

Cymbeline

William Shakespeare

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,80
6,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,80 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 19,80 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

2,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

William Shakespeare: Cymbeline (Cymbeline)

Die tragikomische Romanze in fünf Akten entstand um 1608 und wurde 1611 in London uraufgeführt. Der Erstdruck erfolgte 1623 in der sogenannten First Folio Ausgabe.

Der junge Edelmann Posthumus heiratet heimlich Imogen, die Tochter des Königs Cymbeline, der daraufhin Posthumus von seinem Hof verbannt. Die anmutige Imogen muss am Hofe des Vaters bleiben und seinen Zorn ertragen, während Posthumus in Italien Laster und Intrige ausgesetzt ist und schließlich auf die Treue seiner zurückgelassenen Frau wettet.

Die deutsche Erstaufführung erfolgte 1897 in München.

Die in dieser Ausgabe zugrunde gelegte Übersetzung stammt von Dorothea Tieck und wurde erstmals 1832 bei Georg Andreas Reimer in Berlin gedruckt.

Zur Schlegel-Tieck-Übersetzung: August Wilhelm Schlegel begann 1796 eine Gesamtübersetzung der Werke William Shakespeares, musste das Vorhaben jedoch 1810 nach 14 Dramen abbrechen. 1825 setzte Ludwig Tieck das Projekt unter Mitarbeit seiner ältesten Tochter Dorothea und Wolf Graf von Baudissins fort. 1833 schloss Dorothea Tieck mit der deutschen Fassung von Macbeth die bis heute als maßgeblich geltende sogenannte Schlegel-Tieck-Übersetzung ab.

»Ich empfehle dringend die sogenannte Schlegel-Tieck-Übersetzung.«
Marcel Reich-Ranicki

Erstmals ins Deutsche übersetzt von Johann Joachim Eschenburg (1777). Die vorliegende Übersetzung stammt von Dorothea Tieck. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel. Ergänzt und erläutert von Ludwig Tieck, Bd. 9, Berlin (Georg Andreas Reimer) 1832.

Vollständige Neuausgabe.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2015.

Textgrundlage ist die Ausgabe:
William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 2, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975.

Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.

Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Willi, Tim Tempelhofer, 2015.

Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 132
Erscheinungsdatum 05.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8430-4938-2
Verlag Hofenberg
Maße (L/B/H) 22,1/15,6/1,2 cm
Gewicht 222 g
Übersetzer Dorothea Tieck

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0