Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Trigger Warning

Short Fictions and Disturbances

William Morrow

(1)

Multiple award winning, #1 New York Times bestselling author Neil Gaiman returns to dazzle, captivate, haunt, and entertain with this third collection of short fiction following Smoke and Mirrors and Fragile Things—which includes a never-before published American Gods story, "Black Dog,” written exclusively for this volume.

In this new anthology, Neil Gaiman pierces the veil of reality to reveal the enigmatic, shadowy world that lies beneath. Trigger Warning includes previously published pieces of short fiction—stories, verse, and a very special Doctor Who story that was written for the fiftieth anniversary of the beloved series in 2013—as well "Black Dog,” a new tale that revisits the world of American Gods, exclusive to this collection.

Trigger Warning explores the masks we all wear and the people we are beneath them to reveal our vulnerabilities and our truest selves. Here is a rich cornucopia of horror and ghosts stories, science fiction and fairy tales, fabulism and poetry that explore the realm of experience and emotion. In Adventure Story—a thematic companion to The Ocean at the End of the Lane—Gaiman ponders death and the way people take their stories with them when they die. His social media experience A Calendar of Tales are short takes inspired by replies to fan tweets about the months of the year—stories of pirates and the March winds, an igloo made of books, and a Mother's Day card that portends disturbances in the universe. Gaiman offers his own ingenious spin on Sherlock Holmes in his award-nominated mystery tale The Case of Death and Honey. And Click-Clack the Rattlebag explains the creaks and clatter we hear when we're all alone in the darkness.

A sophisticated writer whose creative genius is unparalleled, Gaiman entrances with his literary alchemy, transporting us deep into the realm of imagination, where the fantastical becomes real and the everyday incandescent. Full of wonder and terror, surprises and amusements, Trigger Warning is a treasury of delights that engage the mind, stir the heart, and shake the soul from one of the most unique and popular literary artists of our day.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.02.2015
Sprache Englisch
EAN 9780062330291
Verlag HarperCollins
eBook
4,89
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Trigger Warning

Trigger Warning

von Nail Gaiman
eBook
4,89
+
=
Unterleuten

Unterleuten

von Juli Zeh
(94)
eBook
9,99
+
=

für

14,88

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Another Trigger
von einer Kundin/einem Kunden am 25.02.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Man muss hier gleich vorneweg sagen: wenn einem als Leser die erste Kurzgeschichte in dieser Sammlung nicht zusagt, dann kann man das Buch getrost aus der Hand legen. Denn besser wird es nicht. Besser kann es nicht werden. "Trigger Warning" ist keine Sammlung von Geschichten deren Inhalte dem Leser... Man muss hier gleich vorneweg sagen: wenn einem als Leser die erste Kurzgeschichte in dieser Sammlung nicht zusagt, dann kann man das Buch getrost aus der Hand legen. Denn besser wird es nicht. Besser kann es nicht werden. "Trigger Warning" ist keine Sammlung von Geschichten deren Inhalte dem Leser im Gedächtnis bleiben, nein, Neil Gaiman vermittelt hier vorrangig Emotionen, die bei der Beschreibung eines Schauplatzes oder bei der Begegnung mit einer Person zutage treten. "Trigger Warning" ist somit ein sehr passender Titel - "Trigger" bzw. Auslöser, die in uns viele verschiedene Gefühle wachrufen und nur sehr selten Raum für den Inhalt bzw. das Verständnis der Geschichte lassen. Nach dem Lesen der ersten Geschichte war ich überwältigt und habe mich - wie fast immer bei Gaiman's Büchern - gefragt, was gerade passiert ist. Überwältigendes, verzauberndes Prosa, das mich immer wieder ratlos zurückgelassen hat, mit den Überlegungen, ob uns Neil Gaiman mit diesen Geschichten etwas sagen will, ob er uns zum Spaß verwirren will oder ob er ohne jeden Hintergedanken einfach alles niederschreibt, was ihm gerade in den Sinn kommt. In "Trigger Warning" befinden sich einige Shortstories, die mit Gaiman's vorangegangenen Büchern verbunden sind, und die sich nach deren Lektüre (mehr oder weniger besser) nachvollziehen lassen (e.g. "The Ocean at the End of the Lane" und "American Gods"). Die Inspirationen für andere Geschichten in "Trigger Warning" hat sich Gaiman wieder in seinem Heimatland geholt: in "The Case of Death and Honey" wird Sherlock Holmes mit seinem bis jetzt ehrsüchtigsten Fall konfrontiert, während "Nothing O'Clock" eine Doctor Who-Shortstory ist, die Gaiman für das 50-jährige Jubiläum 2013 verfasst hat. Auch "The Truth is a Cave in the Black Mountains" und "The Sleeper and the Spindle", die in den vergangenen Jahren als (umwerfend schön!) illustrierte alleinstehende Bücher herausgegeben worden sind, sind hier enthalten. Bizarr gute Geschichten von denen mir die am besten gefallen haben, die ich am wenigsten verstanden habe. Warum, ist schwer zu beschreiben. Vielleicht ist es gerade Neil Gaiman's Zauber, der uns klar macht, dass wir nicht alles bzw. nichts ganz verstehen können und es trotzdem als Teil des alltäglichen Lebens annehmen können. Diese gebundene Ausgabe von "Trigger Warning" hat auch noch eine wunderschöne Aufmachung, die das Buch durch den klassisch zweifarbig gehaltenen Einband und die unterschiedlich langen Seiten zu einem stilvollen Gesamtkunstwerk machen, das ich in Zukunft noch sehr oft mit Freude in die Hand nehmen werde. Empfehlenswert ist "Trigger Warning" für alle, die aufgeschlossen für unorthodoxe Erzählmethoden und abstrakte, ungreifbare Geschichten sind und gerne mal den Sprung ins kalte Wasser wagen. Eine Vorliebe für Großbritannien und ein bisschen Vorwissen über Neil Gaiman können allerdings helfen, die Temperatur ein bisschen zu mildern. Bitte mehr davon, Neil Gaiman! Dieses Buch ist besser als jede Droge!